Donnerstag, 07.11.2019, 12:00 Uhr „Malaysian Wood Expo“ 2019

Neue Messeplattform in Südostasien

Die neue Messe "Malaysian Wood Expo" (MWE) im „Putra World Trade Centre“ in Kuala Lumpur vom 19. bis zum 21. November 2019 vereint die neuesten Innovationen, gesammeltes Know-how und Technologien aus dem Bereich Holz und bringt Branchengrößen, Technologieexperten und wichtige Entscheidungsträger der Holzindustrie zusammen.

Die Ausstellung wird gemeinsam vom Malaysian Timber Council und der „Panels & Furniture Group of wood magazines“ organisiert, zwei führende Unternehmen im südostasiatischen Holz- und Holzverarbeitungssektor. Die Veranstaltung wird unterstützt von der Malaysian Wood Industries Association (MWIA), von der Timber Exporters' Association of Malaysia (TEAM), der Malaysian Panel-Products Manufacturers' Association (MPMA), dem Malaysian Furniture Council (MFC), dem Malaysian Wood Moulding & Joinery Council (MWMJC) und der Association of Malaysian Bumiputra Timber and Furniture Entrepreneurs (PEKA).

Derzeit erfreuen sich Malaysische Holzprodukte einer hohen Nachfrage aus vielen Industrieländern entwickelten Ländern, es wird in mehr als 160 Länder exportiert. Im Jahr 2017 betrug der Wert der Holzexporte aus Malaysia bis Juni 2,5 Milliarden Euro, wobei Japan und die USA die Hauptmärkte waren, gefolgt von Indien, Australien, Singapur, Südkorea, Großbritannien, China, Taiwan und Thailand. Für 2018 wurde ein Anstieg der Holzexporte aus Malaysia um fünf Prozent prognostiziert. Und bis 2022 will das Land das Exportziel von 6,1 Milliarden Euro erreichen.

Um im globalen Wettbewerb bestehen zu können, will der malaysische Holzmarkt auch den Einsatz fortschrittlicher Holzbearbeitungsmaschinen vorantreiben, um eine hohe Präzision und Qualität zu erreichen. Mit dieser Fülle an Möglichkeiten für gute Geschäfte in Malaysia wird die „MWE“ 2019 sicherlich von Beginn an ein Treffen von Top-Ausstellern in diesem Teil der Welt sein.

Richard Yu, CEO des Malaysian Timber Council, sagte: „Die ‚MWE‘ 2019 wird sowohl für Aussteller als auch für die Besucher eine gute Chance sein, das nahezu unbegrenzte Geschäftspotenzial der wachsenden Volkswirtschaften Südostasiens zu nutzen. ASEAN ist ein schnell aufstrebender Markt und Malaysia ist die zweitgrößte und damit auch wettbewerbsfähigste Wirtschaft innerhalb des Verbandes Südostasiatischer Nationen mit seinen 10 Mitgliedern, bildet damit ein optimales Tor zu den anderen Märkten.“

William Pang, Geschäftsführer der „Panels & Furniture Group of wood magazines“, sagt dazu: „Mit dem enormen Potenzial der Holzver- und Holzbearbeitungsbranche wird Malaysias Holzindustrie eine dynamische und nachhaltige Entwicklung zeigen. Unsere Absicht ist es, eine einzigartige Plattform zu bieten, auf der Lieferanten und Käufer aus der ganzen Welt zusammenkommen, um zu handeln, sich zu vernetzen und Ideen auszutauschen. Um dadurch ihre Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben.“

Vom 19. bis 21. Juni im Putra World Trade Centre in Kuala Lumpur, Malaysia, kommen Sie und nutzen Sie die Networking-Plattform MWE 2019, um neue Entwicklungen in der Holz- und Holzbearbeitungsmaschinenindustrie zu erfahren, Wissen auszutauschen, Ihre Marke zu stärken und Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen.

Weitere Informationen über die Messe gibt es hier: http://malaysianwoodexpo.com.my/





Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos