Freitag, 14. September 2018, 10:36 Uhr Domus Line

Sammelt Zertifizierungen für globalen Marktzugang

Wir haben uns einer konkrete Verpflichtung verschrieben: Die Vermarktung unserer Produkte weltweit zu erleichtern“, so fasst Ingenieur Alberto Zannese, Compliance-Manager von Domus Line, das Projekt Global Market Access, das ambitionierte universelle Zertifizierungsprogramm, das nun vom Unternehmen umgesetzt wird, um die gesamte Produktpalette mit einem vollständigen Satz von Zertifizierungen auszustatten, die deren Export problemlos und ohne Einschränkungen ermöglicht, zusammen.

„Die globalisierte Wirtschaft bedeutet nicht, dass Produkte freien Zugang zu allen Märkten haben“, sagt Zannese, „und die Vorschriften für den Export von Beleuchtungskörpern sind zahlreich, streng und von Land zu Land verschieden. Waren, die nicht den Anforderungen entsprechen dürfen nicht importiert werden.“

Das Projekt Global Market Access hat Domus Line, italienischer Marktführer im Bereich der Möbelbeleuchtung, außer, dass es dank der obligatorischen CE-Kennzeichnung den freien Zugang seiner Produkte zu allen Ländern der Europäischen Union und zu Island, Norwegen, der Schweiz und der Türkei ermöglicht, die gesamte Palette mit der freiwilligen ENEC-Zeichen ausgestattet, ein Qualifikationsnachweis, der die Verifizierung und Überwachung durch eine dritte und unabhängige Stelle erbringt.
„Als man mir die Leitung für dieses Projekt der Produktkonformität übertragen hat“, so Alberto Zannese weiter, „habe ich ein Unternehmen mit einer profunden Kultur der Produkt- und Systemzertifizierung vorgefunden. Das weitsichtige Management, das sich dem veränderten Szenario des globalen Marktes durchaus bewusst ist, in dem technische Vorschriften zunehmend und unauffällig zur Errichtung von Zollschranken eingesetzt werden, hat beträchtliche Ressourcen für ein neues Projekt der Gesamtzertifizierung bereitgestellt.“

Domus Line hat für den nordamerikanischen Markt eine sehr breite Palette von Produkten geschaffen, die jetzt UL-zertifiziert sind. Das Sicherheitsprüfzeichen, das ihre Konformität gemäß den UL-Standards für die USA und CSA für Kanada zertifiziert, durchgeführt von der unabhängigen globalen Organisation Underwrites Laboratories Inc. Nordamerikanische Verbraucher betrachten das UL-Prüfzeichen als eines der vertrauenswürdigsten Symbole. Das Tragen des Prüfzeichens bezeugt die Konformität unserer Geräte mit den entsprechenden Sicherheitsstandards.
Außerdem lassen sich die Produkte von Domus Line, dank der obligatorischen EAC Zertifizierung, leicht in die Länder der Eurasischen Wirtschaftsunion (Russland, Weißrussland, Kasachstan, Kirgisistan und Armenien) exportieren. Und nicht nur das: Mit der CB-Zertifizierung, dem internationalen Pass für elektrische und elektronische Geräte, können die Produkte von Domus Line deutlich einfacher in viele andere Länder verkauft werden und dank dem RCM-Zeichen ist der Zugang auch in Australien und Neuseeland garantiert

Der Vollständigkeit halber fügen wir der Reihe an Zertifizierung eine Beratung bei Exportproblemen hinzu: die dauerhaften Bemühungen immer auf dem Laufenden zu sein ermöglichen es Domus Line schnell zu erfassen, welche Auswirkungen regulatorische Änderungen auf die Produkt-Compliance haben können, und Lösungen im Voraus zu identifizieren, um Geschäfts- und Industriepartnern die Möglichkeit zu bieten, Absatzmöglichkeiten auf den Märkten zu multiplizieren und internationale Chancen zu nutzen. „Wir geben allen, die sich für unsere Produkte entscheiden“, fügt Ingenieur Zannese hinzu, „den Schlüssel für den problemlosen Zugang zum Markt eines jeden Landes.“

Das Projekt Global Market Access ergänzt die bewährten Systemzertifizierungen nach ISO9001:2015, ISO14001:2015 und OHSAS 18001, welche Domus Line schon seit vielen Jahren umsetzt und damit seine gefestigte internationale Ausrichtung beweist.

Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 07. November 2017, 08:00 Uhr
Domus Line

Bringt neuen Image-Film heraus

Der italienische Lichtexperte Domus Line hat einen neuen Image-Film herausgebracht. Im Vordergrund steht – wie bei den Produkten des Unternehmens – die Kombination aus Design und Top-Technologie. D... weiter...

Ähnliche News...

Eröffnet Niederlassung in Deutschland
Montag, 10. September 2012, 14:25 Uhr
Domus Line

Eröffnet Niederlassung in Deutschland

Die Domus Line srl aus dem italienischen Porcia (Pordenone), Hersteller von qualitativ hochwertiger und designorientierter LED-Möbelbeleuchtung, hat sich auf dem deutschen Markt sowohl in der Möbel... weiter...

Dienstag, 07. November 2017, 08:00 Uhr
Domus Line

Bringt neuen Image-Film heraus

Der italienische Lichtexperte Domus Line hat einen neuen Image-Film herausgebracht. Im Vordergrund steht – wie bei den Produkten des Unternehmens – die Kombination aus Design und Top-Technologie. D... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos