Dienstag, 22.11.2022, 14:16 Uhr Störmer Küchen

Neuer Mehrheitsaktionär

Seit Jahren schon arbeiten Christoph Fughe und Michael Otto an der „vertikalen AG“ bei Störmer. Mit einem neuen Mehrheitsaktionär – der Berliner Niu Tech GmbH – geht die Strategie nun in eine neue Phase über. Der neue Investor (die GmbH wurde erst im Juni gegründet) ist Teil einer Gruppenstruktur, die aus dem Real Estate Bereich heraus die Wertschöpfungskette ausweiten und Wohnraum künftig mit Fully-Furnished Konzepten anreichern wird. So lautet das Ziel.

Christoph Fughe hatte mit seiner Mannschaft in den letzten eineinhalb Jahren das Konzept „Architecto“ aufgebaut, welches jetzt unter der neuen Marke „Inti“ die Vermarktung im Einrichtungsbereich nachhaltig verändern soll und die Digitalisierung in alle Prozesse der Wertschöpfungskette integrieren wird. In den kommenden Wochen und Monaten wird „Inti“ weiter strukturiert und zusätzliche Akquisitionen der Gruppe sind geplant. Christoph Fughe, bereits im März 2022 in den Aufsichtsrat der Störmer AG gewechselt, bleibt weiterhin Aktionär, wird sich aber jetzt im Fokus um die Holdinggesellschaft Inti SE mit Sitz in Berlin kümmern und somit nur noch vertriebsseitig bei der Störmer AG wirken.

Gemeinsam mit Thorben Wiedemann, CO-CEO bei der Inti SE stellt sich Fughe der Realisierung sowie dem Aufbau der Operations des erarbeiteten Digitalkonzeptes sowie der marketingtechnischen und vertrieblichen Bündelung der Gruppenunternehmen innerhalb der INTI. Stefan Hofemeier bleibt indes weiterhin als Vorstand für die operativen Herausforderungen bei der Störmer AG verantwortlich und kümmert sich mit dem bekannten Team um die anstehenden Aufgaben in Rödinghausen. Vorsitzender des Aufsichtsrats ist anstelle von Christoph Fughe jetzt Sandro Lassmann.

Das könnte Sie auch interessieren...

Stefan Hofemeier kehrt als Geschäftsführer zu Störmer Küchen zurück
Montag, 12.04.2021, 12:00 Uhr
Störmer Küchen

Stefan Hofemeier zurück

Fast zehn Jahre, bis Juni 2016, war Stefan Hofemeier kaufmännischer Geschäftsführer bei Störmer Küchen. Nach fünf Jahren als Geschäftsführer für Warendorfer Küchen wird er ab Mai wieder zurückke... weiter...

Ähnliche News...

Donnerstag, 27.02.2014, 11:11 Uhr
Störmer Küchen

Expandiert im Mittleren Osten

Einen Showroom in Oman hat Störmer Küchen jetzt eröffnet. Ausgangspunkt für weitere Aktivitäten im Mittleren Osten. Noch für dieses Jahr in Planung sind Showrooms in Saudi Arabien, Dubai und Kat... weiter...

Donnerstag, 23.07.2015, 09:45 Uhr
Störmer Küchen

Umzug planmäßig abgeschlossen

„Alles ist generalstabsmäßig abgelaufen“, freut sich Inhaber Christoph Fughe nach dem vollbrachten Umzug von Enger nach Rödinghausen. Damit lautet die Adresse der Zentrale von Störmer-Küchen nun... weiter...

Freitag, 05.02.2016, 08:44 Uhr
Störmer Küchen

Marketing neu aufgestellt

„Ein junger Mann mit vielen Ideen für frische, mutige Innovationen. Genau das brauche ich und Herr Papenkordt kann seine Stärke im Produktmanagement sehr gut ausspielen.“ So kommentiert Störmer... weiter...

Dienstag, 05.04.2016, 08:44 Uhr
Störmer Küchen

Stefan Hofemeier geht

Ab sofort gehen Störmer Küchen und Stefan Hofemeier, bisher kaufmännischer Geschäftsführer, getrennte Wege. Hofemeier gehörte insgesamt neuneinhalb Jahre zum Team des Küchenherstellers, die Tre... weiter...

Hans-Joachim Kalek (l.) verlässt Störmer mit sofortiger Wirkung. Simon Kreft (r.), aktuell Verkaufsleiter Systemkunden, übernimmt die Vertriebsleitung im Inland.
Dienstag, 20.02.2018, 13:15 Uhr
Störmer Küchen

Hans-Joachim Kalek geht wieder

Nach nur etwas über einem Jahr trennen sich die Wege von Störmer Küchen und Hans-Joachim Kalek wieder – mit sofortiger Wirkung im gegenseitigen Einvernehmen, wie Firmenchef Christoph Fughe heute ... weiter...

Mittwoch, 12.09.2018, 15:22 Uhr
Störmer Küchen

Produktion wieder unter Kontrolle

Anstrengende Zeiten hat Störmer hinter sich: Zuerst der Umzug der Produktion von Enger nach Rödinghausen in die ehemaligen Brinkmeier-Werke, dann die Einführung des zukunftsorientierten ERP-S... weiter...

Stefan Hofemeier kehrt als Geschäftsführer zu Störmer Küchen zurück
Montag, 12.04.2021, 12:00 Uhr
Störmer Küchen

Stefan Hofemeier zurück

Fast zehn Jahre, bis Juni 2016, war Stefan Hofemeier kaufmännischer Geschäftsführer bei Störmer Küchen. Nach fünf Jahren als Geschäftsführer für Warendorfer Küchen wird er ab Mai wieder zurückke... weiter...

Zweigleisig in die Zukunft, konventionell mit dem Strömer-Vertrieb und vertikal im Objektgeschäft (v.l.): Christoph Fughe, bislang Vorsitzender des Aufsichtsrats, Thorben Wiedemann, mit Fughe jetzt CEO bei der Inti SE, Aileen Wehmeyer, Leitung Systemkunden, und Vertriebsleiter Stephan Nolte.
Dienstag, 22.11.2022, 14:16 Uhr
Störmer Küchen

Neuer Mehrheitsaktionär

Seit Jahren schon arbeiten Christoph Fughe und Michael Otto an der „vertikalen AG“ bei Störmer. Mit einem neuen Mehrheitsaktionär – der Berliner Niu Tech GmbH – geht die Strategie nun in eine ne... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos