Montag, 12.11.2018, 10:00 Uhr Greda

Hausmesse „Greda Lab“ am Stammsitz Mariano Comense

Auch der italienische Maschinenbauer Greda öffnet im November seine Pforten zu einer Hausmesse. Am 22. und 23. November sind Besucher zwischen 9 und 17 Uhr herzlich Willkommen beim „Greda Lab“, am 24. November zwischen 9 und 12 Uhr. Das Ganze findet in Mariano Comense statt.

Geplant sind drei intensive Tage, während denen Kunden – und solche, die es vielleicht werden wollen – Greda ausführlich entdecken, die NC-Bearbeitungszentren in Aktion erleben und die Leidenschaft des Unternehmens live erleben können. Es sind diverse Testproduktionen, Simulationen und auch technische Vorträge vorgesehen.

Neben den Maschinenvarianten „Sprinter“, „Diva“, „Poker V“ und „Mitika V“ widmet Greda dem 5-Achs-NC-Bearbeitungszentrum „Olimpia“ mit dessen Potenzial für die Aluminiumbearbeitung eine ganz besondere Fläche.

Weiterführende Informationen gibt es unter www.greda.it.





Ähnliche News...

Donnerstag, 14.08.2014, 14:00 Uhr
Auma

2,7 Millionen ausländische Messebesucher

Trotz eines relativ kleinen Messeprogramms im Jahr 2013 ist die Zahl ausländischer Besucher bei den überregionalen Messen in Deutschland noch gestiegen. 2,7 Mio. Interessenten besuchten die 139 Mes... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos