Donnerstag, 03.06.2021, 10:43 Uhr Einhell Germany

Enormes Umsatzplus im ersten Quartal

Satte 48 Prozent Umsatzplus vermeldet Einhell Germany in seinem Quartalsbericht. So hat der Spezialist für Garten- und Heimwerkergeräte in den ersten drei Monaten dieses Jahres einen Umsatz von 229,6 Mio. Euro erzielt. Im ersten Quartal des Vorjahres lag der bei 154,9 Mio. Euro. Die Rendite vor Steuern stieg im gleichen Zeitraum von 5,2 Prozent auf 7,6 Prozent.

„Die deutlichsten Umsatzsteigerungen haben wir bei den kabellosen Power X-Change Geräten erzielt. Dies zeigt, dass unsere Strategie aufgeht, mit unserem innovativen Power X-Change Akkusystem frühzeitig eine Vorreiterrolle im Bereich Akku-Technologie einzunehmen. Bei vielen Akku-Werkzeugen für Heim und Garten ist Einhell bereits Marktführer“, so Andreas Kroiss, Vorstandsvorsitzender der Einhell Germany AG.

Vor einigen Wochen konnte das Unternehmen in seinem Geschäftsbericht für das Jahr 2020 ebenfalls Rekordzahlen vermelden. So war der Jahresumsatz von 2019 auf 2020 um 20 Prozent auf 724,7 Mio. Euro und das Konzernergebnis vor Steuern um 73 Prozent auf 56,4 Mio. Euro geklettert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos