Dienstag, 18.05.2021, 11:21 Uhr Elka-Holzwerke

„Esb“-Produkte mit erster CO2-Zertifizierung im Holzwerkstoffbereich

Mit dem Beitritt zur neuen Initiative „Klimaschutz Holzindustrie“ zeigt die Elka-Holzwerke GmbH sein Engagement einer durchdachten Nachhaltigkeitsstrategie und bekennt sich zu den Leitlinien einer nachhaltigen und klimafreundlichen Entwicklung. Konsequent wurde kürzlich die komplette „Esb“-Produktlinie auf Grundlage einer transparenten CO2-Bilanz als klimaneutral zertifiziert. Bei der Produktzertifizierung ist die Basis die jährlich erstelle CO2-Bilanz des Gesamtunternehmens. Geplant sind weiterhin die Zertifizierung des Schnittholzbereichs und der Naturholzplatte „Vita“.

„Nachhaltigkeit und Ökologie wird zum Lebensstil. CO2-Emissionen zu reduzieren und nach Möglichkeit zu vermeiden gehört zu den verantwortungsvollen Aufgaben unserer Gesellschaft für eine zukunftsfähige Umwelt nachfolgender Generationen“ so Marketingleitung Dagmar Hilden-Kuntz.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Foto: Elka-Holzwerke
Dienstag, 30.11.2021, 11:42 Uhr
Elka-Holzwerke

Baumpflanzaktion 2021

Man kann fast schon von einer Tradition sprechen – auch in diesem Winter möchte das Team um Geschäftsführerin Larissa Kuntz das Weihnachtsgeschenke-Budget in neue Bäume investieren und so let... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos