Freitag, 03.04.2020, 14:05 Uhr Remmers

Erfolgreich aufgenommene Desinfektionsmittel-Produktion und Kooperation mit Berentzen

In Zeiten der Corona-Krise reagiert Remmers auf die aktuelle Ausnahmesituation. Neben zahlreichen innerbetrieblichen Schutzmaßnahmen für die Belegschaft hat der niedersächsische Anbieter von Bautenschutz-Produkten, Holzfarben und -lacken sowie Bodenbeschichtungen kurzfristig einen Teil seiner Produktion für die Bekämpfung des Virus umgestellt: Der familiengeführte Betrieb produziert am Unternehmenssitz in Löningen Desinfektionsmittel und gibt diese zum Selbstkostenpreis an Rettungsdienste, medizinische Einrichtungen und öffentliche Institutionen zwischen Wilhelmshaven, Oldenburg, Cloppenburg, Delmenhorst und der Wesermarsch ab. Die Desinfektionsmittel entsprechen dabei den Standards der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Bereits kurz nach dem Produktionsstart konnten mehr als 5.000 Liter zur Verfügung gestellt werden, inzwischen folgten richtige Großmengen. „Es ist für uns selbstverständlich, dass wir mit diesem Angebot unserer gesellschaftlichen Verantwortung für die Region nachkommen“, so Remmers-Vorstandsvorsitzender Dirk Sieverding. Leider war Remmers aufgrund der großen Nachfrage an Grenzen gestoßen, denn zuletzt war das dafür benötigte Ethanol nicht mehr verfügbar.

Darum ist das Unternehmen jetzt sogar noch einen Schritt weiter gegangen: Die Remmers Gruppe und die Berentzen-Gruppe haben für die Herstellung des dringend benötigten Desinfektionsmittels eine Kooperation vereinbart, um im größeren Stil Krankenhäuser, Rettungsdienste und andere medizinische Einrichtungen beliefern zu können. Der Spirituosenhersteller aus Haselünne hat dem Hersteller von bauchemischen Produkten sowie Holzfarben und -lacken im benachbarten Löningen dazu in dieser Woche insgesamt 40.000 Liter Ethanol geliefert.

„Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Projekt gemeinsam mit einem Mittelständler aus unserer Heimatregion sozusagen nachbarschaftlich umsetzen können“, erklärt Oliver Schwegmann, Vorstand der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft, und führt weiter aus: „Auf unseren eigenen Produktionslinien ist eine industrielle Fertigung von Desinfektionsmitteln nicht möglich, weil die Anlagen nicht explosionsgeschützt sind und sich auch nicht umrüsten lassen.“

Bei Remmers hingegen verfügen die Anlagen über den entsprechenden Schutz, weil dieser für die Herstellung der Produkte des Unternehmens notwendig ist. „Wir haben die Produktionsmöglichkeit aber keine gesicherte Rohstoffverfügbarkeit, während die Berentzen-Gruppe den Rohstoff aber keine diesbezügliche Produktionsmöglichkeit hat. Da lag die Idee nahe, mit der Berentzen-Gruppe zu kooperieren“, so Dirk Sieverding, Vorstandsvorsitzender der Remmers Gruppe AG.

Beide Unternehmen betreten in den Zeiten der Coronavirus-Pandemie Neuland. Während Remmers bislang nie Desinfektionsmittel hergestellt hatte, hat die Berentzen-Gruppe nie zuvor sogenannten vergällten – chemisch unverzehrbar gemachten – Rohalkohol aufbereitet. Dafür war eine behördliche Sondergenehmigung erforderlich.

„Diese Kooperation soll einen Teil dazu beitragen, als Unternehmen in diesen herausfordernden Zeiten im Rahmen unserer Möglichkeiten zu helfen. Wir sehen uns gerade hier in der Region in einer gesellschaftlichen Verantwortung, der wir gerne nachkommen“, sind sich Schwegmann und Sieverding einig.

Abgegeben wird das von Remmers nach WHO-Rezeptur gefertigte Desinfektionsmittel ausschließlich an Rettungsdienste, medizinische und öffentliche Einrichtungen, nicht aber an Privatpersonen und gewerbliche Kunden.

Mittlerweile sind viele Medien auf die neuartige Produktion bei der Remmers Gruppe aufmerksam geworden, es gibt bereits vier verschiedene Filmproduktionen dazu.

Link: https://www.sat1regional.de/fehlendes-desinfektionsmittel-norddeutsche-firmen-reagieren-kreativ-und-helfen/

Link NOZ: https://www.noz.de/video/47992/farben-und-lackhersteller-remmers-fertigt-desinfektionsmittel-an

Link Nord-West-Media TV: https://www.nwm-tv.de/news/news-anzeigen/?news_id=13869

Link NDR: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Corona-Firmen-reagieren-kreativ-und-helfen,corona1438.html

Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 20.02.2020, 14:13 Uhr
Remmers

Auszubildende wieder mit Prüfungs-Bestnoten

Drei von vier Remmers-Auszubildenden übersprangen die Hürde der Abschlussprüfungen mit den Bestnoten „sehr gut“ beziehungsweise „gut“ und waren damit deutlich besser als der IHK-Durchschnitt. Che... weiter...

Von links: Über die neueste Generation des „Vacumat Mastercoat“ im Kompetenzzentrum Holzoberfläche von Remmers freuen sich Marco Schwarz von RTS Remmers Technik Service Holzfarben und Lacke, Guido Bokeloh vom Remmers Einkauf, Elmar Kaiser, Bereichsleiter RTS Remmers Technik Service Holzfarben und Lacke, Sascha Hammes, Vertriebsleiter Schiele Maschinenbau GmbH und Moritz Kötter, Remmers F&E Bauten- und Fassadenschutz.
Bildquelle: Remmers, Löningen
Mittwoch, 15.01.2020, 14:14 Uhr
Remmers

Technikum mit neuer Anlage

Remmers hat in sein Technikum investiert: Im Kompetenzzentrum Holzoberfläche des Geschäftsbereichs Holzfarben und Lacke am Unternehmenssitz im niedersächsischen Löningen steht neuerdings ein Mod... weiter...

Donnerstag, 19.12.2019, 06:33 Uhr
Remmers

Dank an Urgesteine

Üblicherweise ehrt der Remmers-Aufsichtsratsvorsitzende Gerd-Dieter Sieverding Jubilare und verabschiedet Pensionäre in den Ruhestand. Doch in diesem Jahr gehörte er selbst zu den mehr als 30 Ko... weiter...

Ähnliche News...

Freitag, 07.06.2013, 16:15 Uhr
Remmers

Gewinnt europäischen Logistikpreis

In dieser Woche hat die European Logistics Association (ELA) den „European Award for Logistics Excellence 2013“ verliehen. Ausgezeichnet wurde das „Unter-24-Stunden"-Logistikkonzept der Remmers Ba... weiter...

Montag, 10.11.2014, 07:00 Uhr
Remmers

Neue Taktung für den „Wissenskompass“

Mit dem Startschuss zum 28. „Info-Tag Gebäudeinstandsetzung“ beginnt die Seminarsaison 2015. Zwischen Januar und Dezember bietet die Bernhard-Remmers-Akademie insgesamt 24 Seminare an rund 100 T... weiter...

Donnerstag, 19.02.2015, 14:00 Uhr
Remmers

Vorhang auf für Systemprodukte

Ein Forum des Austauschs, der Kommunikation und der Information hat die Remmers Gruppe an ihrem Unternehmenssitz im niedersächsischen Löningen eröffnet. In einem bestehenden Verwaltungsgebäude w... weiter...

Auf dem Deutschen Mittelstands-Summit überreichte der Bundeswirtschaftsminister a.D. Wolfgang Clement das „Top Job“-Qualitätssiegel an das mittelständische Unternehmen Remmers.
Mittwoch, 15.07.2015, 08:05 Uhr
Remmers

Als Arbeitgeber beliebt

Die Remmers Gruppe verfügt über besonders zufriedene Mitarbeiter. Das ist das Ergebnis einer unabhängigen Mitarbeiter-Befragung des St. Gallener Instituts für Führung und Personalmanagement um Pr... weiter...

Donnerstag, 30.07.2015, 10:12 Uhr
Remmers

Glückwünsche an 15 Azubis

Nach der Ausbildung ist vor der Berufskarriere: Kürzlich bestanden 15 Auszubildende der Remmers Gruppe ihre Prüfungen vor den jeweiligen Ausschüssen der Industrie- und Handelskammer in Oldenburg.... weiter...

Dienstag, 25.08.2015, 14:45 Uhr
Remmers

28 neue Auszubildende

Noch bevor die 53. Bundesliga-Saison am 14. August begann, ging die junge Ausbildungs-Mannschaft der Remmers Baustofftechnik an den Start. Diesmal sogar mit einem besonders großen Kader: Anfang A... weiter...

Die IHK Oldenburg ehrte die Auszubildenden-Elite – Ende August kamen die Auszubildenden aus den Landkreisen Cloppenburg und Vechta zusammen.
Bildquelle: Andreas Burmann
Dienstag, 08.09.2015, 15:35 Uhr
Remmers

Erfolgreich bei der Ausbildung

Gäbe es wie bei den Olympischen Spielen einen Medaillenspiegel für die erfolgreiche Nachwuchsförderung, die Remmers Baustofftechnik wäre ganz oben mit dabei: Denn auch in diesem Jahr hat das Unt... weiter...

Dienstag, 08.12.2015, 10:00 Uhr
Remmers

Ehrt seine Jubilare und Pensionäre

Zwischen 25 und 45 Jahre Betriebszugehörigkeit wiesen jene 23 Jubilare auf, denen der Vorstand der Remmers AG seinen Dank für die langjährige Betriebstreue aussprach. Aufsichtsratsvorsitzender Gerd... weiter...

Freitag, 17.06.2016, 11:15 Uhr
Remmers

Baut neues Forschungszentrum am Hauptsitz

Remmers will die Rahmenbedingungen für Forschung und Entwicklung am niedersächsischen Löningen verbessern. Nach baulichen Investitionen nahezu im Jahrestakt, unter anderem in eine neue Dispersionsa... weiter...

Dienstag, 09.08.2016, 07:11 Uhr
Remmers

Neuer Showroom in Polen eröffnet

Remmers wertet den Standort seiner Tochtergesellschaft in Tarnowo Podgórne bei Posen durch einen Showroom auf. Damit stellt das Unternehmen das besondere Potential Polens als wichtigen Absatzmarkt ... weiter...

Montag, 15.08.2016, 09:00 Uhr
Remmers

Begüßt 26 neue Mitarbeiter in Löningen

Insgesamt 26 neue Gesichter müssen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Remmers Baustofftechnik in Löningen merken. Denn zum 1. August 2016 starteten die neuen Auszubildenden ihren Beru... weiter...

Montag, 24.10.2016, 12:40 Uhr
Remmers

Erneuerter Name und neues Corporate Design

Um internationalen Marktansprüchen gerecht zu werden und den Wiedererkennungswert zu erhöhen, gibt sich Remmers ein neues „Outfit“. Doch bei der bloßen Modernisierung des Corporate Designs belässt ... weiter...

Remmers gratuliert erfolgreichen Auszubildenden: v.l.n.r. Jürgen Jahn (Personalleiter), Andreas Tewes (Ausbilder Chemielaboranten), Daniela Pusch, Felix Kröger, Sabina Felk, Jean-Michel Kulawik, Theresa Taubken, Marcel Kröhn (Ausbilder Fachkraft für Lagerlogistik), Thomas Lake (Ausbilder Fachkraft für Lagerlogistik), Roman Hart, Gerd-Dieter Sieverding (Aufsichtsratsvorsitzender Remmers Gruppe AG).
Bildquelle: Remmers, Löningen
Montag, 16.07.2018, 15:15 Uhr
Remmers

Gratuliert erfolgreichen Auszubildenden

Die Basis für eine erfolgreiche Berufskarriere haben 8 Auszubildende - sechs Chemielaboranten und zwei Fachkräfte für Lagerlogistik - bei Remmers gelegt, die jetzt vom Aufsichtsratsvorsitzenden Ger... weiter...

Sebastian Schmitt (rechts), Regionaler Verkaufsmanager bei WIWA Wilhelm Wagner GmbH & Co. KG, übergibt die neue Lackierpumpe „Phönix“ an Elmar Kaiser, Bereichsleiter RTS Remmers Technik Service im Geschäftsbereich Holzfarben und Lacke.
Bildquelle: Remmers, Löningen
Mittwoch, 31.10.2018, 13:11 Uhr
Remmers

Neue Lackierpumpe für Kunden

Der Ausbau des Maschinen- und Anlagenparks im Löninger Kompetenzzentrum Holzoberfläche des Unternehmens Remmers schreitet voran. Mit der neuen Lackierpumpe erweitert Remmers das technologische A... weiter...

Andreas Tewes (Geschäftsführer des Bernhard Remmers Instituts für Analytik und Ausbildungsleiter der Chemielaboranten, links) und Doris Wolke (Ausbildungsleiterin bei Remmers, rechts) freuen sich über den sehr erfolgreichen Abschluss von Henrik Hanenkamp und Andrea Sander.
Donnerstag, 04.04.2019, 12:43 Uhr
Remmers

IHK-Auszeichnung für Azubis

Auf dem Gut Altona in Wildeshausen wurden 89 Auszubildende verschiedener Unternehmen für ihren erfolgreichen Abschluss geehrt. Dabei gehören auch Industriekauffrau Andrea Sander und Chemielabora... weiter...

Mittwoch, 10.04.2019, 14:59 Uhr
Remmers

„com“ ersetzt „de“

Mit verbesserten Funktionalitäten ausgestattet ist der neue Internet-Auftritt von Remmers. Unter www.remmers.com steht Kunden und Geschäftspartnern im In- und Ausland ab sofort die nutzerfreundl... weiter...

Remmers-Azubis, die im letzten Jahr ihre Ausbildung bei dem Unternehmen begonnen haben.
Mittwoch, 17.04.2019, 12:37 Uhr
Remmers

Bester Ausbilder in der Chemieindustrie

Das Unternehmen Remmers ist deutschlandweit der beste Ausbildungsbetrieb in der Chemieindustrie. Das ergab eine repräsentative Untersuchung bei den 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen des La... weiter...

Mittwoch, 31.07.2019, 14:31 Uhr
Remmers

Tag der offenen Tür in Krakau

Etwa 100 Kunden und Geschäftspartner des polnischen Tochterunternehmens Remmers Polska nutzten Anfang Juli die Gelegenheit, um sich im Krakauer Remmers Service Center einige Systemprodukte vorfüh... weiter...

Donnerstag, 08.08.2019, 09:20 Uhr
Remmers

Fachkräftemangel ist fast ein Fremdwort

Rekordverdächtige 39 junge Frauen und Männer fanden sich am 1. August zu ihrem ersten Arbeitstag beim mittelständischen Unternehmen Remmers ein – so viele wie noch nie. Aufsichtsratsvorsitzender Ge... weiter...

Die Wirtschaftsjunioren Oldenburg zu Gast bei Remmers.
Dienstag, 27.08.2019, 07:17 Uhr
Remmers

Wirtschaftsjunioren zu Gast in Löningen

Über dreißig junge Führungskräfte aus der Region besuchten Remmers in Löningen, um sich über das Unternehmen und seine Arbeitsprozesse zu informieren. Begrüßt wurden die Wirtschaftsjunioren der O... weiter...

Donnerstag, 19.12.2019, 06:33 Uhr
Remmers

Dank an Urgesteine

Üblicherweise ehrt der Remmers-Aufsichtsratsvorsitzende Gerd-Dieter Sieverding Jubilare und verabschiedet Pensionäre in den Ruhestand. Doch in diesem Jahr gehörte er selbst zu den mehr als 30 Ko... weiter...

Von links: Über die neueste Generation des „Vacumat Mastercoat“ im Kompetenzzentrum Holzoberfläche von Remmers freuen sich Marco Schwarz von RTS Remmers Technik Service Holzfarben und Lacke, Guido Bokeloh vom Remmers Einkauf, Elmar Kaiser, Bereichsleiter RTS Remmers Technik Service Holzfarben und Lacke, Sascha Hammes, Vertriebsleiter Schiele Maschinenbau GmbH und Moritz Kötter, Remmers F&E Bauten- und Fassadenschutz.
Bildquelle: Remmers, Löningen
Mittwoch, 15.01.2020, 14:14 Uhr
Remmers

Technikum mit neuer Anlage

Remmers hat in sein Technikum investiert: Im Kompetenzzentrum Holzoberfläche des Geschäftsbereichs Holzfarben und Lacke am Unternehmenssitz im niedersächsischen Löningen steht neuerdings ein Mod... weiter...

Donnerstag, 20.02.2020, 14:13 Uhr
Remmers

Auszubildende wieder mit Prüfungs-Bestnoten

Drei von vier Remmers-Auszubildenden übersprangen die Hürde der Abschlussprüfungen mit den Bestnoten „sehr gut“ beziehungsweise „gut“ und waren damit deutlich besser als der IHK-Durchschnitt. Che... weiter...

Dienstag, 07.04.2020, 13:07 Uhr
Remmers

Auch im Juni nicht in Nürnberg

Die von Remmers gebuchten Ausstellungsflächen bleiben leer, wenn vom 16. bis 19. Juni 2020 in Nürnberg die „Fensterbau Frontale“ und die „Holz-Handwerk“ stattfinden. Das vermeldete das Unternehme... weiter...

Mittwoch, 05.08.2020, 06:20 Uhr
Remmers

Azubi-Abschied auf Abstand

In Zeiten der Corona-Pandemie verlief bei Remmers auch die Verabschiedung von zehn Auszubildenden der Fachrichtungen Chemielaborant beziehungsweise Mediengestalter etwas anders als sonst üblich:... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos