Mittwoch, 03.02.2021, 14:45 Uhr Windmöller

Berät Architekten vor Ort mit Caravan

Ein Caravan wird zum rollenden Markenbotschafter für „Wineo“, den Bodenbelag aus dem Hause Windmöller. 2021 geht der liebevoll restaurierte „Airstream“-Caravan in Deutschland und Europa auf Tour. „Wir möchten mit den Architekten vor Ort ins Gespräch kommen und ein Zeichen setzen, dass wir auch in schwierigen Zeiten persönlich für sie da sind“, sagt Marketing Director Bettina Höner. Unter dem Motto „Let’s talk about flooring“ wird das Unternehmen Architekten vor Ort beraten, mobil und flexibel überall dort, wo die Pandemie es zulässt.

„Wineo“ hat sich der Idee der Nachhaltigkeit verpflichtet. Den Beweis liefert der „Purline“- Bioboden, der die strengen Kriterien von Umwelt-Zertifikaten wie Cradle-to-Cradle erfüllt. Auch mit dem rollenden Markenbotschafter bleibt „Wineo“ diesem nachhaltigen Ansatz treu: Für seine Roadshow hat das Unternehmen einen „Vintage Airstream“, Baujahr 1977, umgebaut und dabei die komplette Außenhülle aus genieteten Aluminiumblechen wiederverwendet.

So nostalgisch das Erscheinungsbild, so modern die Ausstattung: Der Caravan entpuppt sich als begehbare Materialbibliothek mit Bodenberatungsbar. Mit geöffneter Seitenklappe sind Kundenberatungen auch mit Corona-Einschränkungen möglich. Neben Materialproben, Produktaufbauten und Ausmusterungen objekttauglicher Kollektionen, wie „Purline Wineo 1200“ und „1500“, finden Architekten spannende Hintergrundinformationen rund um die Themen Wohngesundheit und Nachhaltigkeit.

Bis zu fünf Tage macht der rollende Markenbotschafter in einer Stadt Station. Das neun Meter lange Fahrzeug steht an zentralen Plätzen oder fährt Büros von Architekten und Bauplanern an. Der genaue Tourenverlauf wird mit Rücksicht auf die aktuelle Corona-Situation erarbeitet und auf der Roadshow-Landingpage (www.wineo.de/roadshow) veröffentlicht. Interessenten können bereits jetzt über den Link Besuchstermine anfragen.


Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Mittwoch, 03.02.2021, 14:45 Uhr
Windmöller

Berät Architekten vor Ort mit Caravan

Ein Caravan wird zum rollenden Markenbotschafter für „Wineo“, den Bodenbelag aus dem Hause Windmöller. 2021 geht der liebevoll restaurierte „Airstream“-Caravan in Deutschland und Europa auf Tour.... weiter...

Mittwoch, 10.11.2021, 12:38 Uhr
Windmöller

Dirk Offermanns erhält Prokura

Dirk Offermanns (56) ist seit Anfang des Jahres bei Windmöller als Geschäftsleiter mit dem strategischen Ausbau des Objektvertriebs betraut. Zum 15. Oktober 2021 hat der diplomierte Betriebs... weiter...

Freitag, 25.03.2022, 06:57 Uhr
Windmöller

Ruft zu Spenden für die Ukraine auf

Auch Windmöller schaut mit großer Sorge auf das aktuelle Kriegsgeschehen und die katastrophale humanitäre Situation in der Ukraine. Deshalb möchte das Unternehmen dazu beitragen, dass die Men... weiter...

Freitag, 29.04.2022, 11:32 Uhr
Windmöller

Ralf Eisermann geht

Der seit Oktober 2016 verantwortliche Geschäftsführer Ralf Eisermann (Foto)  verlässt Windmöller in beiderseitigem Einvernehmen mit Wirkung zum 30. April 2022. Als COO verantwortete Eisermann ... weiter...

Montag, 16.05.2022, 10:19 Uhr
Windmöller

Andre Scherff ist neuer COO

Der Nachfolger von Ralf Eisermann steht fest: Seit dem 1. Mai 2022 hat die Windmöller GmbH, Hersteller von Bodenbelägen der Marke Wineo, mit Andre Scherff (46, Foto) einen neuen Chief Operating... weiter...

Image gallery icon Florian Ross, Head of Product Management, Annika Windmöller, Corporate Communication und Matthias Windmöller, CEO.
Dienstag, 21.06.2022, 10:31 Uhr
Windmöller

Nachhaltigkeit ist nie zu Ende gedacht

Windmöller ist mit seinem Bio-Polyurethan-Werkstoff „Ecuran“ seit Jahren ein Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit. Über den aktuellen Stand der Entwicklung, die brandneue Kollektion „Wineo 1000“ ­sow... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos