Freitag, 22.11.2019, 16:15 Uhr Sonae Arauco

Erfüllt die neuen Anforderungen der Chemikalien-Verbotsverordnung

Das Produktangebot von Sonae Arauco entspricht der neuen deutschen Gesetzgebung zur Erfüllung der Chemikalien-Verbotsverordnung (ChemVerbotsV), die ab dem ersten Januar 2020 in Kraft tritt. Sonae Arauco wird seine Kunden in der Übergangsphase hinsichtlich der neuen Anforderungen und Änderungen unterstützen.

Mit der deutschen Gesetzgebung wird eine geänderte Prüfmethodik bezüglich des Formaldehydgehalts von Holzwerkstoffen eingeführt, die in Deutschland hergestellt und verkauft werden. Die Änderung betrifft das für die Formaldehydmessung zu verwendende Prüfverfahren, wobei das Emissionskammerverfahren EN 16516 zum neuen Referenzverfahren wird. Obwohl der bisherige Grenzwert von 0,1 ppm beibehalten wird, gelten aufgrund der nun festgelegten Prüfbedingungen (mit einem höheren Beladungsgrad der Kammer und einem niedrigeren Luftwechsel) strengere Anforderungen. Die in europäischen Normen definierte Emissionsmethode EN 717-1 kann weiterhin verwendet werden, aber in diesem Fall müssen die Messwerte unter 0,05 ppm liegen, um die neue Verordnung zu erfüllen.

E05-konforme Produkte werden ab dem ersten Dezember 2019 erhältlich sein – im Rahmen der Strategie von Sonae Arauco, seine Kunden umfassend zu unterstützen.





Das könnte Sie auch interessieren...

Freitag, 15.11.2019, 07:30 Uhr
Sonae Arauco

Mitglied von FSC International

Sonae Arauco geht einen weiteren Schritt in Richtung einer nachhaltigen Wertschöpfungskette im Forstsektor und ist Mitglied des Forest Stewardship Council (FSC) International geworden. Sonae Aura... weiter...

Ähnliche News...

Freitag, 15.11.2019, 07:30 Uhr
Sonae Arauco

Mitglied von FSC International

Sonae Arauco geht einen weiteren Schritt in Richtung einer nachhaltigen Wertschöpfungskette im Forstsektor und ist Mitglied des Forest Stewardship Council (FSC) International geworden. Sonae Aura... weiter...

Freitag, 22.05.2020, 11:13 Uhr
Sonae Arauco

Trends gemeinsam umsetzen

Wer die Erfolgsprodukte von Morgen kreieren möchte, muss die wichtigen gesellschaftlichen Strömungen sowie die Bedürfnisse der Konsumenten kennen. Und stets den Austausch mit anderen Kreativen su... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos