Mittwoch, 04.11.2020, 10:10 Uhr Nowy Styl Group

Läutet globalen Rebranding-Prozess ein

Die Welt hat sich verändert, sie wandelt sich weiter und schneller als jemals zuvor. Auch die Nowy Styl Group hat sich in den letzten 28 Jahren sehr verändert, sich äußerst dynamisch und positiv entwickelt – sowohl organisch als auch durch eine Reihe internationaler Akquisitionen.

Schritt für Schritt konnte das Unternehmen in neue Marktsegmente einsteigen, seine Position in den Exportmärkten stärken und lokale Marken dazu gewinnen. Zunehmend wurde mit großen internationalen Unternehmen zusammengearbeitet und man hat renommierte Architekten erreicht.

„Nowy Styl hat sich in den letzten Jahren von einem Sitzmöbelhersteller zum Einrichtungsexperten für Büros und öffentliche Räume entwickelt. Wir wachsen stetig weiter und möchten, dass sich unser Werdegang in unserer Strategie und Kommunikation widerspiegelt. Deshalb haben wir uns für ein Rebranding entschieden. Das Ziel der Veränderung ist, unsere Stärken und unseren Charakter hervorzuheben, ohne die wir es nicht geschafft hätten, einer der führenden Hersteller in Europa zu werden. Der Aufbau einer starken, globalen Marke ist für uns von strategischer Bedeutung. Mehrere Marken in verschiedenen Märkten zu haben, verwischt – trotz einiger Vorteile – das Image unseres Unternehmens und veranlasst uns, unsere Fähigkeiten und Ressourcen aufzuteilen, so Adam Krzanowski, Vorstandsvorsitzender und Mitbegründer von Nowy Styl.

Fortan schlägt der Hersteller neue Wege ein und kündigt einen schrittweisen Rebranding-Prozess an. Ergänzend wird der Unternehmensname global auf allen Märkten von Nowy Styl Group auf Nowy Styl geändert und erscheint mit einer neuen Markenstrategie sowie einer innovativen, visuellen Identifikation.

„Der Name Nowy Styl ist authentisch, denn er erzählt die Geschichte der Menschen, die das Unternehmen aufgebaut haben, deren Unternehmergeist, die Werte wofür sie stehen, und schließlich deren Erfolgsgeschichte, so Adam Krzanowski.

Das Rebranding sieht folgende Markenänderungen vor:

Nowy Styl – die globale Marke mit neuer visueller Identität übernimmt die Funktion der ehemaligen Dachmarke Nowy Styl Group und steht zugleich für ein umfangreiches, professionelles Produktportfolio auf dem projektorientierten Markt.

Kusch+Co by Nowy Styl wendet sich mit Fokus auf Design vorrangig an Architekten und Projekteinrichter und bietet zudem Spezialprodukte für Passagierterminals und das Gesundheitswesen.

SOHOS by Nowy Styl steht als neue internationale Marke für Produktlösungen mit grundlegenden Funktionen sowie einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Forum by Nowy Styl (ehemals Forum Seating) präsentiert ein umfangreiches Portfolio an Projektbestuhlung für Auditorien, Kinos und Stadien.

Sitag by Nowy Styl wird künftig nur noch auf dem Heimatmarkt, der Schweiz, tätig sein.

Mit dem Rebranding-Prozess soll zudem das kontinuierliche und dynamische Wachstum für Kunden und Partner übersichtlicher und effektiver gestaltet werden. Die Marken BN Office Solution, Grammer Office und Rohde & Grahl werden somit schrittweise mit der internationalen Marke Nowy Styl fusionieren.


Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Freitag, 18.01.2019, 14:10 Uhr
Nowy Styl Group

Übernimmt Kusch + Co

Der in dritter Generation familiengeführte Objektmöbelhersteller Kusch+Co aus Hallenberg (Sauerland) wird Teil der ebenfalls familieneigenen polnischen Nowy Styl Group. Die Nowy Styl Group hat in d... weiter...

Mittwoch, 04.11.2020, 10:15 Uhr
Nowy Styl Group

Launches global rebranding process

The world has changed, it is changing further and faster than ever before. The Nowy Styl Group has also changed a great deal over the past 28 years, developing extremely dynamically and positive... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos