Donnerstag, 24.11.2022, 16:01 Uhr Team 7

Die Geometrie der Natur ist ein Kreis

In Kreisläufen denken. Lineares in zirkuläre Strukturen bringen und neue Wege gestalten, die weit über die Herstellung eines Produktes hinausgehen. Ökonomisch, ökologisch und auch im sozial-kulturellen Selbstverständnis. Darum geht es Team 7 aus Österreich. Der Naturholzmöbelhersteller für maßgefertigte Premiummöbel gilt seit den 80er-Jahren als Öko-Pionier und arbeitet permanent an seiner Nachhaltigkeits-Performance.

„Der Nachhaltigkeitsgedanke bestimmt bei allen Aktivitäten unser Handeln und unser Denken“, erklärt Inhaber und Geschäftsführer Dr. Georg Emprechtinger. Und geht noch einen entscheidenden Schritt weiter. „Wir möchten die Welt mit unseren Möbeln ein wenig besser machen und Verantwortung für die nachkommenden Generationen übernehmen.“ Denn zeitgemäßes Design denkt das Produkt als Ganzes. Vom Anfang bis zum Ende der Wertschöpfungskette, die Team 7 in jedem Schritt kontrolliert. Das beginnt bereits bei der Gestaltung, Entwicklung und Herstellung: Erst wenn sich das Prinzip der Nachhaltigkeit über den gesamten Lebenszyklus eines Möbelstücks zieht, sind die hohen Anforderungen von Team 7 erfüllt. Vom Design über die Fertigung bis hin zur Nutzung und Wiedereingliederung in den Naturkreislauf – streng nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip. Schon bei der Planung eines neuen Produkts haben die Entwickler im Blick, wie es später wieder in den Naturkreislauf zurückgeführt werden kann. Durch ihr zeitloses Design sowie die hohe Qualität und Funktionalität sind die Möbel äußerst langlebig. Darüber hinaus binden sie dauerhaft, über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg, den Kohlenstoff, der der Atmosphäre während des Holzwachstums entzogen wurde, und tragen so zu einem nachhaltigen Konsum bei.

„Wir liefern alles aus einer Hand: vom Baum bis zum fertigen Möbel“, so Emprechtinger. Dafür mobilisiert Team 7 die gesamte Wertschöpfungskette aus eigener Kraft. Zwei Möbelwerke, ein Plattenwerk sowie ein Sägewerk gehören zum Betrieb. Darüber hinaus bewirtschaftet das Unternehmen einen eigenen 77 ha großen Wald und weiß die Kostbarkeit des Holzes zu schätzen. Sämtliche europäischen Laubbäume, aus denen die Team 7 Möbel gefertigt sind, wachsen in nachhaltiger Forstwirtschaft und bekommen die Zeit, die sie brauchen. So kann der Naturholzspezialist vom Baum über die Plattenherstellung bis hin zu den mit reinem Naturöl veredelten Oberflächen ökologisch einwandfreie Qualität garantieren. Gleichzeitig legt Team 7 höchsten Wert auf eine schonende und nachhaltige Herstellung in allen Produktionsschritten.

Als Belege für seine ökologische und faire Produktion trägt die erfolgreiche Öko-Marke das Österreichische Umweltzeichen und ist an den Produktionsstandorten nach ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001 und ISO 45001 zertifiziert. Besonders stolz ist Team 7 auf das EMAS-Zeichen. Denn diese europaweite anspruchsvolle Zertifizierung für freiwilliges, systematisches Umweltmanagement unterstreicht das hohe ökologische Engagement der Manufaktur aus Österreich. Für seine nachhaltige Wirtschaftsweise und die verständliche und transparente Aufbereitung der umweltrelevanten Themen in der Umwelterklärung wurde Team 7 als Preisträger für den Umweltmanagement-Preis 2022 in der Kategorie „Beste EMAS Umwelterklärung“ ausgezeichnet.

Um auch zukünftig die größten Effizienzpotenziale generieren zu können, hat sich Team 7 außerdem dem „Klimapakt für die Möbelindustrie“ der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) angeschlossen. Die Basis für den Klimapakt stellt der Corporate-Carbon-Footprint (CO2-Fußabdruck des Unternehmens) dar – je kleiner dieser ist, desto besser für die Umwelt. Dieser wurde gemeinsam mit einer professionellen Klimaschutzberatung* erstellt: Demnach emittierte die Team 7 Natürlich Wohnen GmbH inkl. der Vertriebsgesellschaften Team 7 Österreich GmbH und Team 7 Deutschland GmbH im Berichtsjahr 2021 insgesamt 2.274 Tonnen CO2e. Umgerechnet ergibt sich ein äußerst niedriger Wert von 3,36 Tonnen CO2e pro Mitarbeiter/-in. Da bei der Bilanz die wesentlichen Scope 3-Kategorien berücksichtigt wurden, können nun gezielt weitere wirksame Maßnahmen eingeleitet werden, um die internen Treibhausgasemissionen so weit wie möglich zu reduzieren.

Den Emissionen stehen bei Team 7 allerdings auch positive CO2-Effekte gegenüber. Die hochwertigen Naturholzmöbel stellen langfristige Kohlenstoffspeicher dar und speichern auf Basis der im Jahr 2021 ausgelieferten Möbel den Kohlenstoff aus 6.369 Tonnen CO2. In dem eigenen 77 ha umfassenden, nachhaltig bewirtschafteten Wald werden der Atmosphäre durch den jährliche Holznachwuchs ca. 1000 Tonnen CO2 entzogen. Weitere positive Effekte ergeben sich durch die klimaneutrale Wärmegewinnung mit Produktionsresten (Biomasse) und den Bezug von Öko-Strom an den Produktionsstandorten. Das belegt das große Engagement des Unternehmens, das bereits seit 12 Jahren konsequent daran arbeitet, die ökologischste und effizienteste Massivholzfertigung der Welt zu entwickeln – die „grüne Fabrik“.

Damit hat Team 7 die Weichen für die Zukunft gestellt: In den kommenden Jahren tätigt das Unternehmen mit 40 Mio. Euro die größte Investition in der Firmengeschichte. Sie umfasst neben dem Ausbau der grünen Fabrik unter anderem die neue Team 7 Welt am Standort Ried. Bei allen Investitionen stehen Nachhaltigkeit und Ökologie im Fokus: „Wir möchten mehr als nur Möbel bauen“, so Mitgeschäftsführer Hermann Pretzl. „Uns geht es darum, mit unseren nach Maß gefertigten Naturholzmöbeln zu überzeugen, Ökologie mit Ästhetik zu verbinden und den grünen Gedanken in die Welt zu tragen. Zudem ist es uns ein Anliegen, die heimischen Arbeitsplätze unserer exzellenten Fachkräfte zu erhalten und auszubauen.”

*Berichterstellung durch Focus Zukunft GmbH u. Co. KG in Kooperation mit der Gesellschaft für Klimaschutz für die Holzindustrie GmbH


Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 17.11.2022, 08:21 Uhr
Team 7

Pilotpartner für neue Raumplanungs-App

Jetzt zieht künstliche Intelligenz (KI) in die Raumplanung ein. Team 7 testet seit November in einem Pilotprojekt mit dem Salzburger DeepTech-Start-up Amrax die App „Metaroom Beta", eine mehr... weiter...

Im September eröffnet Team 7 drei neue Flagshipstore, hier der in St. Johann in Tirol. 
Foto: Martin Raffeiner
Freitag, 26.08.2022, 07:01 Uhr
Team 7

Eröffnet drei neue Flagshipstores

Team 7 setzt auf mehr Präsenz: Zusätzlich zu den 14 vorhandenen Flagshipstores in der D-A-CH-Region – 12 eigene und 2 händlergeführte – eröffnet der österreichische Hersteller von Naturholzmö... weiter...

Mittwoch, 09.03.2022, 07:45 Uhr
Team 7

Setzt auf natürliche Zutaten

Wer den Begriff Reinheitsgebot hört, denkt vermutlich zuerst an Bier. Denn in der deutschen Verordnung gilt schon seit Jahrhunderten, dass zum Erhalt der traditionellen Güte nur ganz bestimmt... weiter...

Die Bauarbeiten zur neuen Team 7 Welt haben bereits begonnen. Foto: Team 7
Mittwoch, 26.01.2022, 17:05 Uhr
Team 7

Sechs Prozent mehr Umsatz im Jahr 2021

Einen Umsatz von 107 Millionen Euro hat Team 7 im vergangenen Geschäftsjahr erzielt. Verglichen mit 2020 ist das ein Plus von sechs Prozent. Um die positive Entwicklung weiter voranzutreiben,... weiter...

Ähnliche News...

Montag, 07.04.2014, 15:07 Uhr
Team 7

Küchensparte im Steigflug

Über eine erfolgreiche Entwicklung seiner Küchensparte freut sich Team 7. Wie der österreichische Hersteller mitteilte, ist der Sortimentsbereich in den vergangenen zwei Jahren jeweils zweistelli... weiter...

Montag, 14.07.2014, 09:00 Uhr
Team 7

Eröffnet den ersten Store in China

Am 20. Juli eröffnet Team 7 den ersten Store in China und treibt so seine Internationalisierung weiter erfolgreich voran. Auf knapp 300 Quadratmetern präsentiert die österreichische Möbelmanufaktur... weiter...

Dienstag, 23.01.2018, 16:10 Uhr
Team 7

Zweistelliges Umsatz-Plus im Jahr 2017

Besucher-Stau bei Team 7 auf der internationalen Möbelmesse in Köln: Trotz großzügiger 600 Quadratmeter herrschte auf dem Stand der österreichischen Manufaktur vom 15. bis 21. Januar 2018 rund um... weiter...

Montag, 05.03.2018, 09:58 Uhr
Team 7

Eröffnete einen Flagshipstore am Broadway

Die hochwertigen, handgefertigten Naturholzmöbel von Team 7 sind laut Aussage des Unternehmens in der ganzen Welt begehrt – und ab sofort auch im Big Apple zu Hause: Am 22. Februar 2018 ging der ... weiter...

Montag, 17.09.2018, 08:00 Uhr
Team 7

Zählt zu den beliebtesten Küchenmarken

Bereits zum 5. Mal untersuchten „Deutschland Test“ und „Focus Money“, welche Marken bei Verbrauchern besonders beliebt sind. Unterteilt wurden 146 Kategorien/Branchen, aus denen im Hinblick auf P... weiter...

Heute, 60 Jahre nach der Unternehmensgründung, bespielt Team 7 alle Wohnbereiche inklusive Küchen und verkauft seine Produkte sehr erfolgreich in über 30 Ländern
Freitag, 18.01.2019, 11:45 Uhr
Team 7

60 Jahre Liebe zum Massivholz

Wenn der Duft frischer Hölzer angenehm und heimelig durch das Wohn- oder Schlafzimmer zieht, könnte es sein, dass Team 7 seine Finger im Spiel hat. Denn die modernen und designpreisgekrönten Möbe... weiter...

Mittwoch, 20.02.2019, 15:01 Uhr
Team 7

Noch effizienter mit neuem Logistikzentrum

Anfang Februar nahm Team 7 das moderne Logistikzentrum (LOZ) in Pram auf einem Grundstück von 7,5 Hektar Fläche an den Start. Seitdem wird die Verladung aller Touren am neuen Logistik-Standort a... weiter...

Freitag, 17.04.2020, 13:35 Uhr
Team 7

Der Betrieb läuft wieder

Team 7 hat nach einem vierwöchigen Stillstand seine Produktion wieder aufgenommen. „Wir haben die Zeit genutzt, um optimale Bedingungen für die Belegschaft zu schaffen“, erklärt Dr. Georg Emprech... weiter...

Von links nach rechts: Florian Kinz, Dr. Erich Wiesner, DI Johannes Kloibhofer, DI (FH) Alexandra Gierlinger, Hermann Pretzl, LR Markus Achleitner, Dr. Georg Emprechtinger, Albert Ortig, DI Andreas Matulik, Peter Schmid, Bmst. Ing. Birgit Mayr, Johannes Haginger
Donnerstag, 08.07.2021, 10:14 Uhr
Team 7

Spatenstich für die neue Team 7 Welt in Ried

Der Startschuss für die größte Firmeninvestition von Team 7 ist gefallen: Am 6. Juli 2021 luden Dr. Georg Emprechtinger, geschäftsführender Eigentümer, und Mitgeschäftsführer Hermann Pretzl zum Sp... weiter...

Für acht neue Lehrlinge beginnt die Ausbildung bei Team 7. (Foto: Team 7)
Dienstag, 07.09.2021, 15:47 Uhr
Team 7

Startschuss für acht neue Lehrlinge

Die Möbelmanufaktur Team 7 bietet Interessierten mit einer fundierten Lehrlingsausbildung spannende Perspektiven. Am 1. September fiel nun der Startschuss für acht neue Lehrlinge. Die angehenden... weiter...

Mittwoch, 22.12.2021, 10:21 Uhr
Team 7

Umsatzwachstum in allen Bereichen

„Wachstum kann ich bestätigen“, so Team 7-Inhaber Dr. Georg Emprechtinger Montag bei einer virtuellen Pressekonferenz. Damit meinte er nicht nur den Bau der „Team 7 Welt“, der voranschreitet,... weiter...

Die Bauarbeiten zur neuen Team 7 Welt haben bereits begonnen. Foto: Team 7
Mittwoch, 26.01.2022, 17:05 Uhr
Team 7

Sechs Prozent mehr Umsatz im Jahr 2021

Einen Umsatz von 107 Millionen Euro hat Team 7 im vergangenen Geschäftsjahr erzielt. Verglichen mit 2020 ist das ein Plus von sechs Prozent. Um die positive Entwicklung weiter voranzutreiben,... weiter...

Mittwoch, 09.03.2022, 07:45 Uhr
Team 7

Setzt auf natürliche Zutaten

Wer den Begriff Reinheitsgebot hört, denkt vermutlich zuerst an Bier. Denn in der deutschen Verordnung gilt schon seit Jahrhunderten, dass zum Erhalt der traditionellen Güte nur ganz bestimmt... weiter...

Im September eröffnet Team 7 drei neue Flagshipstore, hier der in St. Johann in Tirol. 
Foto: Martin Raffeiner
Freitag, 26.08.2022, 07:01 Uhr
Team 7

Eröffnet drei neue Flagshipstores

Team 7 setzt auf mehr Präsenz: Zusätzlich zu den 14 vorhandenen Flagshipstores in der D-A-CH-Region – 12 eigene und 2 händlergeführte – eröffnet der österreichische Hersteller von Naturholzmö... weiter...

Donnerstag, 17.11.2022, 08:21 Uhr
Team 7

Pilotpartner für neue Raumplanungs-App

Jetzt zieht künstliche Intelligenz (KI) in die Raumplanung ein. Team 7 testet seit November in einem Pilotprojekt mit dem Salzburger DeepTech-Start-up Amrax die App „Metaroom Beta", eine mehr... weiter...

Donnerstag, 24.11.2022, 16:01 Uhr
Team 7

Die Geometrie der Natur ist ein Kreis

In Kreisläufen denken. Lineares in zirkuläre Strukturen bringen und neue Wege gestalten, die weit über die Herstellung eines Produktes hinausgehen. Ökonomisch, ökologisch und auch im sozial-k... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos