Dienstag, 05.02.2019, 16:40 Uhr „Ligna“ 2019

Die Zukunft der Holzbe- und -verarbeitung wird in Hannover gezeigt

Mehr als 1 500 Aussteller präsentieren an fünf Messetagen, wie die Zukunft der Holzbe- und -verarbeitenden Branche aussieht: Ob es um Digitalisierung, Automatisierung, IoT-Plattformen bis hin zu kollaborativen Systemen geht, die „Ligna“ ist der Ort, an dem Innovationen das erste Mal gezeigt werden. Auf einer Netto-Ausstellungsfläche von 130 000 Quadratmetern werden vom 27. bis 31. Mai 2019 Werkzeuge, Maschinen und Anlagen der Holzbe- und -verarbeitung präsentiert.

„Aussteller aus mehr als 50 Ländern präsentieren technologische Lösungen, Anwendungen und Ideen für das gesamte Cluster Forst und Holz. Die führenden Hersteller machen Hannover zum globalen Hotspot für die Branche. Die Internationalität der Messe ist ungebrochen.", sagte Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe AG, anlässlich der „Ligna“-Preview Pressekonferenz am 5. Februar 2019 in Hannover. „Auch 2019 ist die Weltleitmesse wieder die Innovationsschau der Branche, denn zahlreiche Aussteller richten ihre Entwicklungszyklen auf die ,Ligna' aus. Und Besucher erleben live vor Ort die rasante Entwicklung von vernetzter Fertigung und ihren Nutzen", so Gruchow weiter.

Zur „Ligna 2019“ stehen die drei Themen „Integrated Woodworking – Customized Solutions", „Smart Surface Technology" und „Access to Resources and Technology" im Rahmen des Wood Industry Summit im Fokus der Messe.

Zu diesen drei Themen werden auch Guided Tours angeboten, die den Besuchern bei der Orierntierung helfen sollen.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Mittwoch, 05.12.2018, 11:11 Uhr
„Ligna“ 2019

Sonderformate mit Mehrwert

Auf der kommenden „Ligna“ vom 27. bis 31. Mai 2019 ist das Messegelände Hannover nicht nur der Ort, um Innovationen zu entdecken, Geschäfte abzuschließen und Netzwerke zu bilden. Neben der reinen A... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos