Donnerstag, 13.02.2020, 12:15 Uhr Deutsche Messe AG

„Ligna.Conference“ findet im Oktober in Rosenheim statt

Mit dem neuen Termin am 6. und 7. Oktober setzt die Deutsche Messe ihre erfolgreiche Reihe der „Ligna“-Konferenzen fort, um auch in den geraden Jahren über die Branche und ihre aktuellen Trends und Themen zu informieren. Im Jahr 2016 wurde die Konferenz in Hannover und 2018 in Guangzhou, China ausgerichtet.

Die zweitägige LIGNA.Conference wird unter Mitwirkung der TH Rosenheim durchgeführt. Und das aus gutem Grund: Die Hochschule gilt als Bildungsstätte für hochqualifizierten Nachwuchs mit Spitzentechnologie und ist vor allem durch ihre Fakultät für Holztechnik und Bau bekannt. In 22 hervorragend ausgestatteten Laboratorien werden weltweit anerkannte Ingenieure in den Studiengängen „Holztechnik", „Holzbau und Ausbau", „Innenausbau" und „Holz-Bauingenieurwesen" ausgebildet. Weiterbildende Studiengänge für die Holzwirtschaft runden das Portfolio ab.

Im Dezember 2019 unterzeichneten Prof. Dr. h. c. Heinrich Köster, Präsident der TH Rosenheim, und Christian Pfeiffer, Global Director „Ligna“ & Woodworking Shows bei der Deutschen Messe, die Vereinbarung zur Zusammenarbeit. „Mit der 1. Rosenheimer ,Ligna.Conference' schaffen wir ein weiteres Highlight in unserer Reihe der Woodworking Shows, das der internationalen holzbe- und -verarbeitenden Industrie neue Impulse verleiht", betonte Pfeiffer. „Dabei haben wir uns bewusst für die TH Rosenheim als Austragungsort entschieden, weil wir uns dort direkt in der 'Herzkammer' der Forschung und Entwicklung befinden."

Die Inhalte der 1. Rosenheimer „Ligna.Conference“ spannen den Bogen zur kommenden „Ligna“ im Mai 2021 in Hannover. Im Mittelpunkt stehen die drei Fokusthemen Transformation der Holzbearbeitung, Vorfertigungsprozesse im Holzbau sowie Prozesstechnologien der Bioökonomie.


Ähnliche News...

Freitag, 25.10.2013, 16:00 Uhr
Deutsche Messe AG

Will stark im Ausland expandieren

Die Deutsche Messe will ihr Auslandsgeschäft vorantreiben. Das meldet das „Handelsblatt“ in seiner heutigen Ausgabe. So übernimmt die Messegesellschaft 100 Prozent der Anteile an der brasilianische... weiter...

Freitag, 23.12.2016, 15:30 Uhr
Deutsche Messe AG

Bleibt auf Erfolgskurs

Die Deutsche Messe AG erwartet für das Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 301 Millionen Euro und ein Ergebnis von – 3,9 Millionen Euro. Gerechnet hatte das Unternehmen mit – 9,5 Millionen Euro. ... weiter...

Steht Wolfram von Fritsch bei der Deutschen Messe AG vor dem Abschied?
Mittwoch, 24.05.2017, 11:58 Uhr
Deutsche Messe AG

Steht ein Führungswechsel bevor?

Während die Ligna in diesen Tagen sehr erfolgreich über die Bühne geht, brodelt es offenbar in der Führungsetage der Deutschen Messe. Stimmen die Quellen der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung", mu... weiter...

Donnerstag, 30.11.2017, 16:55 Uhr
Deutsche Messe AG

Erwartet 2017 Rekordumsatz

Aufgrund eines sehr starken Messejahres steuert die Deutsche Messe 2017 auf einen Rekordumsatz zu. Mit voraussichtlich 357 Millionen Euro erreicht sie damit den bisher stärksten Umsatz ihrer Firm... weiter...

Freitag, 29.06.2018, 13:00 Uhr
Deutsche Messe AG

Historischer Umsatz-Höchststand

Die Deutsche Messe hat ein überaus erfolgreiches Geschäftsjahr hinter sich. Mit 356,4 Millionen Euro übertrifft der Konzern nicht nur das eigene Umsatzziel, sondern erreicht einen historischen H... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos