Freitag, 23.10.2020, 14:11 Uhr Ambigence

Norbert Poppenborg wird neuer Geschäftsführer der Ideenschmiede

Ambigence ist bekannt für die Schaffung neuer Freiräume für Möbel und Wohnräume durch den Einsatz nicht-sichtbarer, integrierter Technik. „Wir sehen uns als Wegbereiter für die erfolgreiche Umsetzung der Produktinnovationen unserer Kunden in der Möbelindustrie. Unser Ziel ist es, unsere Kunden von der Idee über die Entwicklung bis hin zur Vermarktung zu begleiten, mit unserem branchenspezifischen Know-How zu unterstützen und sie mit ihren zukünftigen Kunden zusammenzubringen. Über unser Partnernetzwerk mit inzwischen mehr als 30 Unternehmen beziehen wir hierfür alle notwendigen Prozesse von Beginn an ein.“, erklärt Norbert Poppenborg das Geschäftsmodell von Ambigence, das insbesondere für Unternehmen außerhalb der Branche interessant ist, die einen Türöffner in die Welt der Möbel suchen.

„Es ist uns wichtig unsere Vision, Design und Technik im Möbel zu verschmelzen, weiterzuleben“, betont Poppenborg, der weiterhin die Bereiche Marketing und Business Development mitverantworten wird. Der direkte Kontakt mit Interessierten und Neugierigen sei Ambigence besonders wichtig. „Kommen Sie uns gerne in unserem Showroom in Herford besuchen. Wir können Ihnen neue, spannende Ideen und integrierte Lösungen präsentieren und freuen uns auf den Austausch.“ Eines ist somit sicher: Das Team von Ambigence bleibt seiner Mission treu, Möbel neu zu denken.

Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 06.08.2019, 11:33 Uhr
Ambigence

Erste Hausmesse vom 17. bis 19. September

Befindet sich das Möbel, früher einmal Kulturgut, in einer Innovationssackgasse und ist nur noch über Preisnachlässe und Rabatte zu vermarkten? Oder entspricht das heutige Möbel sogar genau den Vor... weiter...

Ambigence-Geschäftsführer Oliver Schael
Mittwoch, 10.04.2019, 14:02 Uhr
Ambigence

Beschläge sollten unsichtbar sein

Einen provokant-kritischen Blick auf die am Markt befindlichen Systeme für den Oberschrank hat Ambigence-Geschäftsführer Oliver Schael: „Die Technik ist heutzutage vor allem sichtbar. Unser Ziel ... weiter...

Ähnliche News...

Ambigence-Geschäftsführer Oliver Schael
Mittwoch, 10.04.2019, 14:02 Uhr
Ambigence

Beschläge sollten unsichtbar sein

Einen provokant-kritischen Blick auf die am Markt befindlichen Systeme für den Oberschrank hat Ambigence-Geschäftsführer Oliver Schael: „Die Technik ist heutzutage vor allem sichtbar. Unser Ziel ... weiter...

Dienstag, 06.08.2019, 11:33 Uhr
Ambigence

Erste Hausmesse vom 17. bis 19. September

Befindet sich das Möbel, früher einmal Kulturgut, in einer Innovationssackgasse und ist nur noch über Preisnachlässe und Rabatte zu vermarkten? Oder entspricht das heutige Möbel sogar genau den Vor... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos