Donnerstag, 14.10.2021, 13:18 Uhr „German Innovation Award“

Spannende Produkte und Prozesse gesucht

Ab sofort können sich Unternehmen zum „German Innovation Award“ 2022 anmelden. Der Award des Rates für Formgebung zeichnet international und branchenübergreifend innovative Produkte, Detaillösungen und Prozessabläufe aus und macht großartige Leistungen einem breiten Publikum sichtbar. Dadurch sorgt er für eine gewinnbringende Vernetzung von Expertise und eine erfolgreiche Positionierung am Markt.

Unternehmen aus allen Bereichen der Wirtschaft sowie nichtkommerzielle und staatliche Organisationen können sich für die Teilnahme bis zum 28. Januar 2022 anmelden. Der „German Innovation Award“ 2022 wird in zwei Wettbewerbsklassen vergeben: „Excellence in Business to Consumer“ und „Excellence in Business to Business“. Zusätzlich werden in der übergeordneten Kategorie „Design Thinking“ Projekte ausgezeichnet, die sich auf ihrem Weg zur Innovation agiler Innovationsmethoden wie Design Thinking, Scrum, Lean Startup oder Sprint bedient haben.

Nähere Infos zum Award, zu den Auszeichnungen und Kategorien finden Sie hier:

Die Preisverleihung zur Ehrung der Gewinnerinnen und Gewinner findet am 24. Mai 2022 im Futurium in Berlin statt.

Die wichtigsten Informationen im Überblick:

  • Anmeldeschluss Frühbucher: 19. November 2021
  • Anmeldeschluss: 28. Januar 2022
  • Jurysitzung: 16. Februar 2022
  • Preisverleihung: 24. Mai 2022, Futurium Berlin

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos