Donnerstag, 28.04.2022, 11:41 Uhr Lichtpreis Luxi

Innovative Lichtideen gesucht

Luxi – der Licht-Preis prämiert auch 2022 wieder innovative Studienarbeiten, nachhaltiges Leuchtendesign und kreative Jung-Unternehmungen. Eine formlose Anmeldung bis 27. Mai 2022 genügt – Einsendeschluss für die finalen leuchtenden Ideen ist am 29. August 2022. Die Preisträger werden am 11. November 2022 auf der feierlichen Abschlussgala der Lichtwoche München geehrt, die vom 4. bis zum 11. November 2022 stattfindet. In diesem Zeitraum wird sich in München wieder alles um das Medium Licht drehen.

Der Licht-Preis wurde im Jahr 2015 von der Fachzeitschrift Licht als hochschulübergreifender und interdisziplinärer Wettbewerb zusammen mit der Lichtwoche München ins Leben gerufen. Er findet jährlich statt und ist auch in seiner 8. Auflage wieder auf der Suche nach inspirierenden Lichtideen in drei verschiedenen Kategorien: Vergeben werden der Nachwuchspreis für Studierende, der Innovationspreis für Unternehmen, Design- und Planungsbüros sowie der Start-up-Preis für junge Unternehmen. Es können Produkte, Objekte, Projekte, Konzepte, Studien und Forschungsarbeiten eingereicht werden, die von einer hochkarätigen Jury begutachtet und unter den folgenden Aspekten prämiert werden: Dienen die Arbeiten dem wissenschaftlichen Transfer und der Förderung des wissenschaftlichen Austausches? Stellen sie besondere Innovationen, neue Technologien und Denkansätze dar? Gestalten sie das Leben besser und einfacher?

Der Luxi dient insbesondere für den Nachwuchs als Sprungbrett in die Branche. Einige der talentierten Studierenden, die an den Wettbewerbern der letzten Jahre teilgenommen haben, sind inzwischen bei Leuchtenherstellern tätig oder arbeiten als selbstständige Planer und haben mehrere Designpreise gewonnen.

Zur Teilnahme für den Nachwuchspreis berechtigt sind alle Studenten/innen sowie Absolventen/innen und Designer/innen, deren Abschluss zum Zeitpunkt der Anmeldung höchstens ein Jahr zurückliegt. Am Innovationspreis können sich Unternehmen, Design- und Planungsbüros mit Technologien und Produkten beteiligen, die zum Zeitpunkt der Anmeldung nicht älter als zwei Jahre sind. Der Start-up-Preis ist für junge Unternehmen vorgesehen, die zum Zeitpunkt der Anmeldung nicht älter als fünf Jahre sind.

Anmeldeunterlagen und weitere Informationen zur Lichtwoche München und Luxi - der Licht-Preis: www.lichtwoche-muenchen.de Foto: www.lichtwoche-muenchen.de

Ähnliche News...

Donnerstag, 28.04.2022, 11:41 Uhr
Lichtpreis Luxi

Innovative Lichtideen gesucht

Luxi – der Licht-Preis prämiert auch 2022 wieder innovative Studienarbeiten, nachhaltiges Leuchtendesign und kreative Jung-Unternehmungen. Eine formlose Anmeldung bis 27. Mai 2022 genügt – Einse... weiter...

Dienstag, 19.06.2018, 09:32 Uhr
„Bau“ 2019

Architektur, Materialien und Systeme

Die „Bau“ 2019 ist so groß wie nie. Auf 200.000 Quadratmetern Hallenfläche präsentiert sie Architektur, Materialien und Systeme für den Wirtschafts-, Wohnungs- und Innenausbau im Neubau und im Be... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos