Donnerstag, 07.11.2019, 16:05 Uhr Fagus-Grecon

Ernst Greten erhält Schinkel-Ring

Ernst Greten, Seniorchef der Fagus-Grecon Greten GmbH & Co.KG, ist vom Nationalkomitee für Denkmalschutz mit dem Schinkel-Ring ausgezeichnet worden. Greten erhiellt diese Auszeichnung für sein „außergewöhnliches Engagement bei der denkmalgerechten Restaurierung und Instandsetzung des Fagus-Werks in Alfeld“, so das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) in seiner Begründung. Das Fagus-Werk wurde 1911 von Gretens Urgroßvater Carl Benscheidt gegründet. Durch den Entwurf des damals noch unbekannten Architekten und späteren Gründers des Bauhauses ging das Fagus-Werk in die Architekturgeschichte ein. Das Fagus-Werk gilt heute als Ursprungsbau der modernen Industriearchitektur und ist seit 2011 Unesco-Welterbe. Als Kulturbetrieb im Industriebetrieb begrüßt das Fagus-Werk jährlich mehr als 25.000 Besucher.

Mit der Auszeichnung unterstreicht das Präsidium Gretens Rolle als Gesellschafter des Unternehmens, dessen Handlungen „nicht vorrangig seinem wirtschaftlichen Vorteil dienend, sondern vielmehr von denkmalpflegerischen Erwägungen geleitet“ worden seien.

Dieser Prozess begann mit der in den achtziger Jahren getroffenen Entscheidung der Brüder Ernst und Gerd Greten, das in die Jahre gekommene Bauwerk, in dem seit 1911 bis heute Schuhleisten für die industrielle Schuhproduktion gefertigt werden, nicht zu veräußern, sondern einer grundlegenden Restaurierung zu unterziehen. Sie brachten ihre damaligen Unternehmen Grecon-Anlagenbau und Grecon-Elektronik ein und legten damit auch den Grundstein für das heutige Unternehmen Fagus-Grecon.

Die Unternehmerfamilie Greten stellte sich mit ihrer Entscheidung der Verantwortung, Tradition und Moderne, Kultur und Geschäft miteinander zu einer neuen Qualität zum Nutzen der Belegschaft und der Besucher des Gebäudes zu verbinden.

Dieses Ziel wurde erreicht. So steigen nicht nur die jährlichen Besucherzahlen des Fagus-Werkes; auch die Geschäftsbereiche des Unternehmens „Brandschutz“, „Messtechnik“, „Inspektionssysteme“ sowie „Schuhleisten und Formen“ liefern anspruchsvolle Lösungen für unterschiedlichste Anwendungen in verschiedenen Industrien. In jedem dieser Bereiche konnte sich das Unternehmen dank zahlreicher Innovationen und dem Engagement der weltweit mehr als 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als international führender Partner ihrer Kunden etablieren.

Auch anlässlich der aktuellen Auszeichnung unterstreicht Ernst Greten die hohe Bedeutung der Mitarbeiter sowie der politischen Institutionen sowie zahlreicher Verbände, die alle durch ihre konstruktive und engagierte Zusammenarbeit diese Erfolgsgeschichte möglich gemacht haben. Für die Zukunft wünscht sich Ernst Greten, dass das Fagus-Werk „auch weiterhin ein lebendes Denkmal bleibt und die Öffentlichkeit immer Zutritt zu ihm hat.“






Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 15.11.2018, 06:30 Uhr
Fagus-Grecon

Spatenstich für neue Produktionshalle

Fagus-Grecon Greten GmbH & Co KG startete gestern mit einem offiziellen Spatenstich den Neubau einer weiteren Produktionshalle auf dem Alfelder Firmengelände. Durch den Ausbau der verfügbaren... weiter...

Dienstag, 17.07.2018, 09:32 Uhr
Fagus-Grecon

Start-up-Atmosphäre im Gropius Bau

Im Zuge der Neustrukturierung hat Fagus-Grecon in der 2. Etage des Unesco-Welterbes Fagus-Werk vierzig moderne, helle Arbeitsplätze im Gropius-Bau von 1911 geschaffen. Eingezogen sind hier die Mi... weiter...

Ähnliche News...

Innovationspreis erhalten
Freitag, 06.01.2012, 11:55 Uhr
Fagus-Grecon

Innovationspreis erhalten

Auf der "Woodex" in Moskau wurde GreCon mit einem Innovationspreis für die Entwicklung ihrer Temperatur- und Gasdruckmessung mittels drahtloser Sensortechnik in der Heißpresse ausgezeichnet. Der "C... weiter...

Veränderung in der Vertriebsleitung
Montag, 30.01.2012, 17:00 Uhr
Fagus-Grecon

Veränderung in der Vertriebsleitung

Seit Beginn des Jahres hat Mathias Fischer die Verantwortung als Vertriebsleiter bei Grecon übernommen. Damit löst er den bisherigen Vertriebsleiter Günter Hänsch ab, der altersbedingt ausgeschiede... weiter...

Zehntes Brandschutzsymposium im April
Mittwoch, 21.03.2012, 10:05 Uhr
Fagus-Grecon

Zehntes Brandschutzsymposium im April

Grecon führt seine erfolgreiche Veranstaltungsreihe fort und veranstaltet vom 26. bis 27. April 2012 zum zehnten Mal das Grecon-Brandschutzsymposium "Sicherheit vor Staubbränden und -explosionen in... weiter...

Neuer Webauftritt
Montag, 11.02.2013, 09:15 Uhr
Fagus-Grecon

Neuer Webauftritt

Seit kurzem präsentiert sich Grecon mit einem neuen Internetauftritt. Der Hersteller von vorbeugenden Brandschutzsystemen und Messtechnik bietet auf der Website einen verbesserten Zugang zu seinen ... weiter...

Mittwoch, 20.11.2013, 11:05 Uhr
Fagus-Grecon

Kundenservice ausgebaut

Grecon kommt den immer den häufigeren Kundenwünschen nach „schlüsselfertig“ installierten Funkenlöschanlagen entgegen. Mit der neu geschaffenen Organisationseinheit „Komplettmontagen“ unter der L... weiter...

Freitag, 12.12.2014, 11:15 Uhr
Fagus-Grecon

Wechsel in der Geschäftsführung

Anlässlich seines 70. Geburtstages zieht sich Ernst Greten, der bisherige Sprecher der Geschäftsführung und geschäftsführende Gesellschafter der Fagus-Grecon GmbH & Co. KG mit Wirkung zum 1. ... weiter...

Dienstag, 23.12.2014, 07:05 Uhr
Fagus-Grecon

„Top Arbeitgeber Südniedersachsens“

Am vierten Dezember 2014 wurde Fagus-GreCon durch die Südniedersachsen-Stiftung mit dem Zertifikat „Top Arbeitgeber Südniedersachen“ – kurz „Topas“ – ausgezeichnet. „Trotz toller Unternehmens... weiter...

Freuen sich samt Belegschaft: Bauleiter Jörg Höbeling, Claus Topp (Mitglied der Geschäftsleitung) sowie die Geschäftsführer Uwe Kahmann und Kai Greten (vordere Reihe, von links)
Freitag, 27.02.2015, 07:15 Uhr
Fagus-Grecon

Baut neues Kundenzentrum

Fagus-Grecon errichtet am Standort Alfeld ein neues Kundenzentrum für den Geschäftsbereich Grecon Elektronik. Alle Abteilungen von Grecon, die in direktem Kontakt zum Kunden stehen, werden in dem... weiter...

Freitag, 05.02.2016, 16:45 Uhr
Fagus-Grecon

11. Brandschutzsymposium

Grecon führt eine erfolgreiche Veranstaltungsreihe fort und richtet vom 14. bis 15. April 2016 zum 11. Mal das Grecon-Brandschutzsymposium „Sicherheit vor Staubbränden und -explosionen in der Ind... weiter...

Die beiden Geschäftsführer Kai Greten und Uwe Kahmann (von links) freuen sich über die positive Geschäftslage
Montag, 06.06.2016, 11:15 Uhr
Fagus-Grecon

Kontinuierlich auf Wachstumskurs

In den letzten Jahren legte der Fagus-GreCon Konzern-Umsatz kontinuierlich um mehr als zehn Prozent pro Jahr zu und erreichte im letzten Geschäftsjahr erstmalig die 70 Millionen Euro Grenze. Beid... weiter...

Freitag, 02.06.2017, 07:35 Uhr
Fagus-Grecon

Modernisierter Außenauftritt

Angepasste Optik bei Fagus-Grecon in Alfeld: Seit dem 22. Mai – dem Start der Weltleitmesse „Ligna“, die für das Unternehmen sehr bedeutsam ist – präsentiert sich der Hersteller mit neuem Unterne... weiter...

Dienstag, 03.07.2018, 13:25 Uhr
Fagus-Grecon

Weiterhin auf Wachstumskurs

Der erfolgreiche Geschäftsverlauf der letzten Jahre setzt sich für Fagus-Grecon Greten GmbH & Co. KG auch in der ersten Hälfte des aktuellen Geschäftsjahres fort. Laut Geschäftsführung ist diese ... weiter...

Dienstag, 17.07.2018, 09:32 Uhr
Fagus-Grecon

Start-up-Atmosphäre im Gropius Bau

Im Zuge der Neustrukturierung hat Fagus-Grecon in der 2. Etage des Unesco-Welterbes Fagus-Werk vierzig moderne, helle Arbeitsplätze im Gropius-Bau von 1911 geschaffen. Eingezogen sind hier die Mi... weiter...

Donnerstag, 15.11.2018, 06:30 Uhr
Fagus-Grecon

Spatenstich für neue Produktionshalle

Fagus-Grecon Greten GmbH & Co KG startete gestern mit einem offiziellen Spatenstich den Neubau einer weiteren Produktionshalle auf dem Alfelder Firmengelände. Durch den Ausbau der verfügbaren... weiter...

Werner von Bergen (rechts) überreicht Ernst Greten (links) die Preisurkunde zum Karl-Friedrich-Schinkel-Ring. In der Mitte: Dr. Gunnar Schellenberger
Donnerstag, 07.11.2019, 16:05 Uhr
Fagus-Grecon

Ernst Greten erhält Schinkel-Ring

Ernst Greten, Seniorchef der Fagus-Grecon Greten GmbH & Co.KG, ist vom Nationalkomitee für Denkmalschutz mit dem Schinkel-Ring ausgezeichnet worden. Greten erhiellt diese Auszeichnung für sein „... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos