Mittwoch, 13.10.2021, 11:33 Uhr Biesse Group

Baut Portfolio im Bereich Glasbearbeitung aus

Die Biesse Gruppe, ein im STAR-Segment der Mailänder Börse notiertes Unternehmen, das Anlagen und Maschinen für die Bearbeitung von Holz, Glas, Stein, Metall, Kunststoff und Verbundwerkstoffen entwickelt, herstellt und vertreibt, hat vorgestern einen Vertrag über den Erwerb von 100 Prozent der Anteile an Forvet Costruzione Macchine Speciali S.p.A., einem Hersteller von automatisierten Spezialmaschinen für die Glasbearbeitung mit Sitz in Volvera in der Nähe von Turin, unterzeichnet. Der Wert der Transaktion beläuft sich auf rund 41 Millionen Euro und wird hauptsächlich im laufenden Geschäftsjahr in bar beglichen.

Diese Transaktion steht im Einklang mit der Wachstumsstrategie der Biesse-Gruppe und wird das Produktportfolio an Glasbearbeitungsmaschinen deutlich erweitern. In diesem Bereich ist Biesse seit Mitte der 1980er Jahre mit Technologien der Marke „Intermac“ vertreten. Dank der Einführung eigener Technologien durch das Unternehmen Forvet S.p.A. verstärkt die Gruppe ihr Angebot im oberen Marktsegment, indem sie hochautomatisierte, maßgeschneiderte Maschinen und Systeme anbietet, die in diesem Sektor einzigartig sind. „Diese Übernahme ist großartig, Forvet ist mit tollen Lösungen am Markt unterwegs und wir erweitern unser Angebot im Glasbereich damit sehr gelungen entlang der kompletten Prozesskette“, unterstreicht Federico Broccoli, Chief Commercial and Subsidiaries Officer im Rahmen einer digitalen Pressekonferenz.

„Es handelt sich um eine strategische Akquisition, die es uns ermöglicht, das Angebot an Glasbearbeitungsmaschinen durch industrielle Lösungen zu vervollständigen, die unsere Technologien ergänzen und sich perfekt in diese integrieren lassen. So können wir unseren technologisch fortschrittlichen Kunden modulare Linien und automatisierte Systeme anbieten, die ein hohes Maß an Produktivität und Flexibilität garantieren“, kommentiert Roberto Selci, Vorstandsvorsitzender der Biesse Gruppe.

Die 1990 gegründete Forvet S.p.A. ist am Markt bekannt für die Herstellung von automatisierten Linien, die ein hohes Maß an Know-how beinhalten und in der Lage sind, ein komplettes Produkt auf kleinem Raum zu produzieren, einschließlich der Be- und Entladevorgänge und der Intralogistik, die je nach den Anforderungen des Kunden noch individuell angepasst werden können.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Donnerstag, 16.04.2015, 15:30 Uhr
Biesse Group

Bemüht sich aktiv um neue Mitarbeiter

Das Streben nach Perfektion in zweifacher Hinsicht – das ist die neue Herausforderung, der sich die Biesse Group stellen will. Und zwar einerseits bei den Maschinen, die echte Technologie-Konzent... weiter...

Mittwoch, 09.03.2016, 11:07 Uhr
Biesse Group

Kursziel der Aktie nach oben korrigiert

Biesse hat 2015 mit einem geschätzten Umsatz von 519 Millionen Euro abgeschlossen – eine Steigerung um 21,6 Prozent. „Wir können bestätigen, dass sich das vierte Quartal 2015 mit einem zweistelli... weiter...

Freitag, 15.04.2016, 16:30 Uhr
Biesse Group

Großer Gala-Abend am 16. April

„Una vita in movimento – Ein Leben in Bewegung“, das feiert am 16. April der italienische Produzent Biesse mit einem großen Gala-Abend. Gleich zwei Anlässe werden dabei zusammengefasst: Das Unter... weiter...

Montag, 23.05.2016, 11:26 Uhr
Biesse Group

Kauft den Maschinenhersteller Uniteam

Wie mehrere italienische Tageszeitungen übereinstimmend berichten, hat der Holzbearbeitungsmaschinenspezialist Biesse aus Pesaro den Marktbegleiter Uniteam S.p.A. aus Thiene für 2,1 Millionen Eur... weiter...

Montag, 06.03.2017, 15:35 Uhr
Biesse Group

Vorstand hat Dreijahresplan abgesegnet

Der Vorstand von Biesse S.p.A. – ein im „Star“-Segment, FTSE IT MID CAP, der italienischen Börse notiertes Unternehmen – hat Freitag die Aktualisierung des Industrieplans der Gruppe für den Zeitr... weiter...

Mittwoch, 19.04.2017, 15:15 Uhr
Biesse Group

Übernimmt Softwarehersteller Avant

Die Biesse Group investiert im großen Stil, um seine Ausgangsposition bei der Digitalisierung von Maschinen und Prozessen weiter zu verbessern: der italienische Hersteller von Maschinen und Anlag... weiter...

Freitag, 02.06.2017, 16:10 Uhr
Biesse Group

Hervorragendes erstes Quartal

Mit viel Schwung startete die Biesse Group letzte Woche auf der „Ligna“ durch, beflügelt durch ein sehr gutes erstes Quartal 2017: der Konzernumsatz nahm in dieser Zeit, verglichen mit dem Vorjah... weiter...

Freitag, 23.06.2017, 11:35 Uhr
Biesse Group

Engagiert für den guten Zweck

Die Biesse Group hat sich vergangene Woche zum wiederholten Mal sozial engagiert. Der Maschinenbauer organisierte neben Fiam Italia und der Stiftung Mediolanum Onlus ein „Charity Dinner“ in der „... weiter...

Dienstag, 07.11.2017, 11:10 Uhr
Biesse Group

Neue Niederlassung in Dubai eröffnet

Die Biesse Group Middle East weiht in diesen Tagen in Dubai die neuen Räumlichkeiten offiziell ein: ein in der Region einzigartiges hochmodernes Technologie- und Schulungszentrum. Den feierlichen... weiter...

Freitag, 15.12.2017, 15:50 Uhr
Biesse Group

Strategische Partnerschaft mit Handl

Um die Präsenz auf dem österreichischen Markt zu stärken, ist Biesse eine strategische Partnerschaft mit dem renommierten Händler Handl aus Wels eingegangen. Handl, der bereits seit vielen Jahre... weiter...

Freitag, 18.01.2019, 17:05 Uhr
Biesse Group

Feiert ihr 50-jähriges Bestehen

„Innovation beginnt im Detail und bedeutet Liebe zum Detail. Es ist eine Öffnung der Sichtweise, die Hindernisse abbauen und in Chancen verwandeln, die jedes Ziel real werden lassen. Es ist ein S... weiter...

Mittwoch, 06.03.2019, 12:44 Uhr
Biesse Group

Geschäftsplan 2019 bis 2021 genehmigt

Der Verwaltungsrat der Biesse S.p.A., eine im STAR der Borsa Italiana notierten Gesellschaft, hat am 29. Februar ihren dreijährigen Geschäftsplan 2019-2021 genehmigt. Auf der Grundlage dieses Plans... weiter...

Mittwoch, 06.03.2019, 10:00 Uhr
Biesse Group

Business plan 2019 to 2021 approved

The Board of Directors of Biesse S.p.A., a company listed in the STAR of Borsa Italiana, approved its three-year business plan 2019-2021 on 29 February. On the basis of this plan and the internatio... weiter...

Mittwoch, 08.07.2020, 15:00 Uhr
Biesse Group

Kreditbewilligung für den Umweltschutz

Die BNL – Group BNP Paribas, einer der führenden europäischen Banken- und Finanzdienstleister, unterstützt die italienische Biesse Group beim aktiven Umweltschutz. Die Bank bewilligte Biesse eine... weiter...

From left: Raphaël Prati, Chief Marketing & Communications Officer of Biesse Group, and Federico Broccoli, Chief Commercial and Subsidiaries Officer, during a digital press conference on October 12, 2021.
Mittwoch, 13.10.2021, 12:15 Uhr
Biesse Group

4-week "Biesse Inside" has started

It all started on October 11: in Pesaro, the Biesse Group opened its doors to customers and interested parties for another "Biesse Inside". But not only for 3 or 4 days, as it was usual in the l... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos