Montag, 04.01.2021, 13:33 Uhr „Interzum Bogotá“

Ausgabe 2021 abgesagt

Mit Rücksicht auf die Sicherheit und Gesundheit in Kolumbien und der Region haben die Messeveranstalter Koelnmesse und Corferias beschlossen, die „Interzum Bogotá“ im Jahr 2021 abzusagen, da es aufgrund von Reisebedenken und anderen Umständen im Zusammenhang mit der weltweiten Epidemie nicht möglich war, die „Interzum Bogotá“ im ersten Halbjahr 2021 durchzuführen.

Intensive Gespräche mit wichtigen Interessenvertretern und Kunden, Ausstellern und Besuchern haben gezeigt, dass sie in der „Interzum Bogotá“ einen großen Wert für die Generierung neuer Geschäftsmöglichkeiten auf ihrer internationalen Plattform sehen. Aufgrund neuer Protokolle und der aktuellen Entwicklung der Weltpandemie hält die Industriegemeinschaft jedoch den ursprünglichen Messetermin im Februar für zu früh, um das Messepotenzial voll auszuschöpfen.

Aufgrund der Rückmeldungen aus dem Markt, der immer noch eingeschränkten internationalen Reisemöglichkeiten nach Kolumbien und verschiedener gesundheitlicher Bedenken der internationalen Besucher haben die Messeveranstalter beschlossen, die „Interzum Bogotá“ abzusagen und im Jahr 2022 vom 10. bis 13. Mai erneut durchzuführen.


Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Montag, 04.01.2021, 13:33 Uhr
„Interzum Bogotá“

Ausgabe 2021 abgesagt

Mit Rücksicht auf die Sicherheit und Gesundheit in Kolumbien und der Region haben die Messeveranstalter Koelnmesse und Corferias beschlossen, die „Interzum Bogotá“ im Jahr 2021 abzusagen, da es auf... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos