Montag, 17.09.2018, 14:15 Uhr Robert Bürkle

Auctus übernimmt Mehrheit der Geschäftsanteile

Die Geschäftsleitung der Robert Bürkle GmbH freut sich, die Übernahme der Robert Bürkle GmbH durch die Auctus Capital Partners AG aus München mitzuteilen. Auctus übernimmt die Mehrheitsanteile des holländischen Investmentunternehmens Nimbus, welches zum Jahreswechsel 2013/2014 bei Bürkle eingestiegen war.

Die Vertragsunterzeichnung erfolgte letzte Woche Donnerstag, den 13. September 2018, vorbehaltlich der noch ausstehenden Bewilligung durch das Kartellamt.

Bürkle gewinnt mit Auctus einen renommierten Investor als Partner. Die Münchner Investmentspezialisten vertrauen auf die sehr positive Unternehmensentwicklung und den weiteren Ausbau der Bürkle-Gruppe. Die strategischen Planungen zur Wertsteigerung und dem weiteren Wachstum des Maschinenbauers aus Freudenstadt in den nächsten Jahren unterstützt Auctus vollumfänglich.

Die starke Marktposition, die breite technologische Produktbasis und die bereits realisierten und geplanten Innovationen gaben für Auctus den Ausschlag, sich in einem gesunden Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial zu engagieren.

Auctus ist mit über 100 Transaktionen seit 2001 die führende von Unternehmern gegründete Beteiligungsgesellschaft für den deutschsprachigen Mittelstand. Im Rahmen von Nachfolgelösungen, Branchenkonzepten („Buy&Build“) und Konzernausgliederungen beteiligt sich Auctus mehrheitlich an deutschen mittelständischen Unternehmen oder/und stellt Kapital für Wachstumsfinanzierungen bereit. Das aus dem Lateinischen stammende Wort „Auctus“ steht dabei für das unternehmerische Programm: „Nachhaltiges Wachstum“. Gemeinsam mit dem Management wird eine dauerhafte Steigerung des Unternehmenswertes durch Umsatz- und Ergebniswachstum angestrebt. Das aus 15 erfahrenen Beteiligungsexperten bestehende Auctus Team betreut aktuell 18 Plattform-Beteiligungen aus verschiedenen Wirtschaftszweigen. Diese erzielen in der Summe etwa eine Milliarde Euro Jahresumsatz. Dabei wachsen ihre Umsätze und Ergebnisse auf der Basis nachhaltiger Investitionen seit Jahren mit über 10 Prozent pro Jahr. Das Fondskapital von 500 Millionen Euro wird von institutionellen Anlegern, erfolgreichen Unternehmern und dem Auctus Team zur Verfügung gestellt. Zum Portfolio der Münchener gehören Unternehmen aus verschiedensten Industrien, vom Fitnessstudio über Hotels und IT Services bis hin zum Großhandel mit Holzwerkstoffen und technischen Hölzern.





Das könnte Sie auch interessieren...

Freitag, 12.08.2016, 13:38 Uhr
Bürkle

Technologie-Tage im Zeichen der Vielfalt

Im Zentrum der diesjährigen internationalen Technologie-Tage von Bürkle vom 20. bis 23. September stehen mehrere Schwerpunkte  aus den Bereichen der Oberflächenveredelung. So zum Beispiel di... weiter...

Dienstag, 07.06.2016, 09:45 Uhr
Bürkle

Olaf Rohrbeck ist jetzt Geschäftsführer

Olaf Rohrbeck wurde zum weiteren Geschäftsführer der Freudenstädter Robert Bürkle GmbH berufen. Seit August 2014 war er Geschäftsbereichsleiter Vertrieb, Marketing und Service. Zusammen mit CEO J... weiter...

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos