Mittwoch, 22.05.2019, 07:01 Uhr Heute auf der „Interzum“

Highlights des zweiten Messetages

Auch der zweite Tag der „Interzum“ bietet wieder einige spannende Veranstaltungen. Die Erste beginnt um 11:00 Uhr. Der Kongress Disruptive Materials: Biologische Transformation & Materialeffizienz findet mit sechs Rednern (Diana Drewes/Haute Innovation, Prof. Dirk Hebel/KIT Karlsruhe, Yves Mattern/Lignoa Leichtbau, Fabienne Felder/Lumot, Lars Höglund/Butong und Cédrik Vanhoeck/Resortecs) in Halle 4.2 am Stand A71 statt. Enden wird die Veranstaltung um 13:00 Uhr. Und dann beginnt bereits das nächste Event: der Kongress Furnishing Trends wird auch in Halle 4.2 am Stand A71 stattfinden.

Ein weiterer Höhepunkt der Fachmesse ist der Kongress Digitalization „Geschäftsmodelle und Produktion". Von 15:00 bis 17:00 Uhr werden Dr. Gerd Wolfram (Digital Connection), Prof. Andreas Heinzmann (deinschrank.de), Matthias Volm (Tapio) und Alexander Albers (Fraunhofer), in Halle 4.2 an Stand A 71, über diese Thematik referieren.

„Speakers Corner“:

-          11.00 - 11.30 Uhr: Colour Road 19/20 - The Taste of Colours, Monika Haag/Renolit

-          11.30 - 12.00 Uhr: Sustainability & Green, Mahmut Halit Kilic/Boyteks Tekstil

-          12.00 - 12.30 Uhr: Matratzenrecycling heute, Ryan Trainer/ISPA

-          12.30 - 13.00 Uhr: CS PU Moulding for Furniture, Filippo Longo/CS

-          13.00 - 13.30 Uhr: Meganite Solid Surface, Glenn Shaw/Lautenschlager

-          13.30 - 14.00 Uhr: Innovate for market success, Slavica Smolic/Biocrystal Technologies

-          13:30 - 15.00 Uhr: Design: Individualität & Komplexität, Joerg Dietz/Surteco

-          14:30 - 15.00 Uhr: Back to  the Future, Emiliano Fabris/Tecno Line

-          15.00 - 15.30 Uhr: Warum die gesamte Wertschöpfungskette von Flat Pack 2.0 profitiert, Hans Brämmstörm/Välinge

-          15.30 - 16.00 Uhr: Transformable furniture: solutions fit to every space, Giorgio Rodoni/Atim Spa Aluminium Technology

-          16.00 - 16.30 Uhr: Flexible Büromöbel dank Akku, geleitet von Alexander Braun/Bachmann

-          16.30 - 17.00 Uhr: Living the invisible!, Kamelia Babazadeh/I.L.C.A.

 

Guided Tours:

Um 11.30 Uhr beginnt die erste Guided Tour des Tages mit dem Thema „Eco-Materials“. Nachhaltigkeit und ein möglichst schadstoffarmes Wohnen sind die Herausforderungen der Zukunft. Konsumenten möchten ihren ökologischen Fußabdruck optimieren und in den eigenen vier Wänden nicht unnötig schädlichen Einflüssen ausgesetzt werden. Die Wiederverwendung von Rohstoffen trägt hierzu ebenso bei wie der Einsatz von umweltverträglichen Möbelbauteilen.

Um 14.00 Uhr beginnt die zweite Tour des Tages, „Kleine Räume ganz groß“ ist das Gegenstand der Führung. Vor allem in den Großstädten wird der Wohnraum immer knapper und teurer. Diese Entwicklung erfordert eine optimale Ausnutzung vorhandener Flächen. Aktuelle Beispiele sind clevere Stauraumlösungen oder Funktionen, die in Leichtbauplatten integriert werden. Mit Komponenten für mehr Raum pro Quadratmeter herrscht auch in der kleinsten Wohnung höchster Komfort.

Die letzte Tour startet um 16.00 Uhr und befasst sich mit der Thematik „Effizienz für mehr Schlafkomfort“. Auch in der Matratzenwelt wächst die Vielfalt. Andererseits ist der Wettbewerb in diesem Bereich umkämpfter als je zuvor. Die Materialien werden immer innovativer und perfekter verarbeitet. Die Qualitätsführer der Branche müssen sich daher gut aufstellen. Am Anfang des Erfolges steht eine möglichst effiziente Produktion, die mit den richtigen Lieferanten und Partnern für mehr Schlafkomfort sorgt.

Anmelden können Sie sich am Guided Tour Counter im Service Center auf dem Nordboulevard.


 

 






Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 07.05.2019, 06:57 Uhr
„Interzum“ 2019

VIP-Programm für den Holzhandel

Die „Interzum“ möchte allen Besuchern aus dem Holzhandel zeigen, dass am 21. Mai 2019 die „Zukunft wieder in Köln startet“. Dafür hat sie für den europäischen Holzhandel ein VIP-Paket entwickelt:... weiter...

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos