Donnerstag, 16.05.2019, 10:00 Uhr Nowy Styl Group

Übernimmt die französische Gesellschaft Majencia

Am vergangenen Freitag wurde es offiziell: Das zuständige französische Handelsgericht erteilte den Zuschlag und nahm damit das Angebot der Nowy Styl Group an, Investor der insolventen Gesellschaft Majencia zu werden. Der expandierende, führende europäische Büromöbelspezialist übernimmt damit die Majenica-Werke in Noyon und Bressuire – wodurch auch der Großteil der Arbeitsplätze gesichert werden kann und die Mitarbeiter weiter beschäftigt werden. Die Nowy Styl Group verfolgt mit der Neuaufstellung der Gesellschaft die Ziele: Das französische Unternehmen „gesunden“ zu lassen und zugleich bestmöglich dabei zu unterstützen, dass Majencia die führende Position auf dem französischen Büromöbelmarkt zurückgewinnen kann.

Die Nowy Styl Group wächst weiter. Die abgeschlossene Transaktion ist eine weitere westeuropäische Akquisition der Nowy Styl Group - nach Übernahme des deutschen Unternehmens Kusch+Co (2019), der Schweizer Firma Sitag (2015), das in Deutschland und den Niederlanden operierende Unternehmen Rohde & Grahl (2013) sowie der deutschen Marke Grammer Office (2011).

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Freitag, 18.01.2019, 14:10 Uhr
Nowy Styl Group

Übernimmt Kusch + Co

Der in dritter Generation familiengeführte Objektmöbelhersteller Kusch+Co aus Hallenberg (Sauerland) wird Teil der ebenfalls familieneigenen polnischen Nowy Styl Group. Die Nowy Styl Group hat in d... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos