Mittwoch, 21.04.2021, 16:20 Uhr Biesse Group

Neue Niederlassungen in Israel, Japan und Brasilien

Der italiensische Maschinenspezialist Biesse Group hat die Erweiterung seines internationalen Netzwerks mit der Eröffnung neuer Niederlassungen in Israel, Japan und Brasilien angekündigt, um die Präsenz in strategisch bedeutsamen Märkten zu stärken. Die weitere Internationalisierung ist für die Biesse Gruppe neben technologischen Weiterentwicklungen ein wichtiger Schlüsselfaktor für den künftigen Unternehmenserfolg. Seit der Eröffnung der ersten Auslandsniederlassung in den Vereinigten Staaten in den späten 1980er Jahren ist die Globalisierung einer der Eckpfeiler der Konzernstrategie.

Mit 39 Niederlassungen in Europa, Nordamerika, Lateinamerika, dem Nahen und Fernen Osten, Asien und Ozeanien ist die Gruppe bestrebt, den Service, den sie ihren Kunden bietet, kontinuierlich zu verbessern. Dazu gehört ein stabiles, weit verzweigtes Netzwerk und bestmögliche lokale Präsenz. Das globale Agieren ist gleichzeitig eine ausgezeichnete Chance für die Gewinnung und berufliche Weiterentwicklung der besten Nachwuchskräfte - sowie eine kulturelle Bereicherung für die gesamte Gruppe.

„Die Globalisierung ist einer der Schlüsselfaktoren, die schon immer die Entwicklung unserer Gruppe vorangetrieben haben. Und heute, wo wir rund 85 Prozent unseres konsolidierten Umsatzes im Ausland erwirtschaften, ist das mehr denn je der Fall“, erklärt Roberto Selci, Chief Executive Officer der Biesse-Gruppe. „Unser Fokus auf eine zunehmend globale Präsenz hat es uns im Laufe der Jahre ermöglicht, unsere Produkte und Dienstleistungen auf der ganzen Welt zu vertreiben: unsere Niederlassungen in Übersee sind von entscheidender Bedeutung, um auf diesen strategischen Märkten vor Ort zu agieren und dabei die lokalen Besonderheiten und Kulturen zu respektieren und darauf aufzubauen.“

Israel
Die Biesse Gruppe war schon immer sehr an Israel interessiert. Ein Ausdruck dessen ist das Projekt „Open-I“, das im vergangenen Jahr begann. „Open-I“ ist ein Innovationslabor von Biesse, welches in Israel durch eine Partnerschaft mit dem „AdlerInlight Technology Observatory“ entwickelt wurde und Innovationen und Industrie in Italien zusammenbringen soll. Im Schulterschluss mit diesem Projekt wird das neue Büro der Gruppe in Israel dafür sorgen, dass sich auch ein kommerzieller Erfolg einstellt.

Japan
Die Expansion nach Japan spiegelt den Wunsch wider, in ein Land mit exzellentem Potenzial zu investieren, vor allem aufgrund der innovativen Einstellung der lokalen Holzverarbeitungsindustrie. Durch die Kombination von lokalen Managementfähigkeiten und der Expertise der Gruppe wird die neue Niederlassung es der Gruppe ermöglichen, ein Geschäft aufzubauen, das dank der früheren Partnerschaft mit Shinx bereits recht gut läuft.

Brasilien
In Brasilien ist Biesse bereits vertreten und vertreibt dort Ausrüstungen für die Glas- und Steinbearbeitung. Die Gruppe baut diese Präsenz aus, indem sie in den Holzbearbeitungsmarkt eintritt, einen Sektor, dem ein Wachstum prognostiziert wird. Der Standort in Brasilien wird es auch ermöglichen, andere südamerikanische Märkte zu prüfen und zu bewerten.

Als Teil des internationalen Expansionsprogramms stärkt die Gruppe ihr Partnernetzwerk zudem durch eine Vereinbarung mit einem neuen Partner in Litauen.

Eine Expansionsidee gibt es auch für die USA: Die Niederlassung dort soll mit dem Bau eines neuen Gebäudes auf dem Campus in Charlotte N.C. weiter wachsen, wodurch sich die Gesamtfläche des nordamerikanischen Standortes auf über 15.000 Quadratmeter erhöht.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Donnerstag, 16.04.2015, 15:30 Uhr
Biesse Group

Bemüht sich aktiv um neue Mitarbeiter

Das Streben nach Perfektion in zweifacher Hinsicht – das ist die neue Herausforderung, der sich die Biesse Group stellen will. Und zwar einerseits bei den Maschinen, die echte Technologie-Konzent... weiter...

Mittwoch, 09.03.2016, 11:07 Uhr
Biesse Group

Kursziel der Aktie nach oben korrigiert

Biesse hat 2015 mit einem geschätzten Umsatz von 519 Millionen Euro abgeschlossen – eine Steigerung um 21,6 Prozent. „Wir können bestätigen, dass sich das vierte Quartal 2015 mit einem zweistelli... weiter...

Freitag, 15.04.2016, 16:30 Uhr
Biesse Group

Großer Gala-Abend am 16. April

„Una vita in movimento – Ein Leben in Bewegung“, das feiert am 16. April der italienische Produzent Biesse mit einem großen Gala-Abend. Gleich zwei Anlässe werden dabei zusammengefasst: Das Unter... weiter...

Montag, 23.05.2016, 11:26 Uhr
Biesse Group

Kauft den Maschinenhersteller Uniteam

Wie mehrere italienische Tageszeitungen übereinstimmend berichten, hat der Holzbearbeitungsmaschinenspezialist Biesse aus Pesaro den Marktbegleiter Uniteam S.p.A. aus Thiene für 2,1 Millionen Eur... weiter...

Montag, 06.03.2017, 15:35 Uhr
Biesse Group

Vorstand hat Dreijahresplan abgesegnet

Der Vorstand von Biesse S.p.A. – ein im „Star“-Segment, FTSE IT MID CAP, der italienischen Börse notiertes Unternehmen – hat Freitag die Aktualisierung des Industrieplans der Gruppe für den Zeitr... weiter...

Mittwoch, 19.04.2017, 15:15 Uhr
Biesse Group

Übernimmt Softwarehersteller Avant

Die Biesse Group investiert im großen Stil, um seine Ausgangsposition bei der Digitalisierung von Maschinen und Prozessen weiter zu verbessern: der italienische Hersteller von Maschinen und Anlag... weiter...

Freitag, 02.06.2017, 16:10 Uhr
Biesse Group

Hervorragendes erstes Quartal

Mit viel Schwung startete die Biesse Group letzte Woche auf der „Ligna“ durch, beflügelt durch ein sehr gutes erstes Quartal 2017: der Konzernumsatz nahm in dieser Zeit, verglichen mit dem Vorjah... weiter...

Freitag, 23.06.2017, 11:35 Uhr
Biesse Group

Engagiert für den guten Zweck

Die Biesse Group hat sich vergangene Woche zum wiederholten Mal sozial engagiert. Der Maschinenbauer organisierte neben Fiam Italia und der Stiftung Mediolanum Onlus ein „Charity Dinner“ in der „... weiter...

Dienstag, 07.11.2017, 11:10 Uhr
Biesse Group

Neue Niederlassung in Dubai eröffnet

Die Biesse Group Middle East weiht in diesen Tagen in Dubai die neuen Räumlichkeiten offiziell ein: ein in der Region einzigartiges hochmodernes Technologie- und Schulungszentrum. Den feierlichen... weiter...

Freitag, 15.12.2017, 15:50 Uhr
Biesse Group

Strategische Partnerschaft mit Handl

Um die Präsenz auf dem österreichischen Markt zu stärken, ist Biesse eine strategische Partnerschaft mit dem renommierten Händler Handl aus Wels eingegangen. Handl, der bereits seit vielen Jahre... weiter...

Freitag, 18.01.2019, 17:05 Uhr
Biesse Group

Feiert ihr 50-jähriges Bestehen

„Innovation beginnt im Detail und bedeutet Liebe zum Detail. Es ist eine Öffnung der Sichtweise, die Hindernisse abbauen und in Chancen verwandeln, die jedes Ziel real werden lassen. Es ist ein S... weiter...

Mittwoch, 06.03.2019, 12:44 Uhr
Biesse Group

Geschäftsplan 2019 bis 2021 genehmigt

Der Verwaltungsrat der Biesse S.p.A., eine im STAR der Borsa Italiana notierten Gesellschaft, hat am 29. Februar ihren dreijährigen Geschäftsplan 2019-2021 genehmigt. Auf der Grundlage dieses Plans... weiter...

Mittwoch, 06.03.2019, 10:00 Uhr
Biesse Group

Business plan 2019 to 2021 approved

The Board of Directors of Biesse S.p.A., a company listed in the STAR of Borsa Italiana, approved its three-year business plan 2019-2021 on 29 February. On the basis of this plan and the internatio... weiter...

Mittwoch, 08.07.2020, 15:00 Uhr
Biesse Group

Kreditbewilligung für den Umweltschutz

Die BNL – Group BNP Paribas, einer der führenden europäischen Banken- und Finanzdienstleister, unterstützt die italienische Biesse Group beim aktiven Umweltschutz. Die Bank bewilligte Biesse eine... weiter...

From left: Raphaël Prati, Chief Marketing & Communications Officer of Biesse Group, and Federico Broccoli, Chief Commercial and Subsidiaries Officer, during a digital press conference on October 12, 2021.
Mittwoch, 13.10.2021, 12:15 Uhr
Biesse Group

4-week "Biesse Inside" has started

It all started on October 11: in Pesaro, the Biesse Group opened its doors to customers and interested parties for another "Biesse Inside". But not only for 3 or 4 days, as it was usual in the l... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos