Freitag, 15.11.2019, 13:15 Uhr Egger Gruppe

Vorbereitet auf deutsche Neuregelung bei Formaldehydemissionen

Am ersten Januar 2020 tritt in Deutschland die Neuregelung für Formaldehydemissionen aus Holzwerkstoffen in Kraft. Durch die Änderung der Referenzmethode ergibt sich somit eine Halbierung des bisher bestehenden Grenzwertes von „E1“ auf „E05“ (von 0,1 ppm auf 0,05 ppm). Von dieser Neuregelung betroffen sind Holzwerkstoffprodukte, die im deutschen Markt in Verkehr gebracht werden.

Daneben werden Kunden durch die steigende Nachfrage nach emissionsarmen Produkten, etwa bei öffentlichen Projekten oder durch Anforderungen einiger Nachhaltigkeitszertifikate, vor zunehmende Herausforderungen gestellt. Egger begegnet diesen mit einem neuen Angebot: Ab ersten Januar 2020 liefert der Holzwerkstoffhersteller seine Span- und MDF-Platten in der neuen Emissionsklasse „E05“ und stellt seine Produktbenennung auf „E1E05“ um.

„Egger Eurodekor“ Platten (melaminharzbeschichtete Platten) unterschreiten bereits mit Trägerplatten E1 die neuen deutschen Anforderungen. Mit der Umstellung von Span- und MDF-Trägerplatten auf „E05“ sinkt der Emissionswert der Eurodekor Produkte auf deutlich unter 0,03 ppm. Damit weisen Eurodekor Platten künftig ein ähnliches Emissionsniveau wie natürlich gewachsenes Holz auf.

„Wir bieten unseren Kunden damit absolute Anwendungssicherheit. Sie können sicher sein, dass sie mit unseren Produkten die neuen deutschen Anforderungen, die TSCA (CARB2) Regulierungen in den USA und andere europäische sowie weltweite Emissionsanforderungen erfüllen“, so Manfred Riepertinger, Leitung Basiswerkstoffe und Umwelt Egger Gruppe.

Produkte der neuen Egger Kollektion „Dekorativ 2020–22“, die im Februar 2020 ihren Marktstart hat, werden Kunden in den Märkten Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux, Skandinavien, Italien, Frankreich, Spanien und Portugal in der angepassten Rezeptur „E1E05“ geliefert.





Das könnte Sie auch interessieren...

Im Einklang mit den beiden neuen Katalogen hat sich auch im Ostermann Online-Shop einiges verändert. So entspricht die Navigation im Shop ab sofort den Kapiteln in den beiden Katalogen
Freitag, 08.11.2019, 07:30 Uhr
Ostermann

Einheitliche analoge und digitale Welt

Den meisten Tischlern/Schreinern ist es schon aufgefallen. Kantenspezialist Ostermann hat – passend zum neuen Katalog – die Navigation im Online-Shop umgestellt. Dazu gibt es hier auch das neue L... weiter...

Cleaf und Egger gehen eine Kooperation für den Vertrieb von 27 Cleaf-Produkten in sechs Ländern ein
Montag, 23.09.2019, 13:45 Uhr
Cleaf/Egger

Gehen Vertriebskooperation ein

Cleaf und Egger gehen eine Kooperation für den Vertrieb von 27 Cleaf-Produkten – beschichteten Platten, Schichtstoffen und Kanten – in sechs Ländern ein. Mit der Einführung der Egger Kollektion D... weiter...

Image-gallery-icon Am 28. Juni 2019 war es soweit: Im 19. Werk der Egger Gruppe im polnischen Biskupiec erfolgte der Produktionsstart
Donnerstag, 04.07.2019, 13:14 Uhr
Egger

Das neue Werk in Polen nimmt Produktion auf

Am 28. Juni 2019 nahm der technisch und ökologisch hochmoderne Produktionsstandort für rohe und beschichtete Spanplatten im polnischen Biskupiec seinen Betrieb auf. In dieses 19. Werk der Gruppe ... weiter...

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos