Dienstag, 13.08.2019, 13:13 Uhr Schüller

Will crossmediale Präsenz mit Kooperationspartner Kitchen Stories erhöhen

Nach dem Website-Relaunch und der Liveschaltung eines umfassenden Pressebereichs, legt Schüller für seine Premiummarke „next125“ in der digitalen Welt der Markenkommunikation nach und sichert sich als neuer, exklusiver Küchen-Partner eine Präsenz bei Kitchen Stories. Als Rezept-App gestartet ist Kitchen Stories heute auf vielfältigen Plattformen verfügbar und weltweit ausgesprochen erfolgreich. Hobbyköche und Food-Liebhaber finden hier eine Vielzahl an Rezepten, praktischen Küchentipps und informativen Artikeln rund um das Thema Essen. Auf einfache Art und Weise werden dem Nutzer qualitativ hochwertige Videos oder Step-by-step Fotostrecken als Kochanleitung zur Verfügung gestellt, um ein perfektes Kocherlebnis zu schaffen. Damit sind ausgewählte „next125“ Küchen jetzt integraler Bestandteil aller klassischen Rezeptvideos und auch in Fokus-Kampagnen von Kitchen Stories crossmedial präsent. Durch die Stay-On-Integration im digitalen Premiumumfeld rücken nicht nur die Küchen ins Rampenlicht, sondern auch die Marke selbst. In einer kaufkräftigen Zielgruppe ergeben sich so kreative und hochwertige Touchpoints, die die Marke „next125“ kulinarisch konnotieren und emotional positiv aufladen.
 
„Die Zusammenarbeit mit Kitchen Stories birgt Synergien, die beide Seiten als überaus effizient und bereichernd einschätzen“, so Markus Schüller, Geschäftsführer der Schüller Möbelwerk KG. „Perfektion in der Küche ist der Anspruch, den wir beide verfolgen. Eine Kooperation ist somit ein logischer Schritt.“





Das könnte Sie auch interessieren...

Gegründet im Jahre 1966 durch Otto Schüller, wird das Familienunternehmen Schüller heute geleitet durch Max Heller, Markus Schüller und Manfred Niederauer (von links)
Mittwoch, 14.03.2018, 15:45 Uhr
Schüller

Solides Wachstum im Geschäftsjahr 2017

Erfolgsverwöhnt setzte Schüller 2017 sein stabiles Wachstum fort: Laut heute veröffentlichter Bilanz kletterte der Umsatz um 5,4 Prozent auf 449 Millionen Euro. Im Inland lag das Plus bei 4,6 Pro... weiter...

Ähnliche News...

Donnerstag, 26.03.2015, 14:45 Uhr
Schüller

Wachstum von 4,8 Prozent im Jahr 2014

Schüller verzeichnet für das Jahr 2014 ein Wachstum von 4,8 Prozent bei einem Umsatz von über 345 Mio. Euro. Auch für das laufende Jahr erwartet das Unternehmen aufgrund guter Rahmenbedingungen... weiter...

Donnerstag, 23.06.2016, 09:20 Uhr
Schüller

Viel Grund zum Feiern

Schüller hatte gleich drei Anlässe zu feiern: Im Rahmen eines Unternehmensfestes, das vom 10. bis 12. Juni mit Mitarbeitern und Kunden stattfand, wurden die Fertigstellung der neuen Versandhalle,... weiter...

Montag, 20.03.2017, 06:45 Uhr
Schüller

Umsatz auf 426 Mio. Euro gestiegen

Wie die Top-5-Kollegen Nobilia und Häcker hat auch Schüller ein Topjahr 2016 hinter sich. Der Umsatz stieg um 8,1 Prozent auf 426 Mio. Euro. Der Inlandsumsatz kletterte dabei um 7,9 Prozent auf 3... weiter...

Gegründet im Jahre 1966 durch Otto Schüller, wird das Familienunternehmen Schüller heute geleitet durch Max Heller, Markus Schüller und Manfred Niederauer (von links)
Mittwoch, 14.03.2018, 15:45 Uhr
Schüller

Solides Wachstum im Geschäftsjahr 2017

Erfolgsverwöhnt setzte Schüller 2017 sein stabiles Wachstum fort: Laut heute veröffentlichter Bilanz kletterte der Umsatz um 5,4 Prozent auf 449 Millionen Euro. Im Inland lag das Plus bei 4,6 Pro... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos