Freitag, 18.01.2019, 14:10 Uhr Nowy Styl Group

Übernimmt Kusch + Co

Der in dritter Generation familiengeführte Objektmöbelhersteller Kusch+Co aus Hallenberg (Sauerland) wird Teil der ebenfalls familieneigenen polnischen Nowy Styl Group. Die Nowy Styl Group hat in den vergangenen Jahren als strategischer Investor bereits drei Übernahmen in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz getätigt (Grammer Office, Rohde & Grahl, Sitag) und sich in dem Kontext als hervorragender Partner erwiesen. Das Unternehmen macht über 80 Prozent seiner Umsätze außerhalb des Heimatmarktes und hat 2018 rund 380 Mio. Euro Umsatz erzielt.

Als Gründe für den Verkauf des vor 80 Jahren gegründeten Unternehmens Kusch+Co mit seinen 250 Mitarbeitern und ca. 40 Mio. Euro Umsatz gab die geschäftsführende Gesellschafterin, Ricarda Kusch, zum einen eine merklich gesteigerte Wettbewerbsfähigkeit in einem sich stark globalisierenden Wettbewerbsumfeld an; zum anderen hob sie die für die Traditionsmarke Kusch künftig wesentlich verbesserten Möglichkeiten in der Sortimentsbreite, im Service sowie im Vertrieb hervor. So verfüge die Nowy Styl Group allein in Europa und dem Nahen Osten über 16 Niederlassungen und 29 eigene Showrooms sowie ein 3.500 Partner umfassendes Händlernetz.

Nach Aussage der Nowy Styl Group sind das langjährige Know-how und die Marktführerschaft von Kusch+Co bei der Einrichtung von Flughäfen (240 Projekte weltweit von Amman bis Zürich) sowie im Bereich Gesundheit (u.a. Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen) besonders attraktiv.
Die Geschäftsführer des Unternehmens, Ricarda Kusch und Bernd Heuvens, führen die Geschäfte weiter.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Freitag, 18.01.2019, 14:10 Uhr
Nowy Styl Group

Übernimmt Kusch + Co

Der in dritter Generation familiengeführte Objektmöbelhersteller Kusch+Co aus Hallenberg (Sauerland) wird Teil der ebenfalls familieneigenen polnischen Nowy Styl Group. Die Nowy Styl Group hat in d... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos