Mittwoch, 17.10.2018, 13:00 Uhr „Homag Treff“ 2018

Jubiläumsveranstaltung an vier Standorten

1 Treff, 4 Standorte, 25 Jahre: Zum 25. Jubiläum der größten Hausmesse der Branche vom 25. bis zum 28. September 2018 hatte sich Homag einige Specials einfallen lassen. Für den Erfolg des Treffs bedankt sich der Maschinenbauer mit einem Edition-Programm mit über 25 Maschinen, die in Preis, Ausstattung und Service überzeugen.
Außerdem veranstaltete Homag an den Standorten Schopfloch und Holzbronn erstmals spezielle Workshops zu aktuellen Themen, die die Branche bewegen. Speziell für Fensterkunden organisierte das Unternehmen in Schopfloch am 27. September einen Fenstertag – mit allen Infos rund um die Hochleistungs-Fensterbearbeitung. Ebenfalls in Schopfloch standen in diesem Jahr neue, digitale Produkte für den Weg in die Digitalisierung sowie neue Highlights und Trends für die Holzbearbeitung in Handwerk und Industrie im Mittelpunkt.
Beim „Homag Treff“ am Standort Holzbronn feiern die Experten aus der Plattenaufteiltechnik in diesem Jahr die Weltpremiere eines neuen Zuschnittkonzepts. Ausgestattet mit einem Roboter vereinen zwei neuen Sägen die mannlose Losgröße-1-Fertigung mit der hohen Flexibilität des manuellen Zuschnitts.
Auch im Oberflächenbereich hat sich einiges getan: Erstmals integrierte Homag das neu eröffnete „Surface Competence Center“ bei IVM Chemicals in Herrenberg in den „Homag Treff“. Ebenso neu ist die Integration des Produktionsstandortes in Horb am Neckar, wo Anlagentechnik für die Möbelfertigung auf die Besucher wartete.

Wer nicht dabei sein konnte, kann das Event in Bildern erleben: Klicken Sie einfach auf das Foto, dann öffnet sich automatisch eine Bilderstrecke.




Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 09.08.2018, 12:45 Uhr
Homag Group

Anhaltend hohe Auslastung

Die Homag Group konnte im 1. Halbjahr 2018 beim Umsatz den Vorjahreswert übertreffen und erzielte abermals einen Auftragseingang auf hohem Niveau. Der nach eigenen Angaben weltweit führende Anbie... weiter...

Montag, 30.07.2018, 14:20 Uhr
Homag Group

Eröffnet Entwicklungszentrum in Posen

Die Homag Group hat am 25. Juli 2018 im polnischen Posen ein neues Entwicklungszentrum eröffnet. In dem 900 Quadratmeter großen Bürogebäude sollen bis zum Jahresende 2018 rund 80 Ingenieure im Bere... weiter...

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos