Dienstag, 02.03.2021, 16:05 Uhr Ima Schelling Group

Lässt Kunden und Interessierte die nächste „Open House“-Veranstaltung im Mai mitbestimmen

Zurück zu analogen Treffen: Diesen Schritt möchte Ima Schelling vom 3. bis zum 7. Mai „wagen“ und lädt zu einer „Open House 2021“ Veranstaltung nach Lübbecke ein – die allerdings hybrid stattfindet, damit auch diejenigen teilnehmen können, die noch nicht reisen können und wollen. Bei dem Event dreht sich alles um die Digitalisierung, technische Neuheiten und individuelle Lösungen. Die Teilnehmer erwartet eine abwechslungsreiche Mischung aus exklusiven Live-Vorführungen, spannenden Impulsen sowie interessanten Expertenrunden. Fünf Tage lang können sie sich umfassend über die jüngsten Entwicklungen und die Lösungskompetenz des Spezialisten für anspruchsvolle Anlagenlösungen für die holzbearbeitende Industrie informieren und dabei Maschinen und Anlagen besichtigen. Viel Wert legt der Maschinenbauer auf den direkten Austausch, egal ob live vor Ort oder online. In jedem Fall haben die Teilnehmer die Möglichkeit, persönliche Gespräche mit den jeweiligen Spezialisten zu führen.

Ebenfalls ganz neu: durch die Beteiligung an einer Umfrage können Interessenten im Vorfeld Themen und Schwerpunkte des „Open House“ 2021 mitbestimmen. Den Rahmen bilden folgende Kerninhalte:

Digitalisierung: Die Teilnehmer sind eingeladen, ihr Wissen zur IIoT-Plattform „Zimba“ auszubauen und detaillierte Einblicke in die neue Ima Schelling Softwarelandschaft der Zukunft zu erhalten.

Technische Neuheiten: Highlight dieses Schwerpunkts ist die exklusive Live-Vorführung der neuen Bohrmaschine „Imagic L1“ für die Losgröße-1-Fertigung. Außerdem im Fokus: die neue Generation der Nachbearbeitungsaggregate und ein vollautomatisiertes Kantenhandling für die effiziente Produktion von morgen.

Individuelle Lösungen: Damit Leistung kein Zufall ist, bietet Ima Schelling eine Vielzahl effizienter und platzsparender Lagerlösungen und Zuschnittkonzepte für jeden Leistungsbereich. Diese dürfen auf dem Open House natürlich nicht fehlen – ebenso wenig wie Lösungen für vorausschauende Wartung, bedarfsorientierte Servicekonzepte und zukunftsorientierte Robotiklösungen.

Das könnte Sie auch interessieren...

Plattenbearbeitungsanlage von Ima Schelling bei Fournier Habitat
Donnerstag, 18.02.2021, 14:01 Uhr
Ima Schelling/Fournier Habitat

Benchmark gesetzt

Die Ima Schelling Group konzipierte und baute für den französischen Küchenmöbelhersteller Fournier Habitat eine leistungsstarke Produktionsanlage für die auftragsbezogene Losgröße-1- Fertigung. D... weiter...

Ähnliche News...

„Zimba.Assistance-Applikation“ und mobile Endgeräte ermöglichten Ima Schelling und dem Kunden die Durchführung einer Online-Vorabnahme
Montag, 13.07.2020, 10:08 Uhr
Ima Schelling Group

Online-Maschinenvorabnahme

Die weltweite Corona-Pandemie hat unser aller Leben gehörig umgekrempelt. Nichts läuft mehr wie gewohnt. So verhindern beispielsweise allgemeine Reisebeschränkungen die Vorabnahme von Maschinen i... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos