Mittwoch, 20.02.2019, 13:13 Uhr Kuper

Besuch vom Handwerksminister der Elfenbeinküste

Für den Spezialanlagenbauer Kuper war dieser Besuch eine ganz besondere Ehre: Der Handwerksminister der Elfenbeinküste und seine fünfköpfige Delegation informierten sich über die Spitzentechnologie des international agierenden Familienunternehmens. Minister Sidiki Konate reiste zusammen mit zwei Beratern und zwei Mitgliedern der Botschaft der Elfenbeinküste sowie dem Direktor der holzverarbeitenden Kadydier Gruppe an, um den Premiumhersteller kennenzulernen. Die Ivorer beeindruckte im Rietberger Werk dabei vor allem die Vielfalt und die Fertigungstiefe, die Kuper mit allen sieben Unternehmens-Säulen zu bieten hat.

Kuper präsentierte den sehr interessierten Gästen dabei nicht nur das gesamte Produktportfolio an herausragenden Maschinen zur Holzbearbeitung. „Wir haben Minister Konate auch gezeigt, warum unsere spezielle große Rundum-Serviceorganisation eine entscheidende Stärke von Kuper ist und welche besondere Bedeutung das für unsere Kunden hat“, betont Geschäftsführer Dr.-Ing. Jürgen Kürlemann. „Wie wir zu jeder Zeit unsere Versorgungssicherheit für die Produktion managen, die schnelle Lieferung von neuen Maschinen und Ersatzteilen ermöglichen und wie wir immer wieder den zeitnahen Einsatz unserer Experten vor Ort erzielen: Das alles hat den Handwerksminister begeistert, denn natürlich spielen diese Faktoren auch in der Elfenbeinküste eine immer größere Rolle.“

Der Rohstoff Holz ist eine wichtige Einnahmequelle der aufstrebenden Nation, die mehr davon exportiert als Brasilien. Und dieses gefragte Naturprodukt will der Staat, der 1960 unabhängig von Frankreich wurde, künftig auch im eigenen Land verarbeiten. Immerhin gehört die Elfenbeinküste heute zu den Volkswirtschaften auf dem afrikanischen Kontinent, die am schnellsten wachsen. Kuper unterstützt diese positive Entwicklung für die Menschen. Schon in der nächsten Woche fliegen zwei Spezialisten des erfolgreichen Rietberger Traditionsunternehmens in den Westen der Elfenbeinküste. „In der circa 150.000 Einwohner zählenden Stadt Man wird sich unser Team ein Bild von der Situation und der Produktion in diesem wichtigen Handelszentrum machen“, hebt Kuper-Vertriebsleiter Horst Seiter hervor und ergänzt: „Im nächsten Schritt entwickeln wir ein Konzept für ein Ausbildungszentrum, das dort entstehen soll. Wie uns der Handwerksminister berichtet hat, gibt es hier sehr viele junge Menschen, die ausgebildet werden müssen und wir freuen uns sehr darüber, schnell helfen zu können.“

Beim Besuch der Delegation gab es dann noch eine Überraschung: Denn obwohl Französisch die Amtssprache in dem 23 Millionen Einwohner zählenden westafrikanischen Land ist, verständigten sich Gastgeber und Gäste perfekt auf Deutsch. Die Besucher von der Elfenbeinküste haben mehrere Jahre in Deutschland studiert. „Wir liefern unsere Premium-Produkte zur Holzbearbeitung in über 100 Länder auf der ganzen Welt, aber es ist doch eine außergewöhnliche Visite, wenn sich der Handwerksminister der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaft Afrikas in Rietberg einen Überblick über unsere Premium Produkte verschafft“, verdeutlicht Kuper Geschäftsführer Dr.-Ing. Jürgen Kürlemann.

Das könnte Sie auch interessieren...

Kuper-Geschäftsführer Jürgen Kürlemann
Donnerstag, 16.11.2017, 11:11 Uhr
Kuper

Alte Strukturen müssen aufgebrochen werden

„Die größte Herausforderung ist es, Biesse zur Nummer 1 im deutschen Markt zu machen“, betont Kuper-Geschäftsführer Jürgen Kürlemann im exklusiven Interview mit der „möbelfertigung“. Dabei zeigt ... weiter...

Ähnliche News...

Geschäftsführer Fritz Peine wird 65
Montag, 22.10.2012, 17:30 Uhr
Kuper

Geschäftsführer Fritz Peine wird 65

Am 29. Oktober feiert Fritz Peine seinen 65. Geburtstag. Seit 1991 ist er Geschäftsführer des Maschinenproduzenten Heinrich Kuper GmbH in Rietberg. Geboren in Dortmund, absolvierte Fritz Peine n... weiter...

Dr. Holger Schmeißer ist nun alleiniger Geschäftsführer von Kuper.
Donnerstag, 12.06.2014, 10:00 Uhr
Kuper

Strafft Geschäftsführung

Die tiefgreifende Restrukturierung von Kuper macht auch vor der Geschäftsführungsebene nicht halt. Nachdem zum Jahresende mit Fritz Peine schon der für das Handelsgeschäft zuständige Geschäftsfüh... weiter...

Freitag, 19.12.2014, 07:45 Uhr
Kuper

Volles Haus beim Aktionstreff in Rietberg

Das Kuper-Team freut sich über das handfeste Interesse zahlreicher Tischler auf dem ‚Aktionstreff – Massivholzbearbeitung & mehr‘ im Oktober 2014. Einige von ihnen sind sogar extra aus dem ho... weiter...

Freitag, 22.01.2016, 14:18 Uhr
Kuper

Hans-Heinrich Kuper verstarb am 15. Januar

Traurige Nachrichten kamen aus diese Woche aus Westfalen: Am 15. Januar ist der Alleingesellschafter der Heinrich Kuper GmbH & Co. KG und der Kuper Maschinen und Anlagen GmbH im Alter von 74 ... weiter...

Mittwoch, 10.02.2016, 06:45 Uhr
Kuper

Beginnt umfassende Zusammenarbeit mit Biesse

Was sich auf der letzten Herbstmesse im Freiburger „Kuper Kompetenz-Center“ bereits andeutete, wird nun, kurz nach der Verkündung über das Ende der Zusammenarbeit mit der Homag Group, Gewissheit:... weiter...

Freitag, 29.04.2016, 16:22 Uhr
Kuper

Mehr Kompetenz beim Service

Kuper macht mehr. Zur fachgerechten Montage und Inbetriebnahme von Holzbearbeitungsmaschinen gehören bei Kuper verlässliche Inspektionen und Reparaturarbeiten inklusive Originalersatzteil-Versorg... weiter...

Mittwoch, 06.07.2016, 13:40 Uhr
Kuper

Showroom-Eröffnung in Rietberg

Was Kuper alles an Neuzugängen und Bewährtem an Bord hat, präsentierte das Team des Herstellers und Händlers von Holzbearbeitungsmaschinen mit einer Showroom-Eröffnung in Rietberg – die bei den K... weiter...

Dienstag, 30.05.2017, 14:35 Uhr
Kuper

Deutliches Umsatzwachstum für 2017 geplant

„Kuper in Rietberg wird in diesem Geschäftsjahr deutlich wachsen.“ Davon ist Geschäftsführer Dr.-Ing. Jürgen Kürlemann überzeugt. Das international agierende Rietberger Familienunternehmen erwar... weiter...

Kuper-Geschäftsführer Jürgen Kürlemann
Donnerstag, 16.11.2017, 11:11 Uhr
Kuper

Alte Strukturen müssen aufgebrochen werden

„Die größte Herausforderung ist es, Biesse zur Nummer 1 im deutschen Markt zu machen“, betont Kuper-Geschäftsführer Jürgen Kürlemann im exklusiven Interview mit der „möbelfertigung“. Dabei zeigt ... weiter...

Dienstag, 10.09.2019, 11:49 Uhr
Kuper

Das Geschäft läuft wieder

Der Holzbearbeitungsspezialist Kuper ist wieder im Geschäft. Aufgrund der engen und guten Zusammenarbeit von Belegschaft, Geschäftsführung, Gläubigerausschuss und Insolvenzverwaltung haben Kunden... weiter...

Dienstag, 10.09.2019, 12:00 Uhr
Kuper

The business is running again

The woodworking specialist Kuper is back in business. As a result of the close and good cooperation between staff, management, creditors' committee and insolvency administration, customers now ha... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos