Mittwoch, 03.06.2020, 14:00 Uhr Nolte Gruppe

Startschuss für das Badmöbel-Programm „Nolte Spa“

Die ersten Schnupper-Beispiele ließen sich schon zur letzten Hausmesse in Löhne begutachten, die große Premiere war eigentlich zur „Eurocucina“ geplant – Nolte Küchen verkündete heute nun den offiziellen Start der Kollektion „Nolte Spa“, die nach ersten Platzierungen im Ausland auch hierzulande für neue Impulse in den Möbel- und Küchenhäusern sorgen soll.

Das umfangreiche Sortiment orientiert sich dabei an den Fronten im Küchenbereich - wie Beton, Schwarzmatt oder Platingrau lackiert - und wird durch eine Vielzahl von Typen und Besonderheiten ergänzt. Darunter eine Auswahl an Spiegelschränken mit Acryl-Lichtböden und indirektem, teils gestengesteuertem LED-Licht. Einstellbare Lichtfarben sorgen für die gewünschte Funktion und Wellness-Stimmung im Nolte Spa. Die Schränke sind in der Regel wandhängend, verfügen über integrierte Regale. Hochwertige Beschläge kennzeichnen die Auszüge mit Metallzargen und Dämpfung und bieten ggf. Kosmetikeinsätze. Maßvariablen Flächenspiegel und Steckböden erweitern den individuellen Spielraum. Mineralgußplatten mit integriertem Becken oder auch eckige Solobecken entsprechen dem modernen Styling, zu den Zulieferpartnern zählt unter anderem Keramikspezialist Villeroy & Boch.

Zu den Alleinstellungsmerkmalen gehört das auf 150mm-Raster „Matrix 150“, auch grifflos als „MatrixArt“, sowie die Dekorgleichheit innen und außen mit farblich abgestimmter Dichtkante. Produziert wird alles in Löhne auf den Küchen-Fertigungslinien.

Als langjähriger Gebietsverkaufsleiter bei Puris Bad und seit Juli 2019 Verkaufsleiter für den neuen Geschäftsbereich bei Nolte, brachte Leif Frömmichen seine Expertise ein. Sein Vertriebsteam wird noch aufgebaut. Die VK-Preise (in sechs Gruppen aufgeteilt) sollen sich im mittleren Segment auf dem Niveau der Nolte-Küchen bewegen.

Zu den Hintergrund-Motiven für Nolte Spa erklärte Geschäftsführer Eckhard Wefing: „Immer häufiger wurden wir von Kunden im Projektgeschäft gefragt, ob wir unsere Küchenmöbel auch zu Badmöbeln umbauen können. Wir haben aber festgestellt, dass diese komplett anders sind.“ Entsprechend liegt der Fokus von Nolte SPA zunächst auf dem Export und Projektkunden im Ausland, wie beispielsweise in Nordamerika, Großbritannien, Dubai und vielen asiatischen Ländern oder auch Osteuropa. Die Generalprobe auf der „kbb“ in Birmingham im März habe Nolte Spa bereits bestanden. Mittlerweile stehen rund 100 Nolte-Bäder in 15 Ländern.

Für die deutsche Klientel wird Nolte Spa nach der demnächst stattfindenden „Bretterschau“ ein Schwerpunkt der Hausmesse im September. Dazu wird es auch POS-Material und ein Mustercenter geben. Im Wettbewerb zu den etablierten Badmöbelherstellern baut Nolte auf die bekannte Kompetenz im Bereich individuell geplanter Möbel und den Stellenwert als „Deutschlands beliebteste Küchenmarke“. Im Juli werden auch bereits die bekannten Planungsprogramme die Daten von Nolte Spa enthalten, so kündigt Wefing an. Als geplantes Umsatzziel will er in fünf Jahren einen „zweistelligen Millionenbereich“ erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 10.09.2019, 09:40 Uhr
Nolte Küchen

Zertifiziert gute Ausbildung

Der August ist traditionell Start für die neue Generation der Auszubildenden – 13 Newcomer hat auch Nolte Küchen eingestellt. In Zeiten des Fachkräftemangels wichtig für die Zukunftssicherung de... weiter...

Ähnliche News...

Die Nolte Gruppe will ihr Spanplattenwerk verkaufen.
Freitag, 09.10.2015, 17:07 Uhr
Nolte Gruppe

Will Spanplattenwerk verkaufen

Um die Gruppenaktivitäten künftig auf die Kerngeschäfte Küchen und Möbel zu konzentrieren, will die Nolte Gruppe ihre Holzwerkstoff-Aktivitäten veräußern. Die Gespräche mit potenziellen Inves... weiter...

Mittwoch, 10.07.2019, 13:27 Uhr
Nolte Gruppe

Gerhard Strickmann ist gestorben

In der vergangenen Woche ist der langjährige Geschäftsführer der Nolte Gruppe, Gerhard Strickmann, im Alter von 82 Jahren verstorben. Strickmann trat bereits 1957 in den Konzern ein und übernahm ... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos