Montag, 25.11.2019, 14:30 Uhr Nowy Styl Group

Zwei „German Design Award 2020“ für innovative Büromöbeldesigns

Die Sieger sind das Tischsystem „CS5040“ und das „Play&Work Soft Seating System“ der Nowy Styl Group – beiden Designinnovationen wurde jeweils der „German Design Award 2020“ mit der Auszeichnung „Winner“ in der Kategorie „Excellent Product Design - Office Furniture“ verliehen. Die Arbeitsplatz-Lösungen setzten sich dabei im Wettbewerb gegen insgesamt rund 5.000 Einreichungen durch. Die offizielle, feierliche Preisverleihung des „German Design Awards 2020“ findet am 7. Februar 2020 – im Rahmen der „Ambiente“ Messe – in Frankfurt am Main statt.

„Compact Design & Smart Solutions“ lautet die Philosophie des Tischsystems „CS5040“, wobei die Akronyme gleichfalls den Namen der Linie anführen. Ein ganzheitliches, innovatives Design, das die Jury durch ihr außergewöhnliches Zusammenspiel begeisterte: Eine Komposition, die durch ihre klare, zeitlos-elegante Formensprache, Leichtigkeit und praktischen Nutzerwert auf intelligenteste Art und Weise vereint. Ein hervorragend gestaltetes System, das sich vielseitig einsetzen lässt und das dem Anspruch an Qualität, Funktionalität, Ergonomie und Ästhetik gleichermaßen gerecht wird. Ergänzt wird es durch einen einzigartigen, technischen Minimalismus – dem optionalen, als Industriemuster registriertem, Basishalter.

Das bereits vielfach ausgezeichnete Büromöbelsystem „Play&Work“ wurde nun auch für sein „Soft Seating System“ prämiert. Eine modulare Sitzgelegenheit, die die individuellen Bedürfnisse moderner Arbeitswelten trifft. Die Jury überzeugten hier vor allem die unterschiedlich hohen, gepolsterten Rückwände der Linie, die eine wahre Insel der Ruhe erschaffen. Inspiriert vom Bauhausstil bieten die Wände dabei nicht nur Sichtschutz, sondern dämmen zudem auch den Schall im Raum. Ein „Soft Seating System“, das die Menschen dazu einlädt, in komfortabler Privatsphäre akustisch ungestört arbeiten zu können. Gleichzeitig lässt sich jedoch auch „spielend leicht“ eine Raum-in-Raum-Situation erschaffen – als der ideale Platz für formelle wie informelle Treffen in entspannter Atmosphäre. Angesichts des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums und der gewonnenen Auszeichnung steht „Play&Work Soft Seating“ für modernes, zeitgemäßes Design – hier wurde Zukunft gestaltet und anerkannt.

„Wir sind dankbar und freuen uns über diese zweifache Auszeichnung mit dem ,German Design Award 2020‘“, sagt Roman Przybylski, Vorstand Vertrieb und Marketing bei Nowy Styl. „Damit sichern und verstärken wir unsere Position auch auf internationaler Ebene.“ Weiter bestätigt es den Hersteller darin, mit seinen differenzierten, beständigen, zeitgemäßen und nachhaltigen Bürolösungen wegweisend zu sein – für die modernen Arbeitswelten von heute, morgen und übermorgen.


Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Freitag, 18.01.2019, 14:10 Uhr
Nowy Styl Group

Übernimmt Kusch + Co

Der in dritter Generation familiengeführte Objektmöbelhersteller Kusch+Co aus Hallenberg (Sauerland) wird Teil der ebenfalls familieneigenen polnischen Nowy Styl Group. Die Nowy Styl Group hat in d... weiter...

Mittwoch, 04.11.2020, 10:15 Uhr
Nowy Styl Group

Launches global rebranding process

The world has changed, it is changing further and faster than ever before. The Nowy Styl Group has also changed a great deal over the past 28 years, developing extremely dynamically and positive... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos