Freitag, 12.04.2019, 16:30 Uhr Biesse Group

Technologiepartner auf der Mailänder Designwoche 2019

Seit dem 9. April läuft für Designliebhaber eines der wichtigsten Events des Jahres 2019: Die Mailänder Designwoche, die wie jedes Jahr im April in Mailand stattfindet und international Maßstäbe für die Möbel- und Designbranche setzt. Noch bis zum 14. April ist die italienische Hauptstadt Mittelpunkt der Designwelt und Bühne für diverse Veranstaltungen, die sich mit dekorativen und technischen Lösungen für Möbel und deren Accessoires befassen. Die „Milano Design Week“, einst gegründet, um den italienischen Export ins Ausland zu fördern, manifestiert sich vor allem in zwei Veranstaltungen: den „Salone del Mobile.Milano“ und „Fuorisalone“. Erstere nimmt eine Nettoausstellungsfläche von fast 210.000 Quadratmetern des Messegeländes „Fiera Milano Rho“ ein und wird von rund 2.300 der dynamischsten und kreativsten Unternehmen des Weltmarktes bespielt. „Fuorisalone“ hingegen bündelt eine Reihe von Veranstaltungen, die in verschiedenen Teilen Mailands stattfinden und die internationale Möbelmesse gelungen ergänzen. Thematisch geht es hier auch weit über Möbel hinaus, die Präsentationen stammen vielfach aus der Automobilindustrie, der Telekomunikation, der Kunstszene oder auch Modeindustrie.

In diesem Umfeld präsentiert sich aktuell auch die auf Maschinen spezialisierte Biesse Group, tritt als Technologiepartner der zwei wichtigen italienischen Hersteller Lago und Arpa | Fenix auf. Beide haben teilen ähnliche Werte und Qualitäten, bauen auf die Bedeutung von „Made in Italy“, widmen der ökologische Nachhaltigkeit viel Aufmerksamkeit und investieren regelmäßig in Forschung und Technologie.

Die Biesse Group ist Premium-Partner von Lago und im Begriff Teil der „Lago Alliance“ zu werden – einer Gruppe von Marken, Unternehmen und Persönlichkeiten, die sich dazu entschieden haben, gemeinsam mit dem venezianischen Designunternehmen einen Weg des Respekts vor dem Planeten, der Menschheit selbst und der Zukunft zu beschreiten. Geleitet von nachhaltigem Umweltschutz und verbunden durch die starke Partnerschaft zwischen der Welt der Holzbearbeitung und der Möbelwelt, erwecken die Biesse Group und Lago Designprojekte auf besonders nachhaltige Weise zum Leben. Produziert wird dabei auf einer individuell projektierten Fertigungsanlage, die durch auf Basis der langjährigen Zusammenarbeit beider Unternehmen und dem daraus resultierenden gegenseitigen Verständnis entstand.

Arpa | Fenix, engagiert sich zum vierten Mal in Folge beim „Fuorisalone“, bringt in diesem Jahr das vom DWA Design Studio kuratierte Projekt „Transformaterials“ in das Brera Design Distrikt. Dabei handelt es sich um eine interaktive Installation, die sich der Transformation von Fenix- und HPL-Materialien widmet und Design, Innovation und Nachhaltigkeit verbindet. Die Biesse Group zeigt an gleicher Stelle, wie innovativ und digital diese Materialien mittlerweile mittels moderner Maschinen bearbeitet werden können.

Damit nicht genug: Zudem war die Biesse Group Sponsor des „World Furniture Outlook Seminar 2019“, einer vom Centre for Industrial Studies (CSIL) organisierten Veranstaltung, die am 10. April während des „Salone del Mobile.Milano“ im Congress Center des Messegeländes stattfand. Hier wurde die kontinuierliche Entwicklung und Transformation der Möbelbranche auf internationaler Ebene beleuchtet, der Einfluss neuer Schwellenländer analysiert und die Veränderung von Vertriebskanälen sowie die Entstehung ganz neuer Player am Markt anhand umfassender Marktforschung aufgezeigt.






Das könnte Sie auch interessieren...

Mittwoch, 06.03.2019, 12:44 Uhr
Biesse Group

Geschäftsplan 2019 bis 2021 genehmigt

Der Verwaltungsrat der Biesse S.p.A., eine im STAR der Borsa Italiana notierten Gesellschaft, hat am 29. Februar ihren dreijährigen Geschäftsplan 2019-2021 genehmigt. Auf der Grundlage dieses Plans... weiter...

Freitag, 18.01.2019, 17:05 Uhr
Biesse Group

Feiert ihr 50-jähriges Bestehen

„Innovation beginnt im Detail und bedeutet Liebe zum Detail. Es ist eine Öffnung der Sichtweise, die Hindernisse abbauen und in Chancen verwandeln, die jedes Ziel real werden lassen. Es ist ein S... weiter...

Montag, 23.04.2018, 13:12 Uhr
Biesse Deutschland

Weiter auf Wachstumskurs

Die Biesse Deutschland GmbH ist Teil der international agierenden Biesse Group und hat sich seit der Gründung 1997 kontinuierlich vergrößert und erfolgreich weiterentwickelt. Nachdem Biesse Deuts... weiter...

Ähnliche News...

Donnerstag, 16.04.2015, 15:30 Uhr
Biesse Group

Bemüht sich aktiv um neue Mitarbeiter

Das Streben nach Perfektion in zweifacher Hinsicht – das ist die neue Herausforderung, der sich die Biesse Group stellen will. Und zwar einerseits bei den Maschinen, die echte Technologie-Konzent... weiter...

Mittwoch, 09.03.2016, 11:07 Uhr
Biesse Group

Kursziel der Aktie nach oben korrigiert

Biesse hat 2015 mit einem geschätzten Umsatz von 519 Millionen Euro abgeschlossen – eine Steigerung um 21,6 Prozent. „Wir können bestätigen, dass sich das vierte Quartal 2015 mit einem zweistelli... weiter...

Freitag, 15.04.2016, 16:30 Uhr
Biesse Group

Großer Gala-Abend am 16. April

„Una vita in movimento – Ein Leben in Bewegung“, das feiert am 16. April der italienische Produzent Biesse mit einem großen Gala-Abend. Gleich zwei Anlässe werden dabei zusammengefasst: Das Unter... weiter...

Montag, 23.05.2016, 11:26 Uhr
Biesse Group

Kauft den Maschinenhersteller Uniteam

Wie mehrere italienische Tageszeitungen übereinstimmend berichten, hat der Holzbearbeitungsmaschinenspezialist Biesse aus Pesaro den Marktbegleiter Uniteam S.p.A. aus Thiene für 2,1 Millionen Eur... weiter...

Montag, 06.03.2017, 15:35 Uhr
Biesse Group

Vorstand hat Dreijahresplan abgesegnet

Der Vorstand von Biesse S.p.A. – ein im „Star“-Segment, FTSE IT MID CAP, der italienischen Börse notiertes Unternehmen – hat Freitag die Aktualisierung des Industrieplans der Gruppe für den Zeitr... weiter...

Mittwoch, 19.04.2017, 15:15 Uhr
Biesse Group

Übernimmt Softwarehersteller Avant

Die Biesse Group investiert im großen Stil, um seine Ausgangsposition bei der Digitalisierung von Maschinen und Prozessen weiter zu verbessern: der italienische Hersteller von Maschinen und Anlag... weiter...

Freitag, 02.06.2017, 16:10 Uhr
Biesse Group

Hervorragendes erstes Quartal

Mit viel Schwung startete die Biesse Group letzte Woche auf der „Ligna“ durch, beflügelt durch ein sehr gutes erstes Quartal 2017: der Konzernumsatz nahm in dieser Zeit, verglichen mit dem Vorjah... weiter...

Freitag, 23.06.2017, 11:35 Uhr
Biesse Group

Engagiert für den guten Zweck

Die Biesse Group hat sich vergangene Woche zum wiederholten Mal sozial engagiert. Der Maschinenbauer organisierte neben Fiam Italia und der Stiftung Mediolanum Onlus ein „Charity Dinner“ in der „... weiter...

Dienstag, 07.11.2017, 11:10 Uhr
Biesse Group

Neue Niederlassung in Dubai eröffnet

Die Biesse Group Middle East weiht in diesen Tagen in Dubai die neuen Räumlichkeiten offiziell ein: ein in der Region einzigartiges hochmodernes Technologie- und Schulungszentrum. Den feierlichen... weiter...

Freitag, 15.12.2017, 15:50 Uhr
Biesse Group

Strategische Partnerschaft mit Handl

Um die Präsenz auf dem österreichischen Markt zu stärken, ist Biesse eine strategische Partnerschaft mit dem renommierten Händler Handl aus Wels eingegangen. Handl, der bereits seit vielen Jahre... weiter...

Freitag, 18.01.2019, 17:05 Uhr
Biesse Group

Feiert ihr 50-jähriges Bestehen

„Innovation beginnt im Detail und bedeutet Liebe zum Detail. Es ist eine Öffnung der Sichtweise, die Hindernisse abbauen und in Chancen verwandeln, die jedes Ziel real werden lassen. Es ist ein S... weiter...

Mittwoch, 06.03.2019, 12:44 Uhr
Biesse Group

Geschäftsplan 2019 bis 2021 genehmigt

Der Verwaltungsrat der Biesse S.p.A., eine im STAR der Borsa Italiana notierten Gesellschaft, hat am 29. Februar ihren dreijährigen Geschäftsplan 2019-2021 genehmigt. Auf der Grundlage dieses Plans... weiter...

Mittwoch, 06.03.2019, 10:00 Uhr
Biesse Group

Business plan 2019 to 2021 approved

The Board of Directors of Biesse S.p.A., a company listed in the STAR of Borsa Italiana, approved its three-year business plan 2019-2021 on 29 February. On the basis of this plan and the internatio... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos