Freitag, 18.10.2019, 08:05 Uhr Paidi

Rezertifizierung bei der Klimaneutralität

Der Kindermöbelhersteller Paidi wurde von der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) erfolgreich als „Klimaneutraler Möbelhersteller“ rezertifiziert. 2016 ist das Unternehmen dem DGM-Klimapakt beigetreten und hat seither jedes Jahr seinen gesamten CO2-Fußabdruck mit dem Kauf von Zertifikaten in klimafreundlichen Projekten kompensiert. „Es freut uns sehr, dass sich Paidi seit 2016 dem Klimaschutz verschrieben hat und seitdem seine CO2-Emissionen bilanziert und klimaneutral gestaltet“, so DGM-Geschäftsführer Jochen Winning.

„Kindermöbel in erstklassiger Qualität müssen nachhaltig produziert werden. Deshalb setzen wir Ressourcen sparsam ein und kompensieren unseren CO2-Fußabdruck – das können wir unseren Kunden mit dem DGM-Klimalabel zeigen“, sagt Geschäftsführer Roland Mayer. Daher hat sich das 1935 gegründete Traditionsunternehmen 2016 dazu entschlossen, sämtliche Emissionen der Scopes 1, 2 und 3 zu reduzieren und klimaneutral herzustellen. Zu Scope 1 zählen die direkten Emissionen des Unternehmens, wie beispielsweise Treibstoffe für unternehmenseigene PKW und LKW sowie Heiz- und Kühlmittel. Die indirekten Emissionen, die aus der Erzeugung der von dem Unternehmen beschafften Energie resultieren, wie etwa Strom, Fernwärme, Dampf oder Kühlungsenergie, werden im Scope 2 erhoben. Schließlich umfasst Scope 3 alle indirekten Emissionen, die aus dem Ablauf aller täglichen Unternehmensprozesse und dem Produktlebenszyklus hervorgehen – beispielsweise die Anfahrt der Mitarbeiter, die externe Logistik, der Wasserverbrauch sowie die Nutzung der Produkte durch den Endkunden.





Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Freitag, 18.10.2019, 08:05 Uhr
Paidi

Rezertifizierung bei der Klimaneutralität

Der Kindermöbelhersteller Paidi wurde von der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) erfolgreich als „Klimaneutraler Möbelhersteller“ rezertifiziert. 2016 ist das Unternehmen dem DGM-Klimapakt be... weiter...

Anne-Laure Bigot
Dienstag, 21.06.2022, 11:55 Uhr
Paidi

Neue Vorsitzende der Geschäftsführung

Wechsel an der Spitze von Paidi: Anne-Laure Bigot folgt auf Roland Mayer als Geschäftsführerin Vertrieb und Marketing. Als ehemalige General Managerin von Geuther Kindermöbel sowie VP Sport bei C... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos