Freitag, 19.02.2021, 07:08 Uhr Investitionen in der Küchenmöbelbranche

Darum setzt die Branche auf höhere Kapazitäten

Die deutsche Küchenmöbelindustrie investiert seit einiger Zeit massiv in ihre Produktionen. Bei einigen Unternehmen flossen sogar dreistellige Millionenbeträge. Dementsprechend erhöhen sich die Kapazitäten der Branche kräftig. Doch wohin sollen diese gehen? „Angesichts der sehr guten Auslastung hat jedes Unternehmen natürlich höchstes Interesse daran, lieferfähig zu bleiben. Der Wettbewerb wird dann in bewährter Form entscheiden, welche der geschaffenen Kapazitäten ausgelastet werden“, so Dirk Krupka, Geschäftsführer von Häcker Küchen auf Anfrage der „möbelfertigung“. Seitens Leicht Küchen, die ebenfalls massiv investiert haben, heißt es: „Mit unserem neuen Fertigungskonzept vereinen sich die Vorzüge einer variantenreichen Losgröße 1-Fertigung mit den Effizienzvorteilen einer klassischen, genormten Massenfertigung.“

Was andere Küchenmöbelproduzenten zu den großen Investitionen der Branche sagen, lesen Sie in der „möbelfertigung 1/2021“, die am 23. Februar erscheint. In neuem Layout. Moderner, klarer, noch übersichtlicher!

Außerdem lesen Sie in der Ausgabe: Wie Entscheider rund um den Globus mit den Herausforderungen der Pandemie umgehen, weshalb wir am Beginn der Ära des biophilen Designs stehen, warum es zunehmend zu einer Demokratisierung des Möbelkomforts kommt, in welcher Hinsicht wir aus Sicht des Vitra-Trendscouts Raphael Gielgen auf dem Mars angekommen sind, warum Augmented Reality ein großes Thema für den Möbelhandel sein sollte, wo der neue CEO von Pfleiderer aktuell die größten Herausforderungen sieht, wie Reform die traditionelle Küchenmöbelindustrie herausfordert, warum sich aus Sicht von iFurn auch kleine Unternehmen mit der Digitalisierung beschäftigen müssen, wie Speedmaster auch unter schwierigen Rahmenbedingungen eine perfekte Logistik sichert, welche modernen Produktionsanlagen Ima Schelling bei Fournier Habitat installiert hat und viele weitere interessante Artikel.


Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos