Freitag, 26.03.2021, 07:00 Uhr Industrieverband Klebstoffe

Havarierter Frachter im Suezkanal könnte Rohstoffsituation weiter verschlechtern

Anlagenstillstände in Europa und den USA sowie stark begrenzte See- und Landfrachtkapazitäten beeinträchtigen derzeit die Verfügbarkeit von Rohstoffen für die deutsche Klebstoffindustrie stark. Die Havarie des Frachters „Ever Given“ im Suezkanal könnte die bereits angespannte Situation weiter verschlechtern.

Bei aktuell guter Nachfrage nach Klebstoffen sieht sich die deutsche Klebstoffindustrie mit Lieferengpässen bei Schlüsselrohstoffen sowie bei der Spezialchemie konfrontiert. Auslöser dafür ist die Kombination einer aktuell gestiegenen weltweiten Nachfrage nach Rohstoffen mit gleichzeitigen Ungleichgewichten und Verzögerungen in der globalen Liefer- und Logistikkette sowie Anlagestillstände bei einigen europäischen und US-amerikanischen Chemieherstellern. Bereits vor den Anlagenstillständen war die Verfügbarkeit von Schlüsselrohstoffen eingeschränkt. Der Wintereinbruch in den südlichen Bundesstaaten der USA verschärfte die Lage, da dieser zum Ausfall eines großen Teils der US-amerikanischen Raffineriekapazität sowie der dortigen Chemieproduktion geführt hat. Die Lage könnte nun durch die Havarie des Frachters „Ever Given“ im Suezkanal weiter verschärft werden. Der Suezkanal hat für den Welthandel eine hohe Bedeutung. Rund 12 Prozent der Welthandelsgüter werden durch den Kanal verschifft.

In Folge der Ereignisse sind auch die Lieferketten der deutschen Klebstoffindustrie bei guter Auftragslage in Mitleidenschaft gezogen. Nach Einschätzung des Industrieverbands Klebstoffe (IVK) wird es Wochen bis Monate dauern, bis die Lieferketten wieder stabilisiert und entstandene Lieferverzögerungen ausgeglichen sind.

Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 01.10.2020, 12:12 Uhr
Industrieverband Klebstoffe

Launcht neue Website

Modern, informativ, übersichtlich gestaltet: Die neue Website des Industrieverband Klebstoffe e.V. (IVK) ist online. Mitglieder und Klebstoff-Interessenten können jetzt noch einfacher auf Informati... weiter...

Ähnliche News...

Freitag, 06.06.2014, 06:57 Uhr
Industrieverband Klebstoffe

Neue Webpräsenz

Modern, anschaulich und mit Mehrwert – so zeigt sich die neue Webpräsenz des Industrieverband Klebstoffe e.V. Auf www.klebstoffe.com werden nicht nur relevante Zahlen, Daten und Fakten rund um da... weiter...

Donnerstag, 15.10.2015, 13:45 Uhr
Industrieverband Klebstoffe

Neue „DIN-Norm 2304“

Vor wenigen Tagen wurde die „DIN 2304“ von einem Expertenkreis bestehend aus Klebstoffherstellern, Klebstoffanwendern und Wissenschaftlern auf den Weg gebracht. Damit wird dem Markt ein weiteres ... weiter...

Donnerstag, 22.03.2018, 13:50 Uhr
Industrieverband Klebstoffe

Stärkt digitale Präsenz

Der Industrieverband Klebstoffe e. V. (IVK) stärkt die digitale Präsenz von „Kleben fürs Leben“: Als Print-Ausgabe bereits seit mehr als zehn Jahren etabliert, erhält das Magazin jetzt einen eige... weiter...

Donnerstag, 01.10.2020, 12:12 Uhr
Industrieverband Klebstoffe

Launcht neue Website

Modern, informativ, übersichtlich gestaltet: Die neue Website des Industrieverband Klebstoffe e.V. (IVK) ist online. Mitglieder und Klebstoff-Interessenten können jetzt noch einfacher auf Informati... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos