Mittwoch, 08.09.2021, 10:30 Uhr Neue Alno GmbH

In Pfullendorf gehen endgültig die Lichter aus

Alle Hoffnungen, dass in letzter Minute noch ein Investor die Neue Alno GmbH retten wird, haben sich zerschlagen. Wie gestern Abend schon öffentlich-rechtlichen Rundfunksendern zu entnehmen war, ist Ende des Monats endgültig in Pfullendorf Schluss. Kurz nachdem das Amtsgericht Hechingen am ersten September das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung über die Vermögen der Neue Alno GmbH und der BBT Bodensee Bauteile GmbH eröffnet hat, teilt die Geschäftsführung nun das Ende der Betriebstätigkeit in Pfullendorf mit. Nur noch bis Ende September werden bestehende Aufträge nach entsprechender Planung und in Rücksprache mit den Kunden ausproduziert.

„Im Ergebnis konnte trotz einer breiten Ansprache möglicher Investoren leider kein Investor gefunden werden, der den operativen Geschäftsbetrieb der Gesellschaften fortführt. Aufgrund der wirtschaftlichen Situation kann der Geschäftsbetrieb aus eigener Kraft nicht fortgeführt werden“, so die Geschäftsführung unter Michael Spadinger und Jochen Braun.

Gemeinsam mit Sachwalter Dr. Holger Leichtle wird derzeit die Möglichkeit zur Einrichtung einer Transfergesellschaft beziehungsweise Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft geprüft.

Das könnte Sie auch interessieren...

Freitag, 03.09.2021, 16:00 Uhr
Neue Alno GmbH

Positive Signale, aber kein Zuschlag

Die Hoffnung von Geschäftsführer Michael Spadinger auf den Zuschlag eines Investors bis Ende August haben sich erst einmal nicht erfüllt: Seit dem ersten September ist für die Neue Alno GmbH, so... weiter...

Dienstag, 06.07.2021, 14:35 Uhr
Neue Alno

Neue Details rund um die Insolvenz

Nachdem am Wochenende bekannt wurde, dass die Neue Alno GmbH beim Amtsgericht Hechingen ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung beantragt hat (moebelfertigung.com berichtete), werden jetzt näh... weiter...

Die Geschäftsführer der Neue Alno GmbH Michael Spadinger und Jochen Braun (v.r.) mussten jetzt Insolvenz in Eingenverwaltung beantragen.
Montag, 05.07.2021, 11:15 Uhr
Neue Alno

Insolvenz in Eigenverwaltung

Es sieht nicht gut aus in Pfullendorf: Die Neue Alno GmbH hat beim Amtsgericht Hechingen ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung beantragt. Seit drei Monaten wird bereits nach einem Investor ge... weiter...

Ähnliche News...

Bisher Vertriebsvorstand der Alno AG, jetzt Geschäftsführer bei der Neuen Alno GmbH: Andreas Sandmann
Mittwoch, 03.01.2018, 15:22 Uhr
Neue Alno GmbH

Notwendige Personalstärke erreicht

Die notwendige Personalstärke für die Wiederaufnahme des Geschäftsbetriebs ist bei Alno in Pfullendorf erreicht. Dies teilten gestern Insolvenzverwalter Prof. Dr. Martin Hörmann und Andreas Sandm... weiter...

Die Bedingungen zur Übernahme der Assets aus der insolventen Alno AG sind erfüllt. Jetzt kann die Produktion wiederaufgenommen werden
Montag, 08.01.2018, 10:12 Uhr
Neue Alno GmbH

Jetzt kann es losgehen

Alle wesentlichen Bedingungen für die Wirksamkeit des Kaufvertrags sind erfüllt. Dies ließ Freitagabend der Alno-Insolvenzverwalter Prof. Dr. Martin Hörmann vermelden. Somit kann die mit dem brit... weiter...

Donnerstag, 11.01.2018, 14:15 Uhr
Neue Alno GmbH

Zweiter Geschäftsführer an Bord

„Wir rechnen damit, dass wir die ersten Kundenaufträge im März ausliefern, werden zuvor aber noch einige Testläufe starten, damit sichergestellt wird, dass alle Kunden vollständig bedient werden“, ... weiter...

Montag, 09.04.2018, 15:03 Uhr
Neue Alno GmbH

Vertriebsteam erweitert

Die Neue Alno GmbH erweitert das Vertriebsteam. Ziel der personellen Maßnahmen ist die Stärkung der Präsenz in den Regionen und eine Intensivierung des Kontakts zu Handelspartnern.  „Mit d... weiter...

Montag, 06.01.2020, 09:00 Uhr
Neue Alno GmbH

Vertriebsteam erweitert

Mit zwei Mitarbeitern im Vertrieb verstärkt die Neue Alno GmbH ihre Schlagkraft. Dazu zählt Ralf Arendt, der nach seinem Weggang von Rotpunkt Küchen im September nun die Funktion der Vertrieb... weiter...

Mittwoch, 17.06.2020, 15:00 Uhr
Neue Alno GmbH

Hält an der Hausmesse in Löhne fest

Während andere Absagen erteilen, kommt von Alno ein „Go“: Nach Abwägung der aktuellen Situation gaben die beiden Geschäftsführer Jochen Braun und Michael Spadinger der Neue Alno GmbH heute bekann... weiter...

Freitag, 03.09.2021, 16:00 Uhr
Neue Alno GmbH

Positive Signale, aber kein Zuschlag

Die Hoffnung von Geschäftsführer Michael Spadinger auf den Zuschlag eines Investors bis Ende August haben sich erst einmal nicht erfüllt: Seit dem ersten September ist für die Neue Alno GmbH, so... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos