Montag, 18.02.2019, 13:32 Uhr „Techtextil“ & „Texprocess"

Polstermöblern die entscheidenden Lösungen bieten

Das Frankfurter Messedoppel „Techtextil“ und „Texprocess“ ist ein Muss für Polstermöbler. Davon ist Michael Jänecke, Director Brand Management Technical Textiles & Textile Processing, absolut überzeugt: „Vom Cutter über Nähmaschinen und Garne bis hin zu neuen technischen Textilien, die auch für die Polstermöbelindustrie interessant sein könnten, finden Hersteller einen Großteil der Anbieter, die für ihren Arbeitsalltag wichtig sind“, so der Messe-Profi. Darüber bietet sich in Frankfurt der so wichtige Blick über den Tellerrand an: Was geschieht in anderen Branchen, in denen auch Textilien zum Einsatz kommen?

„Viele unserer Aussteller präsentieren erfahrungsgemäß neue Produkte in Frankfurt zum allerersten Mal“, führt Jänecke weiter aus. „Und die Vergangenheit hat gezeigt, dass sich immer wieder viele Teilaspekte anderer Branchen übertragen und adaptieren lassen. Gerade die ,Techtextil‘ spricht als Mehrspartenmesse jede Verarbeitergruppe von Textilien an. Hier finden sich Füllstoffe, Gurte und viele andere Materialien, die in der Polstermöbelindustrie zum Einsatz kommen.“

Welche Highlights die Messen noch bieten, lesen Sie in der „möbelfertigung 1/2019“, die am 22. Februar erscheint.

Außerdem in der Ausgabe: Wie sich BeA auf die Automatisierung in der Polstermöbelindustrie einstellt, warum das Portfolio von Imos in Deutschland nur teilweise angenommen wird, welche Segmente auf der kommenden „Interzum“ eine noch größere Rolle spielen, welche Produkte auf der „Bau“ für Aufsehen sorgten, wie die Möbelbranche von den gebündelten Kompetenzen des Deutschen Instituts für Möbeltechnik Rosenheim und des Kölner Eco-Instituts profitiert, wie die „Ligna“ ihre Führungsposition weiter ausbauen will und vieles mehr.

Darüber hinaus in der „möbelfertigung 1/2019“: Das große Trendpanel. Branchengrößen skizzieren, was in diesem Jahr in Sachen Design und Technik auf uns zukommt. Außerdem werfen wir einen Blick auf andere Branchen, wie zum Beispiel Auto, Computer, Robotik oder Mode.

Unser Service für Ihre Messeplanung: Der Guide zur „Texprocess“ zum Heraustrennen und Mitnehmen.

 








Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos