Mittwoch, 13.01.2021, 10:03 Uhr Holzfachschule Bad Wildungen

Neuer Meisterlehrgang mit 31 Teilnehmern an der Holzfachschule gestartet

Gleich 31 junge Handwerker konnte Schulleiter Hermann Hubing in der Aula der Holzfachschule Bad Wildungen gemeinsam mit dem Dozenten Klaus Wiek begrüßen. 31 junge Handwerker, die in den nächsten zwei Monaten den Meistervorbereitungslehrgang für die Teile III + IV der Meisterprüfung in Vollzeit absolvieren wollen – darunter 18 Tischler, 8 Modellbauer, 3 Bestatter sowie je ein Dachdecker und Zimmerer.

In seiner Begrüßung ging Hubing kurz auf die besonderen Rahmenbedingungen dieses Meistervorbereitungslehrgangs aufgrund der Corona-Pandemie ein und wies auf die strengen Hygiene- und Abstandsregelungen der Schule hin. Außerdem informierte er über die Fördermöglichkeiten aufgrund des novellierten Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes.

„Sie haben sich für den Meistervorbereitungslehrgang in Bad Wildungen entschieden – aus mehreren Gründen eine gute Wahl“ – so Hubing. Die Schule – seit 2012 im Eigentum des hessischen und rheinland-pfälzischen Tischlerhandwerks – sei nicht nur aufgrund des Engagements und der Qualität der Dozenten eine der gefragtesten Adressen in Deutschland, sondern darüber hinaus ermögliche die Holzfachschule mit ihrer interdisziplinären Kompetenz aus der gesamten Holzwirtschaft ihren Meisterschülern eine breite und fundierte Weiterbildung.

„Wenn wir mit dem Slogan ‚Schule für Erfolgreiche‘ werben, so ist dies keine leere Worthülse – die Erfahrung zeigt, dass die Absolventen unserer Schule keinerlei Probleme haben, attraktive Tätigkeiten – sei es als Betriebsinhaber, sei es als Führungskraft – zu erhalten“ – so der Schulleiter abschließend.

Der nächste Lehrgang zum Tischlermeister (Teil I bis IV) findet vom 16. August 2021 bis zum 25. Februar 2022 statt. Kurzentschlossene Tischler, die lediglich die Teile I + II absolvieren wollen, können dies vom 01. März bis 09. Juli 2021 tun. Nähere Informationen – auch über die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten – gibt es unter www.holzfachschule.de.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos