Dienstag, 14.05.2019, 09:33 Uhr Koelnmesse

„Feria Mueble & Madera“ wird zu „Interzum Bogotá“

Nach der Übernahme durch die Koelnmesse und ihren kolumbianischen Partner Corferias überzeugte die etablierte Messe „Feria Mueble & Madera“ im März 2018 in Bogotá die Branche mit einer sehr erfolgreichen Premiere unter der Regie der beiden Organisatoren. Jetzt wird die Messe mit dem neuem Namen „Interzum Bogotá“ Teil des weltweiten Netzwerks der „Interzum“. Mit der Umbenennung kündigt die Leitmesse für industrielle Holzver- und -bearbeitung sowie Möbelfertigung in Kolumbien, der Anden-Region und Zentralamerika zugleich neue Ausbaustufen an: Im Fokus stehen eine stärkere Internationalisierung und die vermehrte konzeptionelle Orientierung an der „Interzum“ in Köln, der weltweiten Leitmesse der Industrie. „Die Ausweitung unserer strategischen Partnerschaft mit Corferias in Kolumbien durch die gemeinsame Übernahme der ,Feria Mueble & Madera‘ war ein erster wichtiger Schritt. Nun werden wir gemeinsam im Dialog mit der Industrie die Veranstaltung konzeptionell und international weiterentwickeln. Damit wird die Internationalisierungsstrategie der Koelnmesse konsequent weiter umgesetzt“, erläutert Denis Steker, Geschäftsbereichsleiter International bei der Koelnmesse.

„Die globale Markensteuerung sichert von Köln aus bewährte Qualitätsstandards. Zugleich lässt sie den nötigen Raum für regionale Anpassungen der Messen. Mittelfristig erwarten wir durch den Ausbau des globalen Netzwerks, unter anderem auf der Besucherseite, sichtbare positive Rückkopplungseffekte und auch eine Stärkung der Leitmesse ,Interzum‘ in Köln“, erklärt Matthias Pollmann, Geschäftsbereichsleiter Messemanagement der Koelnmesse GmbH.

Zur kommenden Messeedition im Jahr 2020 werden bei der „Interzum Bogotá“ Angebotssegmente ausgebaut: Die Messe wird neben den Segmenten der Holzver- und -bearbeitung ihr Angebot in Zukunft im Bereich der Möbelproduktion in den Segmenten „Materials and Nature“ sowie „Function and Components“ nach dem Vorbild der „Interzum“ weiter ausbauen.

Die gesteigerte Wahrnehmung des Potenzials, das der kolumbianische Markt und die Veranstaltung für internationale Unternehmen bieten, zeigte sich bereits bei der letzten Messeausgabe sehr deutlich: 92 der insgesamt 192 Aussteller kamen aus dem Ausland. Im Vergleich zur Vorveranstaltung wurde die direkte internationale Beteiligung von 17 Prozent auf eindrucksvolle 48 Prozent gesteigert.





Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 07.05.2019, 06:57 Uhr
„Interzum“ 2019

VIP-Programm für den Holzhandel

Die „Interzum“ möchte allen Besuchern aus dem Holzhandel zeigen, dass am 21. Mai 2019 die „Zukunft wieder in Köln startet“. Dafür hat sie für den europäischen Holzhandel ein VIP-Paket entwickelt:... weiter...

Ähnliche News...

Pollmann neuer "Interzum"-Manager
Mittwoch, 11.01.2012, 11:52 Uhr
Koelnmesse

Pollmann neuer "Interzum"-Manager

Seit dem 01.Januar ist Matthias Pollmann Projektmanager der "Interzum". Damit folgt er Frank Haubold, der die Messe seit 2005 verantwortete und seit November 2011 die Geschäftsbereichsleitung für d... weiter...

Metin Ergül verlässt das Unternehmen
Montag, 16.01.2012, 16:59 Uhr
Koelnmesse

Metin Ergül verlässt das Unternehmen

Metin Ergül, Geschäftsbereichsleiter im Messemanagement der Koelnmesse, wird das Unternehmen zum 31. März verlassen. Wie die Koelnmesse heute mitteilte, tritt er eine neue Stelle als Geschäftsführe... weiter...

Happy birthday, Mr. Böse!
Montag, 30.01.2012, 14:30 Uhr
Koelnmesse

Happy birthday, Mr. Böse!

Das muss eine tolle Feier gewesen sein. Insgesamt 300 Gäste ließen im Kristallsaal des Kölner Messegeländes Gerald Böse hochleben. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Koelnmesse wurde am 22. J... weiter...

Neues Messeformat in Moskau geplant
Dienstag, 15.05.2012, 16:24 Uhr
Koelnmesse

Neues Messeformat in Moskau geplant

Mit der Rooms Moscow soll ab 2013 eine Möbelmesse von internationalem Format in Moskau etabliert werden. Dazu haben die Koelnmesse und Media Globe Krokus als Veranstalter der Moscow International F... weiter...

Termin für "Rooms Moscow" steht
Dienstag, 09.10.2012, 11:55 Uhr
Koelnmesse

Termin für "Rooms Moscow" steht

Vom 21. bis 25. Mai 2013 findet die "Rooms Moscow" zusammen mit der "Moscow International Furniture Show" (MIFS) im Crocus Expo International Exhibition Center statt. Das Event soll unter dem Doppe... weiter...

Mittwoch, 10.07.2013, 15:30 Uhr
Koelnmesse

Zieht positive Bilanz

Mehr als drei Mio. Euro über Plan liegt der Umsatz der Koelnmesse für das Jahr 2012. Mit 82 Veranstaltungen und 30.800 ausstellenden Unternehmen sowie knapp 1,9 Mrd. Besuchern, verbucht die Kölne... weiter...

Mittwoch, 24.07.2013, 15:43 Uhr
Koelnmesse

Kommunikationsbereiche zusammengelegt

Die Koelnmesse hat den Prozess der Zusammenführung der veranstaltungsbezogenen Kommunikationsdisziplinen Presse, Werbung, Direktmarketing, Databasemarketing, Event und Veranstaltungsdesign sowie On... weiter...

Dienstag, 29.10.2013, 09:55 Uhr
Koelnmesse

Frank Haubold geht zum Jahreswechsel

Frank Haubold, Geschäftsbereichsleiter Messemanagement 2, wird die Koelnmesse zum 31.12.2013 verlassen und zum Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V. (BDF) nach Bad Honnef wechseln. Die Geschäfts... weiter...

Dienstag, 28.01.2014, 11:21 Uhr
Koelnmesse

Besonders erfolgreich im Ausland

2013 war eines der besten Veranstaltungsjahre in der Geschichte der Koelnmesse. 89 Messen und Ausstellungen fanden statt, 62 waren Eigenveranstaltungen, davon 27 im Ausland. Die Messen sind zum ... weiter...

Mittwoch, 18.03.2015, 15:00 Uhr
Koelnmesse

Neuer Partner im Forum26

Seit 1. März gehört die Koelnmesse als Partner des Forum26 in der Designwerkstatt in Bruchmühlen/Rödinghausen zum Ausstellerkreis. Die Zusammenarbeit zwischen dem Forum26 und der Koelnmesse soll... weiter...

Mittwoch, 24.06.2015, 16:45 Uhr
Koelnmesse

Leichter Verlust im Jahr 2014

Die Koelnmesse hat im Jahr 2014 deutlich bessere Zahlen geschrieben als geplant. Wie die Geschäftsführung den Medien im Rahmen der Jahres-Pressekonferenz mitteilte, lag der Umsatz bei 231,2 Mio. ... weiter...

Mittwoch, 27.01.2016, 11:29 Uhr
Koelnmesse

Rekordumsatz, Rekordgewinn, Rekordmessen

Das Jahr 2015 war für die Koelnmesse das mit Abstand erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte. Sie hat die bisherigen Rekordmarken aus 2013 noch einmal deutlich übertroffen. „Wir haben 201... weiter...

Dienstag, 31.01.2017, 09:00 Uhr
Koelnmesse

Ab jetzt soll Gewinn gemacht werden

Die Koelnmesse will ab diesem Jahr Gewinne schreiben. „2016 ist für uns für lange Zeit das letzte Jahr mit negativem Ergebnis, ab 2017 erwarten wir im Durchschnitt Umsätze jenseits der 300 Mio.... weiter...

Christian Guarin
Dienstag, 05.06.2018, 08:00 Uhr
Koelnmesse

Gründet Tochtergesellschaft in Kolumbien

Die Koelnmesse baut ihre Präsenz auf dem lateinamerikanischen Markt weiter aus: Mit der Gründung der Tochtergesellschaft Koelnmesse SAS in Kolumbien mit Sitz in Bogotá ist die Koelnmesse der erste ... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos