Montag, 03. September 2018, 16:25 Uhr Albrecht Bäumer

Drittes Open House am Stammsitz

In Freudenberg geht es in die dritte Runde: Am 18. und 19. Oktober 2018 findet erneut das Bäumer Open House statt, in diesem Jahr unter dem Motto „The Art of High Performance“. Die Veranstaltung ist mittlerweile Anziehungspunkt für viele Experten und Aussteller aus der Branche. Die Besucher dürfen sich auf ein richtungsweisendes Programm rund um die Schaumstoffproduktion und -verarbeitung mit Fachvorträgen und Workshops aus erster Hand freuen. Diverse Live-Vorführungen verschaffen Einblicke in die neuesten Möglichkeiten der Technik.

Die Teilnehmer erwartet eine unterhaltsame Gelegenheit zum Wissensaufbau und Erfahrungsaustausch zu aktuellen Themen aus der Schaumstoffindustrie. Von Profis für Profis. Der Austausch auf fachlich hohem Niveau ist laut Bäumer garantiert.

Ein besonderer Fokus liegt auf dem Thema „Business Innovationen aus eigener Kraft“. Dr. Carl Naughton, wissenschaftlicher Dozent und Autor, wird in seiner Keynote „Always curious – why curiosity fuels Business Innovation“ aufzeigen, warum und wie Neugier im Unternehmen gefördert werden kann.

Andreas Steinle vom Zukunftsinstitut in Frankfurt am Main stellt in zwei Workshops neueste wissenschaftliche Methoden vor, bei denen die Neugier dabei hilft, Innovationen zu generieren: „Neugier trifft Industrie 4.0.“

Live-Vorführungen gibt es unter anderem mit „OFS-Queensize“ für Blockbreiten 3.400 Millimeter für 100 Prozent Effizienzsteigerung. Diese Maschine ist einzigartig auf dem internationalen Markt und ist in der neuen Abmessung optimal für die großvolumige Matratzen-Fertigung. Auch große Matratzenbreiten von 1.200 bis 1.600 Millimeter können paarweise geschnitten werden.

Zudem präsentieren sich verschiedene Aussteller aus der PU-Industrie an eigenen Messeständen während der zweitägigen Veranstaltung und informieren über neueste Produkte und Trends. Mit dabei sind Cannon Viking, Evonik, Hennecke, Laader Berg, Saba und Simalfa.

Vor Ort zu erleben ist auch die 3-D-Nestingsoftware für Quader „Bäumer Cube“. Es ist immer dann die ideale Lösung, wenn der Maschinenbediener vor der Herausforderung steht, verschiedene Größen von Rechteckblöcken aus vielen verschiedenen Aufträgen in mehreren Blöcken optimal zu verschachteln. Mit „Mattress Nest“ hingegen werden komplette Matratzen-Tagesproduktionen vollautomatisch verschachtelt – zeitnah geplant und stückgenau. Wer sich vor der Hausmesse zu beiden Programmen informieren will, der kann das bei YouTube tun, dort gibt es interessante Videos unter dem Stichwort Bäumer „Mattress Nest“ beziehungsweise „Bäumer Cube“.

Das Open House überschneidet sich mit dem letzten Tag der „Foam Expo“ in Hannover und geht noch einen Tag über die Messe hinaus. Es bietet sich geradezu an, dass Messebesucher ihre Reiseplanung um einen Abstecher ins schöne Freudenberg zu Bäumer erweitern. Weitere Informationen gibt es unter www.baeumer.com.




Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 18. April 2016, 07:15 Uhr
Albrecht Bäumer

Gut besuchtes Kompetenzforum Kleben

Nachdem Bäumer im Januar 2015 das Produktportfolio des Klebemaschinenherstellers Lamit übernommen hat, stellte das Unternehmen – bisher bekannt für Lösungen zum Schneiden, Bearbeiten und Transpor... weiter...

Freitag, 31. Juli 2015, 10:05 Uhr
Albrecht Bäumer

Service erklimmt nächstes Level

Wenn sich ein Maschinendefekt ankündigt oder der Ausfall einer Anlage droht, ist oft schnelle Hilfe gefragt. Bäumer-Kunden steht bereits seit Anfang der 90er Jahre für solche Fälle die kostenlose... weiter...

Dienstag, 13. Januar 2015, 10:55 Uhr
Albrecht Bäumer

Kann jetzt auch Kleben...

Mit der Akquisition des Produktportfolios und der Übernahme der vertrieblichen Aktivitäten des Klebemaschinen- und Produktionslinienherstellers Lamit ergänzt der international ausgerichtete Anla... weiter...

Ähnliche News...

In neuem Look
Freitag, 30. März 2012, 09:10 Uhr
Albrecht Bäumer

In neuem Look

Während die Albrecht Bäumer GmbH & Co. KG zwar weiterhin offiziell ihren Firmennamen beibehält, hat sich das äußere Erscheinungsbild, alias Corporate Design, grundlegend verändert. Da das Unter... weiter...

Nina Patisson ist seit dem 1. Juli CEO von Albrecht Bäumer.
Montag, 29. Juli 2013, 11:45 Uhr
Albrecht Bäumer

Neue CEO

Seit dem 1.7.2013 ist Nina Patisson als CEO Mitglied der Geschäftsführung von Albrecht Bäumer. Die Urenkelin des Firmengründers löst Ihren Vater Helmut Kritzler in dieser Position ab, der nach 43 J... weiter...

Dienstag, 13. Januar 2015, 10:55 Uhr
Albrecht Bäumer

Kann jetzt auch Kleben...

Mit der Akquisition des Produktportfolios und der Übernahme der vertrieblichen Aktivitäten des Klebemaschinen- und Produktionslinienherstellers Lamit ergänzt der international ausgerichtete Anla... weiter...

Freitag, 31. Juli 2015, 10:05 Uhr
Albrecht Bäumer

Service erklimmt nächstes Level

Wenn sich ein Maschinendefekt ankündigt oder der Ausfall einer Anlage droht, ist oft schnelle Hilfe gefragt. Bäumer-Kunden steht bereits seit Anfang der 90er Jahre für solche Fälle die kostenlose... weiter...

Montag, 18. April 2016, 07:15 Uhr
Albrecht Bäumer

Gut besuchtes Kompetenzforum Kleben

Nachdem Bäumer im Januar 2015 das Produktportfolio des Klebemaschinenherstellers Lamit übernommen hat, stellte das Unternehmen – bisher bekannt für Lösungen zum Schneiden, Bearbeiten und Transpor... weiter...

Montag, 03. September 2018, 16:25 Uhr
Albrecht Bäumer

Drittes Open House am Stammsitz

In Freudenberg geht es in die dritte Runde: Am 18. und 19. Oktober 2018 findet erneut das Bäumer Open House statt, in diesem Jahr unter dem Motto „The Art of High Performance“. Die Veranstaltung ... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos