Freitag, 24.01.2020, 13:41 Uhr Kaindl

Design-Start ins nächste Jahrzehnt

Pünktlich zum Jahresstart brachte Kaindl seine neue „Boards Collection“ herausIn Kaindls kürzlich umgebautem Floorhouse hat der Holzwerkstoff- und Designexperte Ende letzten Jahres Kunden und Partner eingeladen, um die neue „Boards Collection“ vor Ort zu präsentieren. Auch die „möbelfertigung“ war zu Gast, um mit Gerhard Dürnberger, Leiter Produkt- und Designentwicklung und Marketing über die neue Kollektion, Trends und Materialien zu sprechen. „Autentizität und Natürlichkeit haben in unseren Überlegungen zur Zusammenstellung der „Boards Collection“ eine zentrale Rolle eingenommen,“ berichtet Gerhard Dürnberger. Leiter Produkt-/Designentwicklung und Marketing. „Wir garantieren unseren Kunden dabei, die enthaltenen Designs, Farben du Strukturen für mindestend vier Jahre im Programm zu halten,“ sagt Dürnberger. Was das für Händler, Architekten und Industriekunden bedeutet, wenn Produkte ins eigene Portfolio aufgenommen werden und womit Kaindl außerdem punktet, lesen Sie in der möbelfertigung 1/2020, die am 30. Januar erscheint.

Außerdem in der Ausgabe: In welchen Märkten und Produktsegmenten Dr. Andreas Hettich die größten Potenziale für sein Unternehmen sieht, weshalb das Thema Ladenbau für die Möbelzulieferindustrie so interessant ist, warum Oskar Nolte das Folienlackgeschäft von AkzoNobel übernommen hat, wohin die großen Kapazitäten der Küchenmöbelindustrie gehen, wie auf der „ZOW“ Zukunfts-Themen ausgelotet werden, auf welche Weise Zünd die Automatisierung in der Polstermöbelindustrie pushen will, was die Gemini-Tochter Thagora in Sachen Lederzuschnitt bietet, was in deutschen Smart Homes wirklich vernetzt wird, wie sich aus Sicht von CAD+T die Digitalisierung in Europa entwickelt und, und, und…

Plus: Das umfassende Trendpanel und das große Special zur Mega-Messe „Euroshop“.

 


Das könnte Sie auch interessieren...

Mittwoch, 07.01.2015, 07:44 Uhr
Kaindl

Webshop für Produktmuster ab März

„Here’s an idea“ – dieses Motto von Kaindl ist auch im Internet unmittelbar erlebbar: Mit intuitiver Bedienung und in „Real-Life“-Präsentationen werden die Besucher von kaindl.com durch die Welt... weiter...

Freitag, 04.04.2014, 15:50 Uhr
Döllken/Kronospan/Kaindl

Strategische Allianz

Die Kunststoffkanten im Fokus einer gemeinsamen Vermarktungsstrategie – das haben sich Döllken, Kaindl und Kronospan zum Ziel gesetzt. Deshalb schließen die drei Unternehmen eine Partnerschaft z... weiter...

Neues Online-Interior-Studio
Mittwoch, 11.04.2012, 08:03 Uhr
Kaindl

Neues Online-Interior-Studio

Raumgestaltung digital zum Leben zu erwecken, ist das Ziel des neuen Online-Interior-Studios von Kaindl. Die Gestaltungsmöglichkeiten dieses Tools sind groß: Die Bandbreite reicht vom schnellen Vis... weiter...

Ähnliche News...

Neues Online-Interior-Studio
Mittwoch, 11.04.2012, 08:03 Uhr
Kaindl

Neues Online-Interior-Studio

Raumgestaltung digital zum Leben zu erwecken, ist das Ziel des neuen Online-Interior-Studios von Kaindl. Die Gestaltungsmöglichkeiten dieses Tools sind groß: Die Bandbreite reicht vom schnellen Vis... weiter...

Mittwoch, 07.01.2015, 07:44 Uhr
Kaindl

Webshop für Produktmuster ab März

„Here’s an idea“ – dieses Motto von Kaindl ist auch im Internet unmittelbar erlebbar: Mit intuitiver Bedienung und in „Real-Life“-Präsentationen werden die Besucher von kaindl.com durch die Welt... weiter...

Gerhard Dürnberger
Freitag, 24.01.2020, 13:41 Uhr
Kaindl

Design-Start ins nächste Jahrzehnt

Pünktlich zum Jahresstart brachte Kaindl seine neue „Boards Collection“ herausIn Kaindls kürzlich umgebautem Floorhouse hat der Holzwerkstoff- und Designexperte Ende letzten Jahres Kunden und Pa... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos