Freitag, 18.02.2022, 10:12 Uhr Weinig Gruppe

Neuer Standort von Raimann ist mit Leben gefüllt

Zu Beginn des Jahres ist die Weinig-Tochter Raimann Holzoptimierung GmbH & Co. KG von ihrem bisherigen Produktionsstandort Freiburg in ihre neuen Räume in Malterdingen umgezogen. Das Tochterunternehmen des führenden Technologieanbieters für die holz- und holzwerkstoffverarbeitende Industrie ist bereits seit mehr als 150 Jahren in der Region um Freiburg verankert. Bereits im Sommer letzten Jahres wurde der Umzug Raimanns von Freiburg in das 17 Kilometer nördlich gelegene Malterdingen angekündigt und nun vollzogen.

Dabei sind nicht nur die Maschinen und Büroräumlichkeiten verlagert worden. Auf Grund des ortsnahen Umzugs ist auch die komplette Belegschaft erhalten geblieben und hat den Schritt mitgetragen. Sven Niedermüller, Produktmanager für den Bereich Zuschnitt (Auftrennen), sagt, er und die anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuten sich über die Veränderung und die daraus resultierenden Möglichkeiten. Sie zeige ihnen nicht nur eine langfristige Perspektive für und mit der Firma auf. Durch den Umzug in renovierte und sanierte Gebäude mit ergonomischen Arbeitsplätzen habe man auch einen sehr erfreulichen Zugewinn in der Arbeitsumgebung erhalten.

Mit dem Umzug wurde ein umfassendes Modernisierungskonzept eingeläutet, das über die Gebäudeinfrastruktur weit hinausgeht. Man habe den Weg in Richtung papierlose Fertigung angestoßen und arbeite an verschiedenen Stellschrauben für eine ökologisch nachhaltigere Industrie. Die Umstellung der Heizung (gegenwärtig Gas-basiert) ist da nur ein Schritt in der Planung. Dass die Mitarbeiter unkompliziert und umweltfreundlich mit der Bahn kommen können (Malterdingen verfügt über einen direkten Anschluss nach Freiburg), kommt diesen Bestrebungen weiter zugute.

Raimann hat weiteres Wachstum zum Ziel ausgegeben. Einige Produktionsbereiche, wie die Bandsägen-Montage, haben in Malterdingen eine eigene Linie bekommen, um aktuelle und künftige Marktnachfragen bestmöglich bedienen zu können. Um dies zu erreichen, will man auch die Belegschaft erweitern. Man sei bereits jetzt dabei, die Anzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhöhen, teilt Raimann-Geschäftsführer Detlev Huber mit. Es seien eine Vielzahl an Stellen ausgeschrieben, vor allem im Bereich der Elektrowerkstatt, der Elektroinstallation und der Montage. Aber auch über Initiativbewerbungen freue man sich, heißt es weiter.

Für Freiburg und Umgebung bedeutet das, einen starken, wachsenden Arbeitgeber in der Region zu haben. Die holzverarbeitende Industrie hingegen kann sich wie gewohnt auf die qualitativen und leistungsstarken Raimann-Produkte und die bekannte Systemkompetenz der Weinig Gruppe freuen.

Das könnte Sie auch interessieren...

Image gallery icon „Profipress C 16200“ CLT Längslagenpresse, Foto: Weinig Group
Freitag, 04.02.2022, 15:47 Uhr
Weinig Gruppe

Komplettanbieter im CLT-Bereich

Die Weinig Gruppe, nach eigenen Angaben der führende Technologieanbieter in der Holzbearbeitungsbranche, hat das Großprojekt bei der Firma Holzbauwerk Schwarzwald GmbH als Komplettanbieter f... weiter...

Die Weinig AG, führender Technologieanbieter für die holz- und holzwerkstoffbearbeitende Industrie und das Handwerk, bekommt einen neuen Technikvorstand: Der Aufsichtsrat hat den 56-jährigen Dr. Georg Hanrath berufen.
Donnerstag, 27.01.2022, 16:42 Uhr
Weinig

Hat seinen Vorstand wieder komplettiert

Die Weinig AG, führender Technologieanbieter für die holz- und holzwerkstoffbearbeitende Industrie und das Handwerk, bekommt einen neuen Technikvorstand: Der Aufsichtsrat hat den 56-jährigen ... weiter...

Holz-Her in Voitsberg
Donnerstag, 13.01.2022, 12:01 Uhr
Weinig

Investiert umfassend in Holz-Her

Stolze 15 Millionen Euro investiert die Weinig Gruppe in seine Holzwerkstoff-Division und fördert so sein Tochterunternehmen Holz-Her. Die seit 2010 zur Gruppe gehörende Firma begann 2019 an ... weiter...

Ähnliche News...

Freitag, 28.09.2018, 13:45 Uhr
Weinig Gruppe

Lädt ein zur „Intech“ 2018

Das Herz der Massivholzbearbeitung schlägt in Tauberbischofsheim: Besonders intensiv spürbar ist dies auf der Internationalen Hausmesse „Intech“ im Stammwerk. Direkt dort, wo die bewährte Weinig ... weiter...

Dienstag, 30.10.2018, 10:35 Uhr
Weinig Gruppe

Wechsel an der Spitze

Wolfgang Pöschl, Vorsitzender des Vorstandes der Weinig Gruppe hat aus persönlichen Gründen um die Entbindung von seinem Amt als Vorstandsvorsitzender zum Jahresende gebeten. Der Aufsichtsrat hat... weiter...

Mittwoch, 05.12.2018, 15:05 Uhr
Weinig Gruppe

Expandiert in den USA

Weinig und Holz-Her verstärken ihre Marktpräsenz in Nordamerika. Die seit 1976 von Mooresville im Osten der USA aus operierende Niederlassung der deutschen Weinig Gruppe eröffnet einen zusätzlich... weiter...

Der neue Geschäftsführer Maxim Prituzhalov (2.v.l.) eröffnet die Niederlassung Weinig Rus zusammen mit Knud Dethloff (Vertriebsleiter GUS) und Klaus Müller, Leiter Marketing Kommunikation.
Donnerstag, 18.04.2019, 10:47 Uhr
Weinig Gruppe

Näher am russischen Kunden

Weinig hat in Moskau eine Niederlassung mit umfassendem Leistungsspektrum gegründet. Die Weinig Rus tritt an die Stelle der seit 2013 existierenden Service-Gesellschaft. Erstmals werden auch Ver... weiter...

Mittwoch, 09.06.2021, 15:31 Uhr
Weinig Gruppe

Ohne Dr. Mario Kordt

Der Aufsichtsrat der Michael Weinig AG gibt bekannt, dass Dr. Mario Kordt als Vorstand Technik im gegenseitigen Einvernehmen aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. Gregor Baumbusch, Vorsitzende... weiter...

Image gallery icon „Profipress C 16200“ CLT Längslagenpresse, Foto: Weinig Group
Freitag, 04.02.2022, 15:47 Uhr
Weinig Gruppe

Komplettanbieter im CLT-Bereich

Die Weinig Gruppe, nach eigenen Angaben der führende Technologieanbieter in der Holzbearbeitungsbranche, hat das Großprojekt bei der Firma Holzbauwerk Schwarzwald GmbH als Komplettanbieter f... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos