Freitag, 18.06.2021, 08:11 Uhr VDMA Textile Care, Fabric and Leather Technologies

Deutliche Erholung der Auftragslage

Die Hersteller von Textile Care, Fabric and Leather Technologies in Deutschland konnten im April 2021 ihre Auftragseingänge um real 69 Prozent im Vergleich zum Vorjahr steigern. Dabei legten die Orders aus dem Inland um 55 Prozent und aus dem Ausland sogar um 80 Prozent zu. Aus den Euro-Staaten kamen im April 158 Prozent mehr Bestellungen, die Nicht-Euro-Länder steigerten ihre Orders um 22 Prozent. Auch die Umsätze konnten ein Plus von 9,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen.

„Nach pandemiebedingt starken Auftrags- und Umsatzeinbrüchen im Jahr 2020 füllen sich die Auftragsbücher vieler Firmen wieder sukzessive“, sagte Elgar Straub, Geschäftsführer VDMA Textile Care, Fabric and Leather Technologies. „Jedoch stellen nach wie vor internationale Reisebeschränkungen sowie eine nach wie vor schwierige pandemische Situation in vielen Ländern der Welt eine große Herausforderung dar. Hinzu kommen aktuell die explodierenden Rohstoffpreise mit massiven Lieferverzögerungen für Vorprodukte, immer noch stark eingeschränkte und sehr teure Transportbedingungen und ein erheblicher Mangel an Verpackungsmaterialien.“

Die Hersteller von Textile Care, Fabric and Leather Technologies konnten 2020 Maschinen im Wert von 788 Millionen Euro exportieren, das waren 9,5 Prozent weniger als 2019 (872 Millionen Euro). Der wichtigste Exportmarkt 2020 war Polen, gefolgt von den USA und Frankreich. Die Exporte nach Polen konnten 2020 um 69 Prozent auf 89 Millionen Euro zulegen, wohingegen die Ausfuhren in die Vereinigten Staaten um 12 Prozent auf 77 Millionen Euro zurückgingen. Ebenso sanken die Exporte nach Frankreich um 8 Prozent auf 68 Millionen Euro.

Auch im ersten Quartal 2021 blieb Polen der wichtigste Exportmarkt für die Branche, gefolgt von Frankreich und den USA. Besonders die Exporte innerhalb der EU entwickelten sich im ersten Quartal 2021 positiv und konnten um 3 Prozent auf 90 Millionen Euro zulegen.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos