Montag, 31.08.2020, 16:45 Uhr „Surface in Motion“ am 21. und 22.09. in Mainz

Der Eröffnungstag der Technology & Design Conference ist ausverkauft

Das Oberflächen-Event des Jahres steigt am 21./22. September in Mainz. Dann laden die Netzwerke „möbelfertigung“ und „arcade“ zur ersten „Surface in Motion – Technology & Design Conference“ ein. Neben den neuesten technischen Möglichkeiten, geht es dabei auch um Zukunftstrends, innovative Materialkompositionen und die Wirkung, die Oberflächen im Raum entfalten. „Surface in Motion“ bringt die Teilnehmer auf den neuesten Stand – vom Color-Management bis Trending Surfaces – und bietet am zweiten Tag zwei parallele Vortragsprogramme, „Technologie“ und „Design“. Die Fachmagazine „möbelfertigung“ und „arcade“ sprechen mit diesem neuen Eventformat die Holzwerkstoffbranche, deren Zulieferer, Möbelproduzenten, (Innen-)Architekten und Designer an.

Nach der Corona-bedingten Verschiebung vom Mai in den September und dem gleichzeitigen ungebrochenen Interesse an unserer Veranstaltung, haben wir frühzeitig die Location gewechselt und sind ins (noch) größere Kurfürstliche Schloss zu Mainz gezogen. Und dennoch dürfen beziehungsweise müssen wir vermelden: Tag 1 von „Surface in Motion“ mit den vier Key-Notes von Dr. Paolo Fantoni (EPF), Peter Lantz (Ikea), Ralf Imbery (Continental) und Martin Marxen (Lamigraf) ist ausverkauft.

Für Tag 1 können wir leider nur noch die Registrierung auf einer Warteliste anbieten. Für den zweiten Konferenztag, an dem das Programm in die parallelen Sessions „Technology in Motion“ und „Design in Motion“ geteilt wird und somit in verschiedenen Sälen stattfindet, sind Resttickets noch erhältlich.

Im Großen Saal des Kurfürstlichen Schlosses finden normalerweise 600 Personen Platz. Das Hygiene-Konzept mit einer Bestuhlung von 1,5 Metern Abstand sieht eine maximale Auslastung mit etwa 140 Personen vor. Desinfektionsmittelspender stehen überall bereit, die Reinigungs-Frequenz von Toiletten und öffentlichen Bereichen wird deutlich erhöht. In öffentlichen Bereichen ist das Tragen eines Mundschutzes Pflicht.

Das komplette Programm finden Sie hier: https://www.holzmann-events.de/surface-in-motion/.

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren: Hymmen, Colorgate, Renolit, Sappi, Continental, Ahlstrom Munksjö, Kleiberit, Sesa, Lamigraf, Koenig & Bauer, Swiss Krono Group, Saueressig Surfaces, „Interzum“, Technocell Dekor, Innovative Oberflächentechnologien GmbH und Lott Lacke.

Das könnte Sie auch interessieren...

Mittwoch, 25.03.2020, 10:10 Uhr
„Surface in Motion“

Continental, Egger, Raumprobe, Homag, Hueck, Hymmen, Ikea, Interprint, IOT, Lamigraf, Rehau, Sappi, Schattdecor, Sherwin-Williams, Surteco, Upco, Wemhöner, Schlosser Design und viele mehr: Oberflächenprofis treffen sich in Mainz

Seien Sie dabei, wenn am 21. und 22. September Top-Referenten die aktuellen Themen rund um dekorative Oberflächen von Holzwerkstoffen auf der ersten „Surface in Motion – Technology and Design Con... weiter...

Freitag, 20.03.2020, 07:01 Uhr
„Surface in Motion“

Neuer Termin im September

Aufgrund der durch das Corona-Virus veränderten Rahmenbedingungen haben die Teams der „möbelfertigung“ und der „arcade“ entschieden, die ursprünglich für Mai in Mainz geplante Veranstaltung „Surf... weiter...

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos