Freitag, 19.06.2020, 14:50 Uhr Poggenpohl

Britische Lux Group übernimmt die Traditions-Küchenmarke

Der Deal rund um den anstehenden Verkauf der seit April insolventen Poggenpohl Möbelwerke ist so gut wie abgeschlossen: Die britische Lux Group Holdings Ltd. wird in Partnerschaft mit der deutschen Unternehmerfamilie Wolf das Herforder Unternehmen übernehmen. Die Gruppe, zu deren Portfolio bereits Luxusküchen-Marken wie Smallbone, Mark Wilkinson und Brookmans gehören, wird Poggenpohl („die älteste und bekannteste Küchenmarke der Welt“) im Rahmen einer übertragenden Sanierung erwerben. Der Anlagenkauf umfasst das Werk in Herford ebenso wie die internationalen Tochtergesellschaften. Der Poggenpohl-Gläubigerausschuss hat der Übernahme zugestimmt. Der endgültige Vertrag soll bis Ende dieses Monats unterzeichnet werden. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

Der vorläufige Insolvenzverwalter Manuel Sack von der Kanzlei Brinkmann & Partner zeigt sich zufrieden: „Mit The Lux Group haben wir für Poggenpohl einen strategischen Investor gewonnen und so den Standort Herford gesichert. Wir sind überzeugt, dass The Lux Group die weltweite Strahlkraft dieser traditionsreichen Marke noch vergrößern wird. Verhandlungen über lediglich eine moderate Personalanpassung werden mit dem Betriebsrat in den kommenden Tagen geführt. Der internationale Investorenprozess wurde sehr engagiert und professionell von PwC durchgeführt.“

Poggenpohl-Geschäftsführer Gernot Mang, der das Team weiterhin leiten wird, erklärt dazu: „Unsere Zukunftspläne beinhalten die Weiterentwicklung des Luxusküchensegments, die Erweiterung der Kategorien und die Bereitstellung eines ‚Best-of-Class‘-Luxuserlebnisses. Wir erwarten, dass unser hochwertiges Fachhändlernetzwerk eine Schlüsselrolle bei der Erneuerung der Premiummarke Poggenpohl spielen wird. In Zusammenarbeit mit dem Joint-Venture-Team werden wir die Küchenindustrie neu erfinden.“

Die Unternehmerfamilie Wolf wird als Finanzinvestor Unterstützung leisten und auch als deutscher Partner der Lux Group fungieren. RIB Software SE und Microsoft werden die strategischen Technologiepartner sein, um die fortschrittlichste disruptive Cloud-basierte Plattformtechnologie zu liefern. Die Gruppe sei bereit, die weltweite Küchenindustrie mit einem Umsatz von 100 Mrd. US-Dollar digital umzugestalten, so wie es Tesla in der Automobilindustrie getan hat. So lauten die ambitionierten Pläne.

Immerhin wolle die Lux Gruppe über 50 Mio. Euro in die Hand nehmen, um die international bekannte deutsche Traditionsmarke Poggenpohl wiederzubeleben, so war vor kurzem angekündigt worden. Das börsennotierte Unternehmen RIB Software SE mit Sitz in Stuttgart und internationalen Niederlassungen verfügt über weltweite Kontakte in der Bauwirtschaft und zählt große Bauunternehmen zu seinen Kunden.

Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 26.09.2019, 16:05 Uhr
Poggenpohl

Zusammenarbeit mit chinesischem Big Player

Zur Verstärkung der Vertriebsaktivitäten ist Poggenpohl mit dem chinesischen Möbelhändler Red Star Macalline Group Corporation Ltd. zusammengerückt. Unter dem Namen „Poggenpohl Shanghai Trading L... weiter...

Montag, 24.06.2019, 09:30 Uhr
Poggenpohl

„Zurück auf Kurs“

„Poggenpohl ist wieder zurück auf Kurs. Mit dem Umbau haben wir eine solide Kostenbasis für die nächsten Jahre geschaffen. Die Zeichen für Poggenpohl stehen wieder auf Wachstum“, erklärt Gesc... weiter...

Freitag, 12.04.2019, 10:47 Uhr
Poggenpohl

Küchen-Inszenierung in London

Die Londoner Wigmore Street ist eine der besten Adressen, wenn es um luxuriöse Kücheneinrichtung geht. Wer durch die großen Schaufenster des neu gestalteten Poggenpohl Flagship-Stores blickt, er... weiter...

Ähnliche News...

Showroom in Mailand eröffnet
Mittwoch, 25.04.2012, 16:33 Uhr
Poggenpohl

Showroom in Mailand eröffnet

Parallel zur Eurocucina ging in Mailand das Design-Center von Poggenpohl an den Start. Der 350 qm große Showroom befindet sich an der prominenten Via Galileo Galilei. "Dieser Flagship-Store ist nic... weiter...

Stärkt den Standort Herford
Dienstag, 15.05.2012, 16:41 Uhr
Poggenpohl

Stärkt den Standort Herford

Jetzt ist es fix. Sowohl die Geschäftsführung als auch der Betriebsrat von Poggenpohl sind sich einig, den Standort Herford weiter zu stärken. Der Hauptteil der Investitionen soll in die Produktion... weiter...

Freitag, 22.08.2014, 13:00 Uhr
Poggenpohl

Start für sieben neue Azubis

Mit einer offiziellen Begrüßung durch die Personalleitung, den Betriebsrat, die Jugend- und Auszubildendenvertretung und die zuständigen Betreuer begann für sieben neue Poggenpohl-Azubis – drei A... weiter...

Mittwoch, 12.11.2014, 17:50 Uhr
Poggenpohl

Jubiläum im Stilwerk Hamburg

Mit mehr als 130 Gästen feierte Poggenpohl im Hamburger Stilwerk Jubiläum. Seit zehn Jahren ist der Hersteller dort bereits mit einem 200 Quadratmeter großen Showroom präsent. „Es war wirklich t... weiter...

Dienstag, 18.11.2014, 10:30 Uhr
Poggenpohl

Unterstützt Wohnhaus für Behinderte

Bei Poggenpohl wurde während des vergangenen Sommerfestes unter anderem ein Mitarbeiterflohmarkt veranstaltet in dessen Rahmen die Belegschaft einen erfreulich hohen Erlös für einen guten Zweck ... weiter...

Mittwoch, 26.08.2015, 14:47 Uhr
Poggenpohl

Patrick Heinen kommt von König+Neurath

Nach dem Weggang von Lars Völkel war die Geschäftsführung von Poggenpohl über ein Jahr lang nur interimsweise über den Nobia-Konzern besetzt. Demnächst gibt es wieder einen eigenen Chef in Herfo... weiter...

Dienstag, 07.06.2016, 15:00 Uhr
Poggenpohl

Infos für Berufseinsteiger

Poggenpohl tut was für den beruflichen Nachwuchs: Bereits zum 10. Mal präsentierte sich der Küchenmöbelproduzent als potentieller Arbeit-geber auf der Ausbildungsplatzbörse „Herford bildet aus“ ... weiter...

Donnerstag, 30.03.2017, 17:59 Uhr
Poggenpohl

Thomas Kredatus ergänzt Geschäftsführung

Im Zuge des Eigentümerwechsels – zum 01.02. 2017 hatte Adcuram Poggenpohl übernommen – wurde die Poggenpohl-Geschäftsführung erweitert. Als weiterer Geschäftsführer unterstützt Thomas Kredatus nu... weiter...

Thomas Kredatus (42) übernimmt jetzt das gesamthafte operative Geschäft von Poggenpohl.
Mittwoch, 14.06.2017, 13:30 Uhr
Poggenpohl

Thomas Kredatus folgt auf Patrick Heinen

Nach dem Verkauf von Poggenpohl an den neuen Gesellschafter Adcuram zum 1. Februar wechselt nun auch die Führungsspitze. Im Zuge der Neuausrichtung scheidet Geschäftsführer Patrick Heinen gemäß P... weiter...

Seit Juni 2018 ist Gernot Mang an der Seite von Thomas Kredatus zweiter Geschäftsführer bei Poggenpohl
Donnerstag, 15.11.2018, 15:00 Uhr
Poggenpohl

Kommt eine Kündigungswelle?

„70 Mitarbeitern droht Kündigung“ konnte man gestern über Poggenpohl bei der „Neuen Westfälischen“ lesen. Denn aufgrund der schwächeren Auftragslage sei sich der Herforder Küchenhersteller zu Per... weiter...

Freitag, 12.04.2019, 10:47 Uhr
Poggenpohl

Küchen-Inszenierung in London

Die Londoner Wigmore Street ist eine der besten Adressen, wenn es um luxuriöse Kücheneinrichtung geht. Wer durch die großen Schaufenster des neu gestalteten Poggenpohl Flagship-Stores blickt, er... weiter...

Montag, 24.06.2019, 09:30 Uhr
Poggenpohl

„Zurück auf Kurs“

„Poggenpohl ist wieder zurück auf Kurs. Mit dem Umbau haben wir eine solide Kostenbasis für die nächsten Jahre geschaffen. Die Zeichen für Poggenpohl stehen wieder auf Wachstum“, erklärt Gesc... weiter...

Donnerstag, 26.09.2019, 16:05 Uhr
Poggenpohl

Zusammenarbeit mit chinesischem Big Player

Zur Verstärkung der Vertriebsaktivitäten ist Poggenpohl mit dem chinesischen Möbelhändler Red Star Macalline Group Corporation Ltd. zusammengerückt. Unter dem Namen „Poggenpohl Shanghai Trading L... weiter...

Dienstag, 24.09.2019, 11:00 Uhr
Poggenpohl

Cooperation with Chinese big player

To strengthen its sales activities, Poggenpohl has moved together with the Chinese furniture retailer Red Star Macalline Group Corporation Ltd. A new joint venture under the name "Poggenpohl Shan... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos