Dienstag, 24.01.2023, 09:19 Uhr Loddenkemper / Femira

Geschäftsführer Waldemar Bauer geht

„Die Unternehmen Loddenkemper und Femira und Herr Waldemar Bauer werden zukünftig beruflich getrennte Wege gehen.“ Das teilte die Wiemann-Gruppe gestern mit.

Als technischer Geschäftsführer half Waldemar Bauer seit April 2019 der „verstaubten Perle“, wie Gesellschafter Markus Wiemann, Loddenkemper zum Zeitpunkt der Übernahme 2018 sah, wieder zu neuem Glanz zu verhelfen. Das gelang durch Investitionen in die Fertigung, aber auch Straffung der Prozesse beim Wohn- und Schlafzimmer-Hersteller Loddenkemper Raumsysteme in Oelde und auch beim Boxspring- und Polsterbetten-Hersteller Femira in Herzebrock-Clarholz. Denn Erfahrungen als Sanierer brachte Bauer durch seine Tätigkeit bei Welle mit.

Zum Abschied bedankt sich Markus Wiemann jetzt bei Waldemar Bauer und „wünscht ihm beruflich und persönlich für die Zukunft alles Gute“.


Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Donnerstag, 05.09.2013, 11:30 Uhr
Fröscher

Übernimmt Philip Möbelmanufaktur

Thomas Fröscher hat im September die Philip Möbelmanufaktur GmbH übernommen. Der Experte für Sitzmöbel und Konferenzeinrichtungen holt sich mit dem Spezialisten für die technische Integration... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos