Donnerstag, 04.10.2018, 12:00 Uhr Assmann Büromöbel

Neue Korpuspresse für alle Schrankversionen

Technisch immer vorne mit dabei sein – das hat sich Assmann Büromöbel seit dem Generationswechsel im Unternehmen zur Jahrtausendwende auf die Fahnen geschrieben. So wurde beispielsweise die Digitalisierung in der Produktion konsequent vorangetrieben. Zudem stehen die Prozesse immer wieder auf dem Prüfstand: Aktuell nahmen die Niedersachsen eine neue Korpus-Montagelinie in Betrieb. Mit steigender Bekanntheit in alle Richtungen – die sich auch jetzt schon in vielen Rahmenverträgen mit großen Unternehmen äußert – und anziehenden Auftragseingängen, muss natürlich auch die Produktion dem erhöhten Output standhalten. Was bei Assmann kein Problem darstellt, denn die Weichen wurden sehr frühzeitig gestellt. „Ich bin seit 25 Jahren bei Assmann. In dieser Zeit haben wir die Produktion im Prinzip einmal komplett umgekrempelt“, erzählt Guido Hübner, Prokurist und Technischer Leiter des Büromöbelspezialisten.

Wie genau dieser Umschwung aussieht, an dessen Ende eine unheimlich effiziente Losgröße-1-Fertigung steht, lesen Sie in der „möbelfertigung 6/2018“, die am 09. Oktober erscheint.

Außerdem in der Ausgabe: Vorbericht für die „Sicam“ in Pordenone, wie Weinig sich für die digitale Zukunft aufstellt, was Technocell unter dem Motto „Solutions first“ versteht, welche Möglichkeiten Saviola seinen Kunden durch die Tochterfirma Trendcor bietet, wie Hymmen die Fußbodenproduktion von Välinge Innovations modernisiert hat, die große Übersicht der Dienstleister und Lohnfertiger, Christian Pfeiffer erläutert die Fokusthemen der kommenden „Ligna“, Heiner Wemhöner über Vergangenheit und Zukunft von Wemhöner Surface Technologies, Dr. Michael Franke und Dr. Thomas Menzel von Siemens zeigen Wege Richtung Industrie 4.0 auf, die Geschäftsführung von Saueressig Ungricht über die Zusammenfassung des Geschäftsbereiches Surfaces und noch viel mehr.


Damit Sie auch in Zukunft keine Ausgabe der „möbelfertigung“ verpassen und Ihr Ohr stets dicht am Puls der Branche bleibt, sichern Sie sich jetzt Ihr Abo!

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos