Mittwoch, 06.11.2019, 13:55 Uhr Spax

Die verbreitetste Schraube der Welt erhält eigenen Dübel

Das deutsche Familienunternehmen Spax International bringt den Spax Dübel auf den Markt. Die Erfinder der Universalschraube vervollständigen ihr Produktsortiment durch einen zugeschnittenen Spreizdübel. Die Geometrie des Spax Dübels ist optimal auf Spax Schrauben abgestimmt und gewährleistet dem Anwender die sicherste und leichteste Nutzung für ein tadelloses Ergebnis. Durch die gleichmäßige Kraftverteilung der 4-fach Spreizung gehören Alltags-Streichholztricks – das Einklemmen des Dübels im zerfledderten Altbau-Bohrloch – endlich der Vergangenheit an. Der Spax Dübel greift sofort und ermöglicht direkt festen Halt. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Nerven bei der Montage. Der Dübel kann mit allen gängigen Spanplatten- und Holzschrauben verwendet werden und die Spax Nylon-Mischung verleiht dem Spreizdübel seine besondere Zähigkeit in allen Bereichen.

Weiteres Herausstellungsmerkmal des Dübels ist sein direkter Kraftansatz auch beim Einsatz in Lochsteinen und Porenbeton. Der Dübelkragen verhindert ein Hineinrutschen in das Bohrloch und sorgt für festen Halt. Der spreizdruckfreie Dübelhals garantiert ein sauberes Ergebnis bei Arbeiten mit Gips, Putz oder Fliesen sowie z.B. bei Arbeiten im gefährdeten Kantenbereich von Fenster- und Tür-Stürzen. Aktuell ist der „Spax Dübel Typ-SD“ in über 300 Baumärkten in Deutschland und Österreich erhältlich sowie im Fachhandel.


Kult-Auswanderer und Profi-Handwerker Konny Reimann hat den neuen Dübel bereits getestet und sagt: „Endlich spaxt es auch in der Wand ohne Holz. Ein Dübel abgestimmt auf die Schraube ist fantastisch, da geht nix drüber.“ Er weiß den neuen und einzigartigen Bauhelfer auch genau anzuwenden und demonstriert es in seinem neuesten Video: https://youtu.be/VpcE6sX-3Bk

Ähnliche News...

Freitag, 02.08.2013, 08:00 Uhr
ZDH

Handwerk begrüßt BGH-Urteil zur Schwarzarbeit

Der Bundesgerichtshof hat heute in einem Fall exemplarisch gegen Schwarzarbeit geurteilt. Beide Parteien hatten vereinbart, dass eine Leistung ohne Rechnung erbracht werden sollte, um die Umsatzste... weiter...

Donnerstag, 18.05.2017, 15:55 Uhr
„Timba+“ 2018

Holzbau am Puls der Zeit

Was erwarten Kunden heute von ihrem Holzbauer? Dass er die Trends am Markt kennt, technisch am neuesten Stand ist und auf die Bedürfnisse seiner Klientel eingehen kann. Das verlangt einerseits ei... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos