Donnerstag, 07.10.2021, 12:20 Uhr Assmann Büromöbel

Teil der Filmkulisse beim neuen James-Bond-Kinofilm

Für die neueste Mission des britischen Geheimagenten James Bond wurde die Filmkulisse des MI6-Headquarters mit hochwertigen Schreibtisch- und Stauraumsystemen von Assmann ausgestattet.

Der Büromöbelspezialist arbeitete mit dem Produktionsteam des neuen James Bond Films „Keine Zeit zu sterben“ eng zusammen. Insgesamt werden vierzig Büromöbel- und Einrichtungslösungen aus Melle im neuen James Bond-Kinofilm zu sehen sein. Mit dabei sind unter anderem multifunktionale Rollcontainer aus der „Pontis“-Produktfamilie, elegante „Solos“ Schreibtische mit optisch schwebender Tischplatte sowie das designorientierte Stauraumsystem „Intavis“. Die ausgewählten Nussbaum- und Kirsche-Malaga-Dekore sowie die anthrazit- und schieferfarbenen Oberflächen der ausgewählten Assmann Möbel schaffen eine hochwertige Filmkulisse für die MI6-Bürolandschaft.

In „Keine Zeit zu sterben“ hat Bond seinen aktiven Dienst beendet und genießt ein beschauliches Leben in Jamaika. Sein Frieden ist nur von kurzer Dauer, als sein alter Freund Felix Leiter von der CIA auftaucht und um Hilfe bittet. Die Mission zur Rettung eines entführten Wissenschaftlers erweist sich jedoch als weitaus tückischer als erwartet und führt Bond auf die Spur eines mysteriösen Schurken, der mit gefährlicher neuer Technologie bewaffnet ist.

Der neue Janes Bond-Film unter der Regie von Cary Joji Fukunaga läuft seit dem 30. September 2021 in den deutschen Kinos.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Assmann Büromöbel eröffnete einen neuen Showroom in Stuttgart
Freitag, 05.07.2019, 15:00 Uhr
Assmann Büromöbel

Eröffnet Showroom in Stuttgart

Über 100 Gäste kamen trotz sommerlicher Höchsttemperaturen Ende Juni zur Eröffnung des neuen Showrooms der Assmann Büromöbel GmbH und Co. KG in Stuttgart. „Ich freue mich sehr, dass wir unser Net... weiter...

Freitag, 12.07.2019, 08:44 Uhr
Assmann Büromöbel

Präsentierte sich in Berlin

Über 3.700 Menschen, darunter viele prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur, kamen am ersten Juli 2019 beim Sommerfest in der niedersächsischen Landesvertretung in Berlin zusammen. In... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos