Mittwoch, 08.04.2020, 12:25 Uhr Initiative Furnier + Natur

Kein Mitglied mehr im HDH

Die Initiative Furnier + Natur (IFN) e.V. ist nicht mehr Mitglied im Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH). Wie die IFN mitteilte, hat der IFN-Vorstand einstimmig beschlossen, den HDH mit sofortiger Wirkung zu verlassen. Gleichzeitig wurde Ursula Geismann in ihrem Amt als IFN-Geschäftsführerin bestätigt. Ihre Funktion nimmt sie nun aus der neuen Bonner Geschäftsstelle wahr. Für den HDH ist sie nicht mehr tätig. Die IFN-Geschäftsstelle wird in gewohnter Weise die Marketing- und Pressearbeit des Verbandes weiterführen und ihren Mitgliedern als Anlaufstelle zur Verfügung stehen.

Zu den Gründen der Trennung wurde nichts genannt.


Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Der neu gewählte Vorstand der Initiative Furnier + Natur: (von links) Klaus Mittmasser, Reinhold Röhr, Vorsitzender Axel Groh, Roland Reigbert, Heinrich Wehmeyer, Florian Koch und Tobias Scherg.
Donnerstag, 16.06.2016, 15:49 Uhr
Initiative Furnier + Natur

Neuer Vorstand gewählt

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 15. Juni 2016 in Bad Honnef wählten die Mitglieder der Initiative Furnier + Natur e.V. (IFN) einen neuen Vorstand. Einstimmig wurde dabei Axel Groh (Schorn & ... weiter...

Freitag, 24.03.2017, 08:30 Uhr
Initiative Furnier + Natur

Furniertrend 2017

Klassische Optiken liegen in nahezu allen Bereichen des Lebens im Trend. Das gilt nicht zuletzt für edle Holzoberflächen, die eine jahrzehntealte Geschichte erzählen. Da aber altes Holz oft aufwä... weiter...

Mittwoch, 16.05.2018, 07:45 Uhr
Initiative Furnier + Natur

Neuer Online-Auftritt

Die Initiative Furnier + Natur (IFN) hat ihre Internetpräsenz komplett überarbeitet. Zu diesem Anlass wurde auch die IFN-Kampagne „Furnier-Geschichten“ in die Homepage integriert. Das responsive ... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos